Stimmen mit KORG GA-40

von DNisBack, 19.09.10.

  1. DNisBack

    DNisBack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.10
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.10   #1
    Hallihallo.
    Ich hab da ein Problem.
    Ich hab den GA 40 tuner von Korg und wüsste nicht wie ich damit ein Drop C bzw. C Standart
    stimmen könnte.
    Da mir nur LB 4E 3A 2D 1G HC angezeigt wird.
    Ein Drop C bekomm ich nicht hin da mir beim stimmen weder ein C auf der E Saite noch ein G auf der A Saite angezeigt wird. Beim Standart Tuning gehts auch nich da ich weder ein C noch ein F stimmen kann.


    Muss doch aber gehen das isn chromatischer Tuner. Mit dem CA 1 von nem Kumpel kann ich damit prima stimmen weil alle Zwischentöne angezeigt werden.

    Kann mir mal einer erklären wie ich nen Drop C (C,G,C,F) bzw C Standart (C,F,A#,D#) tuning damit hinkriege?
     
  2. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Tiefebene
    Kekse:
    14.304
    Erstellt: 19.09.10   #2
    Der Korg GA-40 ist kein chromatischer Tuner --> das wäre der CA-40.

    Aber mit der Taste flat sollte es trotzdem funktionieren --> für C-Tuning --> 4 Halbtöne durch die Taste flat den Tuner umstellen (Ich weiß jetzt nicht ob man einfach 4 mal auf flat Drücken muss oder die flat Taste einige Sekunden halten bis ein Umstellen freigeschaltet wird und dann 4 mal drücken --> irgendwas sollte beim Umstellen auch am Display angezeigt werden, damit man weiß in welchem Modus sich das Stimmgerät befindet ;) ).
    Für Drop C nur bei der E-Saite um 4 Halbtöne umstellen und bei den restlichen um 2 Halbtöne.

    Andere Möglichkeit wäre die E-Saite am 4. Bund Greifen und normal auf E runterstimmen.
    Die restlichen Saiten ebenfalls am 4. Bund greifen für C-Tuning bzw. am 2. Bund Greifen und normal Stimmen für Drop C - Tuning.
     
  3. DNisBack

    DNisBack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.10
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.10   #3
    Ich danke dir für die schnelle Antwort. Langsam check ich das mit dem Flattunig.

    Ist kein chromatischer ja? Hmm dann hatte der Typ anner Kasse wohl keinen Plan wovon er labert.
    Mir hat er angedreht es wäre ein chromatischer.
    Danke für die Hilfe. Hat mich sehr viel weiter gebracht. Ich hatte keine Ahnung was diese Flattaste ist.
     
  4. DNisBack

    DNisBack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.10
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.10   #4
    Könntest du mir evtl für alle Saiten eine Übersicht mit der Reihenfolge aller Höhen und Tiefen mit Zwischentönen in richtiger reihenfolge aufschreiben damit ich ordentlich stimmen kann und weiß wann ich wieviele Halbtöne runtergehen muss?
    Wäre sehr nett.

    Danke im Vorraus.
     
  5. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    30.01.20
    Beiträge:
    5.102
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 21.09.10   #5
    Nur mal zum besseren Verständnis:
    Du hast keinen Schimmer wo sich welche Töne auf deinem Griffbrett befinden, willst aber mit Alternativ-Tunings arbeiten?
     
  6. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Tiefebene
    Kekse:
    14.304
    Erstellt: 21.09.10   #6
    In diesem Beitrag habe ich erst kürzlich eine aktuelle pdf-Datei verpackt und verlinkt, die eventuell nützlich sein kann. (-->ist aber für Gitarren, da ich mich eigentlich hierher verirrt habe).

    Ich glaube, ich habe erst jetzt bemerkt, dass ich im Bass-Unterforum bin :o.

    Sicherheitshalber füge ich die Töne nachfolgend für 4-Saiter, 5-Saiter und 6-Saiter ein und hoffe das dies so richtig ist (wird ja im schlimmsten Fall von den Spezialisten hier sicherlich korrigiert werden :D).

    Code:
    Drop C Tuning
    -4	-3	-2	-1	0         Halbtöne
    g#/ab	a	a#/bb	b	c	(dünnste Saite bei 6 Saiter) 
    d#/eb	e	[B]f[/B]	f#/gb	g	(dünnste Saite bei 4 Saiter)
    A#/Bb	B	[B]C[/B]	C#/Db	D
    F	F#/Gb	[B]G[/B]	G#/Ab	A
    [B]C[/B]	C#/Db	D	D#/Eb	E	(dickste Saite bei 4 Saiter)
    G	G#/Ab	A	A#/Bb	B	(Dickste Saite bei 5 oder 6 Saiter)
    
    C Tuning
    -4	-3	-2	-1	0         Halbtöne
    g#/ab	a	a#/bb	b	c	(dünnste Saite bei 6 Saiter) 
    [B]d#/eb[/B]	e	f	f#/gb	g	(dünnste Saite bei 4 Saiter)
    [B]A#/Bb[/B]	B	C	C#/Db	D
    [B]F[/B]	F#/Gb	G	G#/Ab	A
    [B]C[/B]	C#/Db	D	D#/Eb	E	(dickste Saite bei 4 Saiter)
    G	G#/Ab	A	A#/Bb	B	(Dickste Saite bei 5 oder 6 Saiter)
    
     
Die Seite wird geladen...

mapping