Gitarre stimmen mit Stimmgerät

von Majesdom, 19.12.06.

  1. Majesdom

    Majesdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    24.12.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.06   #1
    Hallo Leute.

    Ich suche jetzt schon lange danach, habe aber noch keine antwort gefunden.

    Ich stimme meine Gitarre mit einem Stimmgerät. (Korg GA-30)

    Wenn ich jetzt die Seiten stimmen will, steht da: (ich fange mal bei der dicken E Saite an)

    E<<<4E
    A<<<3A
    D<<<2D
    G<<<1G
    H<<<HC ?
    e<<<4E


    Weiß jemand von euch, was die Zahlen bedeuten? Oder warum bei der E und bei der e Saite das gleiche am Stimmgerät angezeigt wird?
    Achja und zur letzten frage ;)
    Was bedetet denn bei der H Saite das HC? Ich habe mal gehört, dass das normal angezeigt wird, wenn man einen Bass einstellt. Hab wirklich keine Ahnung davon.

    MfG Majesdom
     
  2. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.06   #2
    Kann es sein das du das Stimmgerät auf Bass eingestellt hast???
     
  3. Majesdom

    Majesdom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    24.12.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.06   #3
    wäre ich so ein schlangemensch, würde ich mir jetzt so was von in den arsch beißen.....mein gott das hab ich gar nicht gesehen. da kann ich ja ewig suche :D
    also danke

    zum glück kennt mich keiner von euch persönlich. ich würde das haus nicht mehr verlassen^^
     
  4. _ractew_

    _ractew_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.06   #4
    ansonsten bedeuten die zahlen natürlich 1. , 2., 3. seite usw. (bass hat halt nur 4 seiten deswegen war das gerätchen wohl nen bisschen durcheinander) ciao
     
  5. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 20.12.06   #5
    Hi,

    und nochwas:
    bei den meisten Stimmgeräten gibt es KEIN "H" !
    Das ist immer eine "b"!
    Da war in grauer Vorzeit in Allemanien jemand zu blöd korrekt abzuschreiben und jetz hamwer den Salat!

    Alle Anderen ausserhab von D haben nämlich kein"h".
     
  6. Knister

    Knister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.12.06   #6
    Das Problem mit dem "h" und "b" regt mich auch imma wieda auf!! und das nur weil die zu blöd zum abschreiben waren. wäre derjenige dem das passiert wäre noch am leben dann würd ich dem erstmal n paar takte erzählen
     
  7. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.12.06   #7
    das mit dem b weiß doch nun jeder mensch, warum schafft man das h dann nicht einfach ab?
     
Die Seite wird geladen...

mapping