Stimmprobleme

von Crush, 12.06.07.

  1. Crush

    Crush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    2
    Ort:
    rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #1
    hallo,

    ich singe jetzt seit sagen wir mal 2 jahren. seitdem ich eigene songs schreibe singe ich natürlich öfters und länger......

    ich kenne bereits sehr viele varianten des warmsingens und einsingübungen da ich selbst gesangsunterricht hatte.

    mein problem besteht jetzt darin, dass ich nachdem ich ca. 5 - 10 songs gesungen habe ich eine art halsweh bekomme, ohne dass ich die töne großartig herauspresse...........


    ich bitte um hilfe tipps und alles sonstige

    danke
     
  2. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 12.06.07   #2
    Hallo Crush,
    was Du beschreibst, lässt darauf schließen, dass Du die Stimme zu sehr forcierst. Halsweh sollte man nie bekommen, es ist immer ein Zeichen von Überanstrengung des Gesangsapparates durch falsche bzw. nicht vorhandene Technik, ungestütztes Singen, Singen mit zuviel Druck, in falschen Tonlagen.... es gibt schon einige Ursachen.
    Wie lange hattest Du denn Unterricht, und was genau hast Du da gemacht ?
    schöne Grüße
    Bell
     
  3. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 13.06.07   #3
    Ich kann Bell* da nur zustimmen. Halsweh ist immer ein ganz schlechtes Zeichen für alles das, was sie so aufzählt ;)
    Lass uns mal den Rest hören.
     
Die Seite wird geladen...

mapping