Störgeräusche nach Anschluss mLan Motif XS <--> Rechner

  • Ersteller Matt_28
  • Erstellt am
M
Matt_28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.13
Registriert
16.03.09
Beiträge
127
Kekse
275
Habe mir ein mLan16E2 Firewire Expansion Board für meinen Motif XS-7 gekauft.

Sobald ich den XS nun via Firewire mit meinem Rechner (siehe unten) verbinde, höre ich beständige laute Störgeräusche. Die verändern sich etwas, wenn ich z. B. am Computer eine Webseite lade oder mit der rechten Maus auf ein File klicke, um das Kontext-Menü aufzurufen. Der Rechner scheint also das Problem zu sein.

Mir wurde geraten, es mit einer "DI-Box" zu versuchen, nur: Bräuchte ich nicht eine, die bei der Firewire-Verbindung eingeschliffen wird? Gibt es sowas überhaupt? Was könnte sonst helfen?

Sorry bin noch Anfänger, freue mich über Hinweise!

Matt :(

PS: Mein Setup, falls das hilft: XS direkt verbunden mit HS80M Sudiomonitoren. Computer ist kein Laptop, benutzt aber Laptop-Technik (Acer LSpire 5100). Hat leider keinen Akkubetrieb, d. h. ich kann nicht testen, ob das Netzteil der Störer ist.
 
Eigenschaft
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Das liegt mit großer Wahrscheinlichkeit am Netzteil des Rechners. Ist bei mir auch so, ich habe jedoch eine Steckdose (die Steckdose für den Leppi) meiner Verteilerdose mit einer Eisenferritkernspule im Nullleiter bestückt und seit dem ist Ruhe.
 
FantomXR
FantomXR
Keyboardmanufaktur Berlin
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
27.01.07
Beiträge
3.793
Kekse
7.064
Ort
Scheeßel
Es ist auf jedenfall das Netzteil, was da einstreut. Jackys Methode ist ein sehr guter Tipp.

Ich hatte mal das Problem, als ich mit dem Laptop im Proberaum war und einen Mitschnitt machen wollte. Natürlich war der Laptop am Strom dran und da hats gebrummt und gesurrt. Dann hab ich mir von Behringer das HD400 geholt. Eigentlich meide ich Dinge, wo das gelbe Dreieck drauf ist, aber die Leute, die mir das verkauften sagten, dass das zwar von Behringer ist, aber wirklich funktioniert und oft an DJs verkauft wird, die das gleiche Problem haben. Das ist also mein Tipp dazu. Geht natürlich nur auf analogem Wege. Mit Firewire ist mir nichts bekannt!
 
Tim Crimson
Tim Crimson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.400
Kekse
6.115
Hu.

Edit: vermutlich erledigt durch die Posts über mir ;)
 
M
Matt_28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.13
Registriert
16.03.09
Beiträge
127
Kekse
275
Hallo Swagger-Jacky,

danke für den Tipp! Gibt's dafür irgendwo im Netz eine Bauanleitung? Kontte gerade nichts ergoogeln (bin kein Elektriker); und fertig kaufen kann man solche Steckdosen ja vermutlich nicht...

Schon etwas hoffnungsfroher, M :)
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Hi Tim
zu 1. der Motif XS ist mit dem mLAN-16E2-Board die Soundkarte des Rechners.
damit zu 2. Nein
damit zu 3. Nein
damit zu 4. Ja..., denn das mLAN-Board ist ein Audio-/Midi-Interface
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Hallo Swagger-Jacky,

danke für den Tipp! Gibt's dafür irgendwo im Netz eine Bauanleitung? Kontte gerade nichts ergoogeln (bin kein Elektriker); und fertig kaufen kann man solche Steckdosen ja vermutlich nicht...

Schon etwas hoffnungsfroher, M :)


Zu Kaufen gibt es solche Steckdosen leider nicht, aber jeder gelernte Elektriker sollte in der Lage sein, dir eine Verteilerdose dementsprechend zu modifizieren.
 
M
Matt_28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.13
Registriert
16.03.09
Beiträge
127
Kekse
275
Perfekt, ich versuche mal, einen befreundeten Elektriker dazu zu überreden...

Wow, gleich zwei hilfreiche Antworten innerhalb von 10 min, in diesem Board bleibe ich... :)

Es dankt & grüßt Matt
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Kannst ihm ja von der "Marktlücke" berichten, damit lassen sich bestimmt einpaar Scheine verdienen.
Ich kenne da nämlich einige Kollegen, die aus Faulheit und vielleicht auch Unwissenheit (obwohl..., dass kann mir heute keiner mehr erzählen) einfach nur den Nullleiter abtrennen.
 
W
woingenau300
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.11
Registriert
16.03.09
Beiträge
72
Kekse
23
Ich habe so etwas zB mit Handys oder Telefonen, und wenn ich mein Key Board nah an dem Fernseher spiele, passiert das auch.
Wahrscheinlich eine Störung des Funksystems!
Liegt bestimmt am Internet.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben