strat ... humbucker einbauen?

von dasrotegnu, 12.02.08.

  1. dasrotegnu

    dasrotegnu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #1
    guten morgen.


    ich besitze eine fender strat (mexican). da ich in letzter zeit beim spielen etwas mehr in richtung metal gehen bemerke ich langsam die grenzen des singlecoils. jetzt habe ich überlegt ob (und wenn ja welchen) humbucker ich mir einbauen (lassen) könnte. ich hatte mir schon überlegt ob ich mir eine zweite gitarre kauf um meine soundtechnischen möglichkeiten etwas auszuweiten, aber dann ist mir eben die genannte idee gekommen.

    was würdet ihr mir da raten ... humbucker einbauen oder auf eine andere gitarre zurrückgreifen. wo liegen die schwächen einer strat mit humbucker. bzw welchen würdet ihr mir empfehlen ( singlecoilformat, preis ca 100 €)


    mfg
     
  2. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 12.02.08   #2
    Hallo

    Humbucker im Singlecoil-Format gibt´s einige... http://www.musik-service.de/pgx0025-cnt1019de.aspx hier kannst Du Dich ja mal durchklicken. Ich würde darauf achten, die Humbucker splittbar zu löten... wäre ja schade, wenn Du plötzlich nicht mehr über diesen genialen Steg-Mitte-Singecoilsound (meine lieblings Einstellung für Strats) verfügen würdest.

    Ansonsten ist das eine gute Idee und vorallem günstiger als eine weitere Gitarre. Achte aber auch darauf, daß Poties und Kondensatoren zum Humbucker passen.

    Im Technik/Modifikationen/DIY Bereich solltest Du schon einige Anregungen finden, gerade was Schaltungen angeht gibt´s da einiges!

    Viel Spass und Grüße

    LesPaulES
     
  3. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    701
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 12.02.08   #3
    Hoi
    Einfach daran denken...eine Strat mit Humbucker im Singlecoil-Format liefert immer noch bei weitem nicht den fetten Sound einer Les Paul. Diese Strat-Humbucker sind eher scharf und schneidend, vor allem der Seymour Duncan Hotrail (der sitzt bei mir zu Hause übrigens auch in der Strat). Klingt vor allem super für Solo-Sachen a la Iron Maiden....ist aber nix für Rhythmus a la Metallica.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. iron_fighter

    iron_fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    54
    Ort:
    legoland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #4
    statt eines humbuckers in single coil form kannst du dir auch ein neues schlagbrett kaufen mit humbucker fräsung...es kann sein dass du im gitarren body dann auch noch etwas fräsen musst, damit der humbucker dann passt;
    dafüf kannst du dann aber auch jeden beliebigen humbucker aussuchen
     
  5. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    237
    Kekse:
    4.812
    Erstellt: 12.02.08   #5
    tach,
    ich hab in meine alte ami strat nach ca 10 jahren kampf mit dem steg single coil, mich auch dazu entschieden einen full size humbucker einzubauen, nachdem ich festgestellt habe dass darunter genug platz - sprich man muss nicht fräsen.
    ich hab mich für einen häussel tozz entschieden, da dieser bereits in meiner jaguar sehr gute ergebnisse gebracht hat.
    es wird bestimmt keine les paul daraus aber denoch eine sehr fette rockgitarre, die aufgrund ihrer hölzer, mensur und konstruktion ein klasse attack hat was mir ab und an bei meiner paula etwas fehlt.
    live ist es fantastisch, da man trotzdem noch die single coil sounds hat und auf einen hieb nach unten das volle rhythmus brett bekommt - die lautstaerke unterschiede musste ich am amp natürlich korrigieren - bei mehrkanal verstärkern aber kein problem.

    ich hab sehr lang damit gewartet, weil ich den steg singlcoil sehr mochte aber für unsere musik war es einfach nicht das richtige..

    gruss david
     
  6. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
  7. dasrotegnu

    dasrotegnu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #7
    vielen dank schonmal für die antworten.

    ich werde wohl mal in meinem gitarren laden nachfragen was die mir an humbuckern empfehlen können ... hab bei der riesen auswahl leider überhaupt keine idee für welchen ich mich da entscheiden soll ... leider kann mann pus ja nicht so einfach ausprobieren wie gitarren



    mfg
     
  8. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.107
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 13.02.08   #8
    Deymour duncan little `59. Allgemein üblich für Stratpimpen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping