Studio Lautsprecher

von Kaaba, 21.04.07.

  1. Kaaba

    Kaaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.04.07   #1
    Hallo ich möchte mir ein paar Studio Monitore kaufen und habe hier eine kleine auswahl,

    - Samson Resoulsv 40-A Aktivmonitor
    - Tapco by Mackie S-5 Studiomonitor
    - Hifi Lautsprecher (Quadral aurum 30)

    ich würde gerne wissen ob ihr schon irgendwelche probleme mit den monitoren hattet und wenn ja was für welche.

    wäre auch erfreut wenn ihr vieleicht andere Monitore habt und die weiter empfehlt, mir wurde auch gesagt das Adams Monitore sehr gut seien sollen

    Bitte schickt auch einen Link zum Kauf und oder Information oder auch soundproben zu den Monitoren.

    Wohne in einem ausgebautem Dachboden mit schrägen. Muss die Monitore nah an die Wasnd stellen delhalb müssen die Bass Boxen nach vorne stehen und es wäre auch gut wenn sie nicht zu groß währen.

    Danke schonmal jetzt für die hoffentlich vielen Antworten:great:

    PS. ich weiss das es dieses Thema schon einmal gibt, doch da bin ich nicht ganz fündig geworden.
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 21.04.07   #2
    Moin

    Meine Situation ist eine ganz ähnliche. Ich habe auch nur wenig Platz und akustisch kann ich wenig optimieren, da in meiner Studentenbude so ziemlich alles Vollgestellt ist.

    Ein Preisrahmen wäre sicher Hilfreich um Dir noch andere Boxen zu nennen. Hörproben sind irgendwie schlecht, da Du sie ja über Deine Boxen wiedergibst und damit ja dann die klangcharakteristik Deiner Boxen hast :rolleyes: Man sollte sich die Boxen auf jeden Fall vor Ort anhören, bzw. im besten Fall mit nach Hause nehmen und ausprobieren. Aber das wird wohl nicht jeder Händler mitmachen.

    Ich werde mir hoffentlich bald die Genelec 8020 und die KRK V4 MK II anhören. Beide sind recht klein und ihnen wird nachgesagt trotzdem recht brauchbare Ergebnisse zu liefern. Nun ja, wir werden sehen, ich mein hören ;). Von beiden brauchst Du aber keine dolle Basswiedergabe erwarten. Da is bei 60-70 Hz finito. Im zweifelsfall braucht man dann einen subwoofer. Irgendwer hat mal gesagt : "Membranfläche ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Membranfläche".

    Grüße
    Nerezza
     
  3. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 21.04.07   #3
    naja, messtechnisch vielleicht. praktisch wirst du sagen wir mal von unter 80 Hz nicht mehr viel mitbekommen.
    Das soll jetzt die Boxen nicht schlecht machen, aber das ist einfach eine Erfahrung, die man macht, wenn man mal im Vergleich "ausgewachsene Boxen" gehört hat.
    Die KRK sind ziemlich gut, haben trotz 4" Membran echt ne gute Basswidergabe. Sind aber auch vergleichsmäßig entsprechend teuer, für ein Stück davon bekommt man ja schon so manches 5"er Paar.


    Das war wohl mit ziemlicher Sicherheit ein Gitarrist!:D
     
  4. Kaaba

    Kaaba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 23.04.07   #4
    also der preis kann schwanken bis ca. 350. die hörproben hätte ich mir auf eine cd und auf meiner anlage abgespielt, meine Hifi anlage hat auch schon ziemlich gute boxen gehen aber nicht an computer und da mein händler des vertrauens ein paar kilometer von mir ist wollte ich nicht mehrmals fahren (benzin). danke für die forschläge doch genau diede Basswiedergabe brauche ich.

    werde mir mal die KRK anschauen/anhören

    danke @all
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 23.04.07   #5
    Sorry, zum Thema habe ich eigentlcih nichts zu sagen, aber mich würde doch brennend interessieren, wie du dir das mit den Hörproben vorgestellt hast :confused: Also ich habe noch nirgendswo Hörproben von Monitoren gesehen, weil es auch irgendwie ziemlich absurd wäre. Sollen da dann Mikros in Position des Hörers aufgestellt werden, und das aufgenommenen hörst du dir dann zuhause an oder wie?
     
  6. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 25.04.07   #6
    Stück oder paar?
    :confused: Ich versteh ehrlich gesagt auch nicht wie Du Dir das vorstellst.
    Dann wirst Du um einen Subwoofer (wahscheinlich) nicht herrumkommen, denke ich mal.

    Grüße
    Nerezza
     
  7. Kaaba

    Kaaba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.04.07   #7
    Hörproben sehe ich ein das es doch nicht geht sorry, war ein dummer Gedanke von mir:rolleyes: . Wie schon gesagt wollte mir den doppelten weg ersparen.

    der Preis sollte für ein paar sein.

    Wie teuer ist denn so ein Subwoofer, habe mich bisher noch nicht mit dem Thema Subwoofer beschäftigt und wie groß ist so etwas ungefähr.

    Ich wollte eigentlich nur Studio Monitore da ich bisher mit 10€ teuren Computer Boxen arbeiten muss.
     
  8. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 25.04.07   #8
    Ok, dann kannst Du die KRKs auch streichen, die liegen beim doppelten ;-)

    Einen Subwoofer kannst Du relativ gut unterm Tisch verschinden lassen, die Frequenzen, die er reproduziert nehmen wir nicht mehr räumlich wahr. Preislich geht das auch wieder von ... bis ...

    Zu deiner Preislage würde ich mal den kleinen Samson ansschauen, alles andere wird Dir wahrscheinlich eher zu teuer sein. Ich denke man kann ruhig erstmal die Monis kaufen und dann schauen wieviel einem persönlich untenrum Fehlt.

    Grüße
    Nerezza
     
  9. Kaaba

    Kaaba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.05.07   #9
    hallo sorry für die späte nachricht von mir doch bin die ganze zeit nicht auf diese seite gekommen es hat mir immer eine fehlermeldung angeben, habe es aber wieder hinbekommen.

    ich habe mir nun die KRK RockIt 5 Serie geholt konnte ich mir aber nur durch ein sehr gutes entgegen kommen von den Verkäufer. ich kann das Musikhaus Markstein nur weiterempfehlen.

    ich danke hiermit nocheinmal allen für die gute hilfe DANKE!!!!!!!!!:great:
     
  10. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 14.05.07   #10
    ..schau dir mal PRODIPE an, den meisten noch kaum bekannt, machen aber sehr sehr gute monitore für einen fairen preis
     
  11. Kaaba

    Kaaba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.05.07   #11
    @derklaus,
    danke kommt zwar etwas spät da ich mir schon ein paar KRK RockIt5 gekauft habe, aber der gute wille der zählt :D. Die Monitore sehen ziemlich gleich aus, kann es sein das PRODIPE eine schwester Firma von KRK ist?
     
  12. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 21.05.07   #12
    naja, sagen wir so, PRODIPE ist schon sehr sehr KRK orientiert ;-)
     
  13. Kaaba

    Kaaba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.05.07   #13
    Danke werde ich mir auf jeden fall mal im hinterkopf lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping