Studio-Monitore als PC/Mac Lautsprecher, welche?

von pressi, 25.09.07.

  1. pressi

    pressi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grabs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Habe die Schnauze endgültig voll von den blöden 2.1 Multimedia-Sets, die alle irgendwo ein Loch, oder sogar mehrere, im Frequenzband haben.
    Welche Studiomonitore könnt ihr mir empfehlen?
    Meine Favoriten: Behringer: MS40, Truth 2030 A
    M-Aduio : DX4, Bx5a, AV 40, Studiopro 3, LX4

    Optisch + Technisch tendiere ich zu dem LX4 Set, da es doch mit Subwoofer ist.

    Wer hat da Erfahrungen?
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.09.07   #2
    Was hast du denn damit vor ? Nur Musik hören oder auch Homerecording ?

    Generell sollte man Monitor-Boxen probehören, da man ja kein Schrott kaufen will. Meinungen aus dem Musiker Board gibt es viele, aber wie es Meinungen gibt, so unterschiedlich sind auch die Hörgewohnheiten und Geschmäcker der User. Von daher werden die Meinungen gerade in dieser Preisklasse sehr auseinander gehen.

    Bye :great:
     
  3. pressi

    pressi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grabs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 25.09.07   #3
    Voraussichtlich nur Musikhören, gelegentlich mal Leivmitschnitte unserer Bands analisieren und schneiden
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.09.07   #4
    Achso. Joh, dann hast du wirklich die Qual der Wahl. Keinen Fachhandel in der Nähe ?
    Meine Empfehlungen belaufen sich auf ESI nEAR 05 eXperience und Prodipe Pro 5,
    aber wie oben schon beschrieben, sollte man diese Kaufentscheidung selber treffen.

    Bye :great:
     
  5. pressi

    pressi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grabs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 06.10.07   #5
    hab mich für die nEar 05 entschieden.
    Habe sie in einem Geschäft vergleichen können mit anderen. Der Entscheid war sofort klar.
    Übrigens war das noch, bevor ich den letzten Beitrag las.:)
    Tolle Lautsprecher!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping