Suche Distortion für Marshall VS Combo

von SkaStefan, 18.06.08.

  1. SkaStefan

    SkaStefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #1
  2. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 18.06.08   #2
    Wenn ich das jetzt recht verstanden habe willst du diesen sound mit einem Bodentreter erreichen, da dürfte es schwierig werden. Ich kenne kein Verzerrerpedal das so einen sound produziert. Vielleicht könntest du deinen Marshall boosten, dh. vor den verzerrten amp ein overdrive oder EQ schalten und gain am Bodentreter wenig auf dafür level voll auf. Das könnte dem soundbeispiel nahekommen. Musst halt mal ausprobieren.
     
  3. SkaStefan

    SkaStefan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #3
    Mein Problem ist einfach, dass mein Gain im Moment total billig klingt.

    Ich suche einfach nach nem guten Verzerrer.
    Das Soundbeispiel muss dabei nicht voll getroffen werden;)
     
  4. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 18.06.08   #4
    Damage Control könnte was sein, ist aber nicht ganz billig. Die Samples klingen aber recht ansprechend.
     
  5. SkaStefan

    SkaStefan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #5
    Der kostet ja doppelt soviel wie mein Amp:/

    Das rentiert sich nicht wirklich für mich.

    Ich dachte eher an sowas wie den Jackhammer oder so?
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 18.06.08   #6
    Der Jackhammer klingt für den Preis schon ganz gut, stabil ist er auch. Da aber sowohl myspace als auch youtube eine wirklich miese Soundqualität haben und dir erst recht nix übers Spielgefühl sagen, wirst du ihn letztendlich selbst testen müssen. Ich habe ihn jedenfalls fünf Jahre lang geliebt :D
     
  7. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 18.06.08   #7
    hat sich erledigt
     
  8. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 19.06.08   #8
    das klingt ja sehr nach nem motörheadsound. da wär n jackhammer eigentlich ganz nützlich. mit nem eq kann man da wohl noch zusätzliches einiges machen. oder du nimmst vielelciht was ganz edles wie den tech21 sansamp gt2 oder so. der könnte eventuell auch an den sound rankommen. bietet aber zusätzlich noch ne boxensimulation für aufnahmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping