suche e-gittarre bis max 450€,kein totaler anfänger mehr

von Tuc, 12.03.07.

  1. Tuc

    Tuc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #1
    aloha, ich spiele jetzt seit fast 2 jahren und möchte mir jetzt doch ne neue gittarre zulegen,jedoch hab ich da keine genauen vorstellungen. eins vor ab: ich steh zumindest vom optischen her ziemlich auf die les pauls aber vom sound her müssten die mir eigentlich auch liegen, bin mir jedoch nicht sicher.zb.spiele/versuche ich zu spieln, bands wie led zepellin,guns n roses aber auch neuere sachen wie muse,phish,foo fighters,velvet revolver,stone sour,3 doors down,my chemical romance....
    zurzeit habe ich eine HARLEY BENTON HBMS25HS, das ist meine erste e-gittarre und der verstärker ist ein Roland cube 15 verstärker, ich denke nach der gittarre müsste ich mir auch auf jeden fall einen neue versträrker zu legen.
    ich würde schmale häse bevorzugen und ein durchgehender hals ist nich verkehrt muss aber nich sein. tremolo brauch ich nicht(das sind doch diese vibratorhebel oder?) achja und wie gesagt das limit wäre so bei 450€.
    ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
    mfg
     
  2. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 12.03.07   #2
    Meine Hagstrom Swede hat 419€ gekostet und ich würde auf jeden Fall sagen, dass sie eine sehr geile Gitarre mit einen richtig guten Sound ist. Hat einen eingeleimten Hals und eine Tune-o-matic - Bridge, also fest.
     
  3. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 12.03.07   #3
    Hi Tuc,
    schau mal bei Beyers's nach.
    Da gibt es geile Epi's zum kleinen Preis.
    Habe mir auch eine am Samstag gekauft (SG G-400 Custom für nur 350,-).
    Für nur 50,-€ mehr (sprich 499,- statt 450,-) gibt es eine geile Les Paul Custom.
    Habe dort auch noch die Standard (333,-),Custom (499,-) und die Black Beauty (549,-[499,-]) gespielt und alle klangen nur geil.
     
  4. Tuc

    Tuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #4
    hm danke sehr interessant, was könnt ihr mir generell über gibson und ephiphone sagen, wo sind die unterschiede, ist eine ephiphone empfehlenswert? hab mal irgendwas negatives drüber gehört weiß aber nich mehr was:D
    aber gefallen tut mir zb die black beaty auf jeden fall^^
     
  5. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 12.03.07   #5
    Laut dem Gitarrenhändler meines Vertrauens bemerkst du kaum einen Unterschied zwischen Epiphone und dem Original. Ich habe selbst in diesem Laden schon einige Les Paul's und deren Epi-Equal probe gespielt und von der Bespielbarkeit her kaum einen Unterschied bemerkt (ich hab selber mal mit dem Gedanken gespielt mir eine Les Paul zu kaufen ;) ). Zum Teil hat es allerdings billigere Pickups drinnen bei den Epiphones, die kannst du allerdings problemlos mit der Zeit nachkaufen und ersetzten und auch die Standarts klingen meistens nicht schlecht.

    Gruss,

    Arctic_Guardian
     
  6. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 12.03.07   #6
    Nun spielst Du schon so lange darauf und schreibst immer noch "Gittarre".
    Nee,nee,nee ......

    /V_Man
     
  7. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.03.07   #7
    geschulte augen, ohren und hände werden auf jeden fall ne menge unterschiede feststellen.

    aber ich denke für dich wird eine epi dicke ausreichen.

    geh anspielen und achte vor allem auf evt. vorhandene verarbeitungsmängel.

    naja, er ist wahrscheinlich auch nur ein gitarrenhändler und kein gitarrenexperte.

    frag mal den hoss oder "mein_anderes_ich".

    die werden dir was erzählen.
     
  8. cynozr

    cynozr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 12.03.07   #8
    aber ne les paul hat keinen schmalen hals
    vielleicht is ja auch ne fat strat was für dich
     
  9. Tuc

    Tuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #9
    vielleicht...wodurch zeichnet sich eine fat strat aus?
     
  10. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 12.03.07   #10
    Fat Strat heißt, das sie einen Humbucker am Steg hat.
     
  11. Tuc

    Tuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #11
    es gibt zum beispiel gitarren mit 3 humbuckern, heißt es das der sound druckvoller ist bzw härter?
     
  12. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.03.07   #12
    ne..das heißt nur man hat mehr auswahlmöflichkeiten...udn ein PU tausch wird teurer ^^
    MfG
     
  13. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.795
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.035
    Kekse:
    5.684
    Erstellt: 12.03.07   #13
    nein, nur vielfaeltiger
    aber humbucker allgemein sind druckvoller als singlecoils, dafuer halt nich so scharf
     
  14. Tuc

    Tuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #14
    wäre schön wenn ihr noch mehr vorschläge hättet, weil ich in 2 wochen auf die musik
    messe in frankfurt fahre, dort gibts ja alle möglichen modelle au mass, da kann ich mir persönlich von jeder gitarre ein bild machen (zb. durch anspielen)
     
  15. astronaut

    astronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.10
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 12.03.07   #15
    In diesem Rahmen würde ich auch mal sehr Hagstrom Gitarren empfehlen. Die haben was!
     
  16. Tuc

    Tuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #16
    ja hab ich gehört das die ziemlich gut sind nur weiß ich nicht ob die soundmäßig passen aber ich glaub schon
     
  17. Tuc

    Tuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NES
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #17
    ja hab ich gehört das die ziemlich gut sein solln, muss noch in erfahrung bringen wie sie soundmäßig, wie stehts mit schmalen hälsen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping