Suche Equalzier vergleichbar mit Behringer PEQ 2200

von *lol*, 12.10.07.

  1. *lol*

    *lol* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Hiho liebe Boardgemeinde

    und zwar hat mir das PEQ 2200 von Behringer gefallen nur das es ein auslaufsmodel war -.-'
    Ohne ein Equalizer komme ich nicht zu meinem Sound, weil ich viele Effekte habe und ich nicht jedes perfekt an den amp anpassen kann desswegen möchte ich im loop einen EQ anbringen nur welches ?? ich möchte nicht eins mit 100000 Bänden-> Max. 10 oder 15 wie das dbx 215

    Da mein effektboard schonsowieso zugemüllt ist und kein platz mehr hat will ich es (wenn möglich) im Rack platzieren und dan vieleicht eine Kleine Stumpbox anbasteln. lieb wäre es mir wenn es nicht direkt von Behringer komen würde :D ich hab schon ein paar dbx Teile gesehen aber die haben 15 Bänder. In einem rack sind 2 EQ's drinne auch keine schlechte lösung einen zum endstören hinter die gitarre und den anderen in den Loop.

    also hier ist mal das dbx wäre auch das einzigste was ich immoment gefunden hab was passen könnte. Ist halt nur ein Graphischer :mad:

    https://www.thomann.de/de/dbx_215_graphiceq.htm



    gruß *lol*
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Ich versteh' die Frage nicht, da es EQs in 19" gibt bis zum abwinken - entscheiden kann man mit dem Geldbeutel.
     
  3. seBASStian

    seBASStian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 13.10.07   #3
    ich glaub du haust da en bissl was durcheinander.
    Der Peq 2200 wird deswegen so hoch gelobt, weil es ein günstiger parametrischer Eq (nicht so ein semi-paramtrischer, sondern richtig)ist. Diese Art des Eq ist die flexiebelste Variante, die es gibt, weil man alles nach seinem Belieben einstellen kann. So gezielt kann man mit einem graphischen EQ nie arbeiten. Lies dir dazu einfach mal die Einträge bei Wikipedia durch.
    So, den Rest musst nun du entscheiden:
    entweder du kaufst dir einen graphischen Eq (das hat aber mit einem parametrischen Eq wie dem peq 2200 nix zu tun), und von diesen Eqs gibt es sehr viele, solltest nur drauf achten, dass der Regelweg etwas größer ist
    oder
    Du suchst nach einem parametrischen Eq (sind etwas komplexer im Aufbau, deswegen auch etwas teurer- man sollte aber nur mit einem Parametrischen Eq arbeiten, wenn man weiß, was das ist und wie der funktioniert)
    Da musst du einfach mal suchen, weil param. eqs gibts ja auch einige auf dem markt
    en paar Bsp:
    http://www.musik-service.de/presonus-eq-3b-prx395758285de.aspx
    oder den http://www.musik-service.de/Alesis-PEQ-450-prx395719294de.aspx (den gibts noch in einigen Läden, mein örtlicher Händler z.B. hat den noch im Laden)
    Wenn du mal nach parametrischen Eqs suchst, dann wird dir schnell auffallen, dass die meist mehrere tausend Euro kosten, was sicherlich nicht in deinem Budget liegt und hier liegt der Vorteil des Peq, dieser war nämlich so unverschämt günstig und trotzdem qualitativ wirklich gut, dass er sich verkauft hat wie geschnitten Brot und damit komm ich zur dritten alkternative:
    Peq 2200, gibt es heut nämlich immer noch sehr häufig in Gebrauchtmärkten und in der Bucht. Ich hab meinen selber aus der Bucht zu einem sehr guten Preis und bin sehr glücklich damit.
    Also mal ne Weile ausschau halten nach den Dingern, man findet manchmal noch ganz günstige Angebote. Also such einfach mal nach Peq 2200 oder dem Vorganänger Peq 2000. Aber die Arbeit musst du dir schon selber machen und etwas Geduld haben, dann wird man bestimmt auch fündig.

    Ich hoffe mal ich konnte etwas helfen.
    Mfg seBASStian
     
  4. adrenaline

    adrenaline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.802
    Erstellt: 13.10.07   #4
    also ich hab einen peq, den ich nciht 100% brauche, schreib mir ne pm, wenn du interesse hast !
    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping