[Suche] Fender Blue Flower Telecaster

  • Ersteller Alex From Galax
  • Erstellt am
Alex From Galax
Alex From Galax
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.21
Registriert
02.08.10
Beiträge
433
Kekse
265
Ort
Köln
*Threadtitel präzisiert/R'D*


Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem oben genannten Modell. Leider finde ich nur Angebote aus den USA, ich würde sie zuvor aber gerne antesten. Habe mich direkt in das Design verliebt!

p1_ukg1fqpl3_so.jpg

Momentan finde ich gebraucht keine, die öffentlich im Internet gehandelt wird. Gibt es vielleicht den Lichtblick auf eine Reissue? Ich denke ihr könnt mir sicher ein paar Infos bzw. Tipps geben, wo man sie noch bekommen könnte.

Gruß Alex
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Die wurde so weit ich weiß zusammen mit der Pink Paisley Strat + Tele von Fender Japan auf den Markt geschmissen. Ich habe auch mal irgendwo gelesen, dass von Fender geplant ist, diese Modelle alle paar Jahre mal wieder auf den Markt zu schmeißen! Die gabs ja in den 60ern, dann in den 80ern als Reissue und die letzte Reissue ist irgendwann Anfang der 2000er Jahre rausgekommen.

Musst also entweder warten und hoffen, dass die demnächst mal wieder erscheint, oder bei eBay die Augen offen halten und eine ergattern. Die werden aber afaik recht hoch gehandelt!

MfG
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.21
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.299
Kekse
3.428
Ich erinner mich, dass Musicstore die mal in ihrer Werbung in der Gitarre & Bass drinn hatte. Frag doch einfach mal nach ;)
 
karotte*
karotte*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.21
Registriert
30.11.10
Beiträge
285
Kekse
351
Ort
Sülfeld
sieht n bisserl nach Serviettentechnik aus...*duckundwech*
 
Volzotan Smeik
Volzotan Smeik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.19
Registriert
19.04.08
Beiträge
486
Kekse
2.207
Sorry, dass ich zur Beantwortung Deiner Frage nichts beitragen kann. Nur so aus Interesse: Ist ein transparentes Pickguard?

Liebe Grüsse

Smeik
 
kypdurron
kypdurron
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
20.12.07
Beiträge
4.554
Kekse
26.340
Ort
Berlin
jupp :) über klarlackierter Blümchentapete ;)
 
68goldtop
68goldtop
HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.125
Kekse
39.841
hi alex!

ein original davon (ende der 60er) wird kaum zu finden - und schwer zu bezahlen sein...
es gab aber tatsächlich eine reissue aus japan - sorry, den genauen bau-zeitraum weiß ich gerade nicht mehr.
aber auch für so eine musst du vermutlich ab 800,- aufwärts rechnen.

eventuell lohnt sich ein direkt-import aus japan - kann gut sein, dass die da derzeit noch angeboten werden.

der "richtige" name ist übrigens Fender Blue Flower Telecaster - vielleicht wird die online-suche damit leichter...


cheers - 68.
 
Alex From Galax
Alex From Galax
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.21
Registriert
02.08.10
Beiträge
433
Kekse
265
Ort
Köln
Hallo,
ertsmal Danke für die Antworten!

Beatler90
Musst also entweder warten und hoffen, dass die demnächst mal wieder erscheint...
Das habe ich mir schon gedacht, leider..

G. Rossdale
...Musicstore die mal in ihrer Werbung in der Gitarre & Bass...
Erstmal danke für den super Tipp! Die haben leider keine mehr bzw. haben es mir gesagt, kann aber die Tage mal vorbeifahren und mir selbst ein Bild machen!

karotte*
sieht n bisserl nach Serviettentechnik aus...
Grade das mag ich, ist mal etwas anderes, vorallem weg vom üblichen "Airbrushing"!

Volzotan Smeik
Ist ein transparentes Pickguard?
Ja ist es! Damit auch nichts von der schönen Lackierung verdeckt wird!

@kypdurron
So kann man es auch nennen. Costume-Style hört sich aber besser an! :D

@68goldtop
Das habe ich mir schon gedacht. Ein Orginal wäre mir auch zu teuer und zu wertvoll um damit zu spielen! :D Der Tipp klingt sehr hilfreich, ich werde es mal versuchen. :)

Gruß Alex

P.S.: Hoffe ich habe keine Namen vertauscht..
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.21
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.299
Kekse
3.428
Muss es denn unbedingt Fender sein? Vielleicht findest du einen guten Gitarrenbauer, der dir so eine zu nem guten Preis baut ;)
 
mr.coleslaw
mr.coleslaw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
29.09.04
Beiträge
2.943
Kekse
20.584
Ort
Mainhatten
Ich habe diese Tele vor Jahren mal gespielt. Sieht schön aus ist aber klanglich nichts besonders.
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
tach auch,
hab die Gitarre gerade in einem Shop in Berlin gesehen.
Hat leider keinen Internetauftritt. Der verkäufer sagt, dass er so um die 900 haben will. Ist aber auch ein Laberkopp, wenn man hartnäckig ist, geht das auch billiger...er hat das Ding auch schon seit Jahren im Laden hängen.
 
Alex From Galax
Alex From Galax
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.21
Registriert
02.08.10
Beiträge
433
Kekse
265
Ort
Köln
@G. Rossdale
Muss es denn unbedingt Fender sein?
Nicht unbedingt, nur stelle ich es mir schwierig vor, das Finish so hinzubekommen.

@PetetheRock
Klingt ja nicht sonderlich ermutigend, aber ich denke probieren geht über studieren! ;)

@EnglAddict
Leider das andere Ende Deutschlands, aber wäre cool wenn du mir eine PM mit dem Namen vom Shop schicken könntest! :)

Gruß Alex
 
kypdurron
kypdurron
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
20.12.07
Beiträge
4.554
Kekse
26.340
Ort
Berlin
ich glaub den Laden kenn ich :D
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Hehe, "Laberkopp war übrigens nicht ganz böse gemeint, ist echt nett mit dem zu plaudern.
Aber wenns ums Geschäft geht muss man sich warm anziehen...Er hat ein paar tolle Instrumente aber auch tolle Preise:D
Übrigens hat er mir bei drei! Gitarren, die ich kaufen wollte, dreimal erzählt, dass genau DIE schon so gut wie reserviert ist, aber wenn ich gleich zuschlage...
Einmal hab ichs gemacht
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Ich hab das gute Stück gerade ne halbe Stunde spielen können und war positiv überrascht!
Tatsächlich hat der Laden z.T. wirklich tolle Vintage-Stücke aber ich weiß nicht ob der Typ selbst spielt, er pflegt die Gitarren jedenfalls eigentlich gar nicht.
Die hängen dann z.T wirklich jahrelang da und es wurden weder Saiten gewechselt noch irgendein Setup gemacht.
Insofern glaube ich ihm eigentlich nicht, wenn er sagt, die Gitarre hängt da schon seit Jahren, denn die Saiten waren ok. Allerdings macht es auch keinen Sinn hier nicht die Wahrheit zu sagen, naja was solls.
Hinten auf dem Hals steht, wie schon von einem anderen User erwähnt "crafted in japan", das ist sicher genau die Gitarren, die du suchst, bei dem Design glaub ich auch nicht, dass sich das Kopieren/Fälschen groß lohnt. (Seinen wir ehrlich, das Design bleibt speziell, wobei ich, als ich die Gitarre auf dem Schoß hatte, es schon wieder cool fand,)

Die Tele ist in einem sehr guten Zustand, der Body hat ein paar Lackabplatzer an der Seite und hinten (ich konnte leider keine Photos machen), die aber bei einem älteren Instrument, was auch gespielt wurde, also kein explizites Sammlerobjekt ist, normal sind. Ansonsten ist der Body eben optisch sehr speziell aber toll gemacht und in super Zustand.
Der Hals ist in einem tollen Zustand, sah Tiptop aus und auch die Bünde waren top.
So war auch die Bespielbarkeit sehr gut, nur auf der H-Saite im Bereich des 17. Bundes fand ich, dass die Saite etwas aufliegt und so eben nicht unbedingt ein Deadspot war aber eben ein nicht ganz sauberer Ton.
Aber ich würde davon ausgehen, dass man das mit einem vernünftigen Setup auch hin bekommt. (Da ich kein großer Solist bin wäre mir das übrigens ziemlich wurscht, in den Höhen bin ich selten)
Die Potis waren auch ok, kein Kratzen und nix und die Mechaniken schienen einwandfrei zu funktionieren, allerdings kann ich das nach so kurzer Spielzeit nicht wirklich beurteilen, gerade was die Stimmstabilität angeht.

Kommen wir zum Ton... fällt mir nie ganz leicht so was zu beschreiben.
Zunächst mal typisch Tele twängt am Steg und in der Mitte und kann aber auch sanft bassbetont am Hals vor sich hin bluesen.
Gesestet habe ich die an einem Fender Princeton, nicht ganz mein Metier, aber die Kombination ist schon saugeil...:D Eben voll Clean und schön.
Ich persönlich will bei einer Tele lieber einen sehr rotzigen, fast harten Ton, den fand ich hatte sie nicht, der war eher luftig, leicht und sauber (wie gesagt gerade das sauber hängt auch am Amp, vor meinem AC30 sähe das sicherlich anders aus). Andererseits liebe ich das auch an Teles, dass sie alle den typischen Ton erzeugen, nur eben in allen erdenklichen Facetten, so eine als Ergänzung zu meiner... könnte sicher nicht schaden:rock:
So passt der leichte und glockige Ton sehr gut zur Optik, die ist eher weniger Schlampe und mehr Mädchen von nebenan im Sommerkleid!:cool:

Mehr gibt es auch nicht zu sagen, ich habe fertig!:great:
Der Rest ist persönliche Vorliebe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
Alex From Galax
Alex From Galax
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.21
Registriert
02.08.10
Beiträge
433
Kekse
265
Ort
Köln
So! Ich weiß nicht ob/wen es noch interessiert, aber ich habe mir jetzt eine in den USA bestellt. Das gute Stück ist von 2003 (laut Verkäufer) und niegelnagelneu mit Box und allem. Preislich kann ich mich (bisher) auch nicht beschweren. Habe mit Versand 750€ bezahlt (der Wechselkurs lag zu der Zeit echt günstig :D). Ich bin gespannt was bei mir ankommt und hoffe das überhaupt etwas ankommt. Ich weiß es war ein Blindkauf, aber man hat doch auch ab und zu mal Glück! ;)
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Cool, dass es so geklappt hat, freut mich:great:
So muss ich mich auch nicht mehr mit meinem Lieblingsverkäufer rumschlagen:D
Sag bescheid, wenn sie da ist und dann erwarte ich Bilder!

Gruß,
Caspar
 
Alex From Galax
Alex From Galax
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.21
Registriert
02.08.10
Beiträge
433
Kekse
265
Ort
Köln
@68:
Das war aber wirklich ein schickes Instrument, aber leider verbastelt.. Die gibt es sogar als Unverbastelte bei mir um die Ecke, der Preis ist aber dann auch wieder höher ;) Aber das ist dann doch eher etwas für meine Freundin, obwohl James Burton steht sie ja :D Aberdanke für's an mich denken! :)

@EnglAddict:
Der nette Herr. Wenn du in 4 Wochen nochmal hingehst bekommst du sie sicher für 200€, wenn du seine Verkaufsstrategie an ihm anwendest :D Wurde heute losgeschickt, ich hoffe der Verkäufer hat auf mich gehört und alles an die Außenseite vom Paket geklebt, dann spare ich mir vielleicht noch den Weg zum Zoll und nebenbei ein bisschen Geld! :)
Fotos kommen sobald sie da ist, Testberrichte gibt es von ihr auch noch nicht oder? Vielleicht wage ich mich dann auch an meinen ersten :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben