suche geschliffene Saiten

von Livedeath, 14.08.06.

  1. Livedeath

    Livedeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 14.08.06   #1
    Hi Leuts.
    Ich suche Geschliffene Saiten für meine E-Gitarre (Stratocaster).
    Idealerweise auch mit Stärken von .10 aufwärts.
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Mit ner frohlaunigen Hoffnung
    Gruß Lars
     
  2. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 14.08.06   #2
    kannst du mirn foto zeigen oder erklären was geschliffene saiten sind? vll kann ich dir dann helfen
     
  3. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 14.08.06   #3
    die drei dicken saiten sind so glatt die die drei dünnen saiten. Das sind geschliffene saiten ;)
    Ich glaube, die sind dichter gewickelt oder eben deren drähte *abgerundet* weswegen der ausdruck geschliffen zum Zuge kommt.
    (Gitarre: Saiten - Wikibooks)
    Auszug
    Code:
    Vereinzelt werden auch geschliffene Saiten aufgezogen, hauptsächlich in der Jazzmusik, um die Rutschgeräusche auf den tiefen Saiten minimieren zu können.
    
    https://www.thomann.de/de/flatwound-geschliffene_saiten.html

    Aber ich will keine von Thomann, die Mädels dort sind mir zu un-nett. :D

    Fühlen tun die sich richtig gut an :)
    Gruß Lars
     
  4. Mirf

    Mirf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Eschborn (nähe Frankfurt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 15.08.06   #4
    such einfach bei saitenversandhäusern (zum beispiel saitenkatalog,de) deines vertrauens nach flatwound saiten...

    flatwound saiten gibts von vielen herstellern...

    P.S.: zur erklärung: Die umwickelten Saiten also die drei (bei der westerngitarre 4) tiefen saiten bestehen aus einem draht, der von einem dünneren draht umwickelt wird... dieser draht ist rund, was man auch sehen kann... bei flatwound saiten ist die oberfläche des dünnen drahtes abgeschliffen, sodass auf der saite eine flache oberfläche entsteht und die einzelnen kleinen "hubbel" die durch einen runden draht entstehen verschwinden...
     
  5. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 15.08.06   #5
    ja hät er flatwound gesacht hät icha uch was mit anfangen können xD

    dann kann ich saitenamarkt.de empfehlen
     
  6. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 15.08.06   #6
    kann man solche saiten eigentlich für normale e-gitarren verwenden?
    inwiefern ändert sich dadurch der ton?

    ich mag nämlich diese umwicklung der 3 bass-saiten auch nicht sonderlich. darum bin ich auf Elixir nanoweb gewechselt, da diese kunststoff-ummantelt sind, und dadurch schön glatt und schnell. wenn ich da im vergleich normale spiele, kommts mir vor als hätte jemand die handbremse angezogen.

    sind solche flatwound saiten da auch ne alternative, oder für metal sound etc. nicht geeignet?
     
Die Seite wird geladen...

mapping