Suche Gitarre bis 200 Euro (Mit ungefähren Vorstellungen)

  • Ersteller The Chicken
  • Erstellt am
The Chicken
The Chicken
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.08.09
Registriert
17.05.06
Beiträge
41
Kekse
0
Ort
Unna
Guten Abend allerseits,
eigentlich komme ich ja aus der Bass Ecke, aber ich habe beschlossen mir eine E- Gitarre zu kaufen.
Da ich wie gesagt Bassist bin, möchte ich jetzt auch nicht so viel Geld ausgeben, d.h. höchstens 200 Euro, eher weniger.
Ich habe mich schon etwas umgeschaut, und schwanke zwischen 2 Gitarren.
1. Eine Gitarre von Keytone , bei ebay gefunden
Gefällt mir vom Aussehen sehr gut, jedoch bin ich skeptisch bei der Qualität, Verarbeitung usw.
2.Eine Ibanez, gefällt mir zwar vom Aussehen schon sehr gut aber nicht ganz so gut wie die Keytone, auf der anderen Seite denke ich das man bei Ibanez schon gute Qulaität Geboten bekommt (Ich habe einen Ibanez Akkustik Bass und bin zufrieden)
Kann mir jemand zu den Gitarren was sagen welche wohl besser ist, oder andere vorschläge wo Aussehen und Preis Berücksichtigt sind?
Danke schonmal im vorraus, einen schönen Abend noch,
Philipp:)
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • Keytone.JPG
    Keytone.JPG
    10,1 KB · Aufrufe: 144
  • IbanezGAX30.jpg
    IbanezGAX30.jpg
    14,2 KB · Aufrufe: 124
kurdt_cobain
kurdt_cobain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.16
Registriert
21.04.05
Beiträge
235
Kekse
75
Ort
Nürnberg
also keytone hab ich noch nie gehoert... deswegen allein würde ich zur ibanez raten.
aber es wäre einfach am besten wenn du in den naechsten gitarren laden marschierst und dir gitarren aussuchst die dir vom aussehen gefallen. dann kannst du dich beraten lassen welche von denen am besten sind und was sich in deinem rahmen machen laesst.. jedoch mit 200€ wirst du leider nicht weit kommen. aber fragen kostet ja nix und deswegen bevor man sich entscheidet einfach nachfragen und ausprobieren.. (is eh geiler verschiedene gitarren zu spielen bevor man sich auf eine fest legt... wie bei frauen:D)
 
LPGoldTop
LPGoldTop
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.20
Registriert
12.10.04
Beiträge
837
Kekse
328
Ort
... bei Kassel / Hessen
Keytone ist wahrscheinlich genau so ein Billigkram mit minderer Qualität, wie die Stagg Gitarren, welche mal eine Zeit lang bei Ebay in rauhen Mengen verkauft wurden. Deswegen rate ich dir unbedingt von denen ab !

Dann doch eher eine Ibanez. Generell kann man da erwarten, dass man für sein Geld auch eine angemessene Gitarre bekommt.

Der Preisrahmen von ca. 200,- € ist doch arg knapp bemessen, weil man in dieser Preislage nur schwer eine annehmbare Gitarre findet, die einen auch auf lange Zeit gesehen zufrieden stellt.

Überlege dir doch noch mal, ob du nicht noch so um die Hundert Euro drauf schlagen willst und dich dann nach einer gebrauchten Klampfe umsiehst. Da hast du im Endeffekt sicher mehr von, als von einer neuen Low - Budget -Gitarre.

Ich habe z.B. eine gebrauchte Epiphone Les Paul Standard Plus für 300,- € inkl. Formkoffer hier am Board - Flohmarkt erstanden und bin mehr als zufrieden.

Auch wenn du wirklich nur 200,- € für eine Gitarre ausgeben möchtest, rate ich dir zu einem Gebrauchtkauf. Die meisten Gitarristen pflegen doch ihre Gitarren und man bekommt auch mit einer gebrauchten Gitarre noch ein Instrument in gutem Zustand.

Schau dich doch mal nach Epihone, Ibanez, Squier ( find ich selber nicht ganz so doll ... ) oder nach einer Yamaha Pacifica um.

Übrigens gibt es hier schon hunderte Threads mit der Frage nach Gitarren in bestimmten Preisbereichen. Such dich da einfach mal durch.
 
AlX
AlX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
27.08.05
Beiträge
1.022
Kekse
831
Ort
Beyenburg
Ich könnte die Cort Zenox Z22 empfehlen, z.B. hier. Die taugt auf jeden Fall was, auch auf lange Sicht, und gibt`s teilweise auch preiswerter als hier bei Music Service. Finishes sind auch mehrere verfügbar, ich persönlich kenne und mag das hier in Mahagoni.
 
Kompetenzbestie
Kompetenzbestie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
18.11.03
Beiträge
391
Kekse
3.782
Ort
Hannover
Hi,
ich werf mal die Peavey Generation EXP in den Raum, schön flexibel im Klang.

Viele Grüße
Matze
 
optimusprime
optimusprime
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.13
Registriert
07.01.06
Beiträge
863
Kekse
322
Auch mit Cort kann man nicht viel falsch machen. Für €183 bekommst Du die Z-42 aus Frankfreich geliefert, die hat dann einen Mahagoni-Korpus.

Cort z42 Wr at Playback for 158 € Exc VAT

wow, na das nenn ich mal ein angebot.

hätte sonst auch die z22 von cort empfohlen hab die auch mal gehabt.
von der bespielbarkeit ein traum:great: . sound auch ok. aber die gitarre sieht halt nicht so hochwertig aus. zb lackierung.
 
skerwo
skerwo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
13.05.05
Beiträge
2.119
Kekse
19.419
Ort
nähe München
Mein Tip: Yamaha Pacifica 112 oder eine Squier `51

Sind von der Bauform und vom Typ her allerdings beides andere Gitarren wie die von Dir abgebildeten.


Gruß Rainer
 
optimusprime
optimusprime
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.13
Registriert
07.01.06
Beiträge
863
Kekse
322
Also das Natur/Mahagoni-Finish von der Z22 meiner Freundin ist absolut 1A.

ich hab die schwarze gehabt. und die hat mehr nach 'plastik' ausgesehen.
sonst aber geilo.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben