Suche härtere Saiten

von Bortesch, 04.11.05.

  1. Bortesch

    Bortesch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Friesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 04.11.05   #1
    Moin moin,

    wie aus der Überschrift schon ersichtlich bin ich auf der Suche nach härteren bzw. steiferen Saiten, habe schon die SuFu beackert aber nix richtiges gefunden.
    Habe momentan auf meinem 4-String diese hier:

    http://www.musik-service.de/Rotosound-Swing-Bass-66---45-105-prx395662470de.aspx

    gefallen mir super auf dem Bass, kein Problem:great:

    Mein Sorgenkind:( ist mein RBX 375 nachdem ich in vor drei Wochen gekauft hab, gleich auch die Saiten erneuert durch diese:

    http://saitenkatalog.de/catalog/product_info.php/cPath/66_68/products_id/4757

    die gehen aber garnicht sind mir viel zu weich.
    zur Erklärung was ich meine : die schwabbeln zu komisch, schnarren auch etwas und ich kann keinen richtig harten Anschlag ausüben, was im Death-Metal Genre ja nich ganz so verkehrt wär.
    Hat jemand eine Idee welche Saiten ich benutzen könnte?? Oder liegt es wohlmöglich an etwas anderen??
    MfG
     
  2. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 04.11.05   #2
    Versuch mal GHS Progressives, die sind richtig steif. Allerdings E und A tapered.
     
  3. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 04.11.05   #3
    Also das Scharren kann ja auch von einer schlechten Saitenlage kommen.

    Viel essentieller fuer die Haerte ist aber nicht die dicke, sondern das Material. Versuch mal Stainless Steelsaiten zu bekommen.

    Empfehlen kann ich Elite.
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 07.11.05   #4
    Letztere (blauer Pack) sind reine Nickelsaiten, und mit Verlaub nichtmal die besten, aber wenn Du schon was von Death schreibst, dann ist so 'n Oldschool-Krempel eh' nicht 1. Wahl.

    Wenn Dir Swing Bass in Stahl (rote Packung) gefällt, und Du Dich nicht über deren korrupte Qualitätskontrolle ärgerst, dann bleib dabei. Und wenn Du mal deren leistungssportliche Version erleben willst, versuch' Rotosound Piano String Design RS 99 (.045 - .065 - .085 - .105) :D

    Ansonsten so allgemeinhin, hart sind u.a.: Alembic CX, D'Addario ProSteel, Ernie Ball Slinky Nickel, Fodera Diamond Stainless, GHS Boomers, GHS Progressives, La Bella Deep Talkin' Bass Roundwound, La Bella Slappers, La Bella Super Steps, MTD Essentials, Thomastik-Infeld Power Bass. Über Soundvorstellungen hätte man sich freilich dann nochmal gesondert zu unterhalten.

    Vielm. das Massenverhältnis von Kern zu Windungen.
     
  5. Bortesch

    Bortesch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Friesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.11.05   #5
    Danke für eure Antworten, werde mich dann mal durch den Saiten-Jungel durchkämpfen,sind ja doch so einige Marken zusammen gekommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping