suche melancholische country song

von paulsn, 04.08.08.

  1. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 04.08.08   #1
    hallo zusammen!

    ich möchte mit einem freund zusammen eine art 2-mann coverband starten, in der wir hauptsächlich so richtig gammlige, verrauchte, melancholische,.... country songs spielen. sowas wie "dead flowers" von towens van zandt, oder "everything i love" von alan jackson. wisst schon was ich meine. habt ihr da was für mich?

    wäre euch sehr verbunden, wenn ihr einfach ein paar lieder aufzählen könntet, die oben genannten kriterien entsprechen :)

    lg, paul
     
  2. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 05.08.08   #2
    Also leicht folkigen / C&W Style......

    Kevin Devine wäre ein Kandidat, der macht oft melancholische One Man Songs

    Hier noch Just Stay, auch von Kevin
     
  3. cyril

    cyril Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.124
    Erstellt: 06.08.08   #3
    Darf ich mal die Cowboy Junkies erwähnen?
     
  4. Woppel

    Woppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    11.06.10
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Hürth bei Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 06.08.08   #4
    "If tomorrow never comes" von Garth Brooks kommt gut....wenn man es kann.

    Ansonsten findet man bei den Eagles immer etwas.
    Z.B. "Love will keep us alive" oder "Tequila Sunrise".

    "Womans Love" oder "Help me make it through the night" treffen auch immer ins Herz.

    Oder wenn man etwas ganz Abgefahrenes habe möchte: "Cecil Brown" von Hank Williams III.
     
  5. Menso

    Menso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    2.07.13
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #5
    alles von hank williams und hank williams III
    david allan coe - a sad country song
    willie nelson - blue eyes crying in the rain
     
  6. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 07.08.08   #6
    Ich glaube es waren Calexico, die mal eine Country Version von Joy Divisions Love Will Tear Us Apart gespielt haben. Recht schön!

    Ansonsten kann ich Gram Parsons empfehlen, insbesondere Sin City(nicht die Flying Burrito Brothers Version sondern mit Emmylou Harris).
    Auch deren Duet bei Love Hurts ist für sowas uneingeschränkt zu empfehlen.
    Neuer gibts ein paar schöne Sachen von Ryan Adams oder seiner alten Band, nämlich Whiskeytown.
    Von Ryan Adams wäre da beispielsweise Tomorrow(leider kein Video gefunden, ist auf seinem Demolition Album, lohnt sich. Ich besitz es auf LP und CD), oder weniger melanchonisch Chin Up, Cheer Up.
    Oder von Whiskeytown:
    Houses On The Hill(nur ein Cover gefunden, das aber recht ordentlich ist.)
    Hm, von denen find ich jetzt fast nix bei youtube, aber lohtn sich mal reinzuhören.
    Ansonsten natürlich I Still Miss Someone von Johnny Cash.
    Oder eine cool gespielte Version von I Will Always Love You(im Original ja auch Country(Dolly Parton) hier von Moneybrother)

    Oder natürlich ein paar andere Sachen von Townes van Zandt.

    Naja das wars mal von mir. Ich hoff es ist was dabei...
     
  7. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 08.08.08   #7
  8. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 11.08.08   #8
    Öhm ist dead flowers nicht von den Stones?

    Ich würde mal ein paar aus der 5 CD Johnny Cash Box ins Feld werfen z.B. Streets of Laredo, Hard Times, Hung my Head, Desperado, Long Black Veil...

    Da dürftes du was finden!

    Es grüßt
    Django
     
  9. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 12.08.08   #9
    gute idee. vor allem auf der 3.: the mercy seat, lucky old sun, would you lay with me.

    aber vorsicht mit johnny c.: wer den singen will, sollte die passende stimme haben. ich hab mal jemanden mit ner hhohen klaren stimme johnny cash singen hören. kam nicht so wirklich rüber.

    groetjes
     
  10. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 15.08.08   #10
    Naja ich denke das ist Geschmackssache. Immerhin covert er ja auf den American Recordings auch einige Lieder höher singender Sänger.
    Seine Version von One finde ich beispielsweise ganz großartig, gerade mit der tiefen Stimme, aber es ist auch höher gesungen ganz schön (vielleicht nicht gerade von Bono, den ich ganz schlimm finde).
    Oder das oben von mir erwähnte I Still Miss Someone auch häufig gecovert und nicht nur tief schön!
     
  11. Vance Drake

    Vance Drake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.08
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Ebensfeld, Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #11
     
  12. sobby

    sobby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Markneukirchen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    918
    Erstellt: 17.10.08   #12
    Mich bewegt zZ:
    Whiskey Lullaby von Brad Paisley und Alison Krauss und Cowboy Song von Garth Brooks
    Sobby
     
Die Seite wird geladen...