Suche nach einem Verstärker für Hardcore-Metal(core)

von -Headbanger-, 18.04.07.

  1. -Headbanger-

    -Headbanger- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    8.05.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #1
    servus,

    ich hab mir schon viele Verstärker im katalog angeschaut, aber ich hab keine erfahrung mit denen, da ich bis jetzt nur einen no-name hatte.:( ich hab aber auf jeden fall vor die anzuspielen die ihr mir empfehlt.


    ich brauche tipps: mit welchem verstärker kann man richtig druck machen. des teil sollte für metal(core), hardcore geeignet sein. ich hab ein budget von ca 450 €.

    weiß jemand mit was für verstärkern chimaira oder hatebreed spielen?

    mfg hb ;)
     
  2. -Headbanger-

    -Headbanger- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    8.05.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #2
    achja, der verstärker sollte auf jeden fall bandtauglich sein.
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 18.04.07   #3
    Glaube irgendwo gelesen zu haben, daß sie Marshall Mode Fours und TSL 100er spielen (wahrscheinlich mit zusätzlichem Treter davor).
     
  4. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 18.04.07   #4
  5. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 18.04.07   #5
    Randall RG100G3, liegt zwar knapp über deinem budget, aber hat genug wumms und mordsmäßig zerre.
    schau mal in meiner sig den 1. link an
    und beim 3. link einfach mal "metalcore" oder sowas eingeben ;)
     
  6. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 18.04.07   #6
    Hat jemand die SUFU schon erwähnt :D :D :D :D :D aber randall kommt fast immer gut oder peavey
     
  7. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 18.04.07   #7
    naja...auch nicht alle peaveys, aber viele..."der deltablues eher nicht"
     
  8. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 18.04.07   #8
    ich dachte eigentlich eher an ne valveking combo oder nen bandit
     
  9. ZorgBlaubaer

    ZorgBlaubaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 18.04.07   #9
    ich komm mit meinen triple xxx von peavey für metalcore und ähnliches zeug bestens zurecht. hab für meine 40 super efx combo damals 500 ocken bezahlt, dürfte man bei ebay evtl ab und zu noch kriegen!
    wenn du kacke spielst kauf dir lieber nen engl... is zwar teurer, matscht aber deine fehler schön zu XD
     
  10. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 18.04.07   #10
    lol, wär ja fast signatur material für mich als framus user :D

    ontopic: wurden schon genannt, aber peavey valveking 212 und randall g3 wären meine empfehlungen wenns neu sein soll. wenn du zeit hast kannste auch mal gebraucht nach nem engl screamer oder nem marshall dsl combo (mit boost definitiv für hardcore geeignet) schauen, gehört halt auch etwas glück dazu...
     
  11. -Headbanger-

    -Headbanger- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    8.05.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #11
    ok. danke für die vielen guten tipps. ich werd ma en paar von den vorgeschlagenen verstärkern anspielen.

    schreibt weiter wenn euch nochwas dazu einfällt!

    und noch was: Ich spiel nich kacke:p :D
     
  12. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 04.05.07   #12
    gilt aber nur für den Mudball!

    DER Meatlcore Amp schlechthin ist der 5150/6505, dürfte aber etwas kanpp werden bei dem Budget, denke aber ohnehin es macht keinen Sinn sich für viel Geld was zu kaufen das man 1/2 Jahr später wieder verkauft.
    Spar noch 250€ und hol dir nen gebrauchten 6505!
     
  13. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 04.05.07   #13
    Im Board verkauft grad einer einen Peavey XL Topteil, das Ding kann kräftig ballern für max. 300 Euro, dann kommt noch eine günstige 2x12er Box in Frage für 150 Euro, fertig das Metal-Set :great:

    Verkaufe grad eine (Hughes&Kettner GL212 Vintage30 Celestion 2x12" 2x8 Ohm)
     
Die Seite wird geladen...

mapping