Suche PA für Proberaum 300€-400€

von Ratrider, 16.10.10.

Sponsored by
QSC
  1. Ratrider

    Ratrider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    444
    Ort:
    nähe stuttgart
    Kekse:
    1.495
    Erstellt: 16.10.10   #1
    über mich/uns:

    Hier könnt ihr euer Vorwissen und bisherige Erfahrungen (Vorlieben/Hates) eintragen.

    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [ ] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [x] Proberaum:

    Stil: Rock, Sleaze

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:
    Gebraucht wird nur Gesangsverstärkung von 3 Leuten


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    ...

    [ ]genaue Abmessung (falls bekannt): geschätzt vll. 15-20qm



    obige Angaben für [ ] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [ ] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore
    ähm keine Ahnung 2 Boxen vll und irgendwas das den Ton verstärkt Powermischer oder Pult mit Endstufe
    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [ ] passiv
    [x] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht:300€
    absol. Maximum:400€

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    Mikros könnten noch irgendwo rumliegen


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [x] sollt halt zum Proben reichen
    [ ] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [ ] mittelfristig sollts schon halten
    [ ] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte:

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:



    Joah suchen ne PA fürn Proberaum, günstig aber nicht der letzte Müll (falls das mit unsrem Budget geht). Ob Powermischer, Pult+Endstufe, oder nur aktive Boxen is ersma wurscht, kenn mich da kein Meter aus.


    cheers n beers
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.589
    Kekse:
    134.155
    Erstellt: 16.10.10   #2
    Hallo Ratrider,

    mit Deinem Budget wird das mehr als knapp. Günstigster brauchbarer Einstieg wären eine Aktivbox und ein kleines Mischpult:

    dB Technologies Opera 208-D
    [​IMG]


    Soundcraft Notepad 124
    [​IMG]


    Plus Kabeln und Stativ liegst Du leider schon über der anvisierten Obergrenze.

    Wenn Du mehr Geld zusammenbekommen kannst, wäre das nicht schlecht, speziell um ein besseres Mischpult mit durchstimmbaren Mitten und einem einfachen Kompressor wählen zu können:

    Yamaha MG-124 C
    [​IMG]
     
  3. Ratrider

    Ratrider Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    444
    Ort:
    nähe stuttgart
    Kekse:
    1.495
    Erstellt: 16.10.10   #3
    Also es geht wie gesagt nur um den Proberaum, so, dass man den Gesang hört. In wie weit sind denn diese "all in one" Pakete der großen Musikhäuser für unsre Zwecke zu empfehelen? Also Powermischer und Boxen für 300€.

    cheers n beers
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.589
    Kekse:
    134.155
    Erstellt: 16.10.10   #4
    Hallo nochmal,

    wenn Du auf die Hausmarken-Sets von T... anspielst: Vergiss es - für Musiker sind sie nicht zu empfehlen!
     
  5. Ratrider

    Ratrider Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    444
    Ort:
    nähe stuttgart
    Kekse:
    1.495
    Erstellt: 16.10.10   #5
    Hm okay. Also wäre die beste Lösung ein Mischpult + Aktivbox? Dann danke für Bewahrung vor so einem Set :) .

    cheers n beers
     
Die Seite wird geladen...

mapping