Suche passende Box für 15 Watt Top Teil

  • Ersteller ElRodeo
  • Erstellt am
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
Eigentlich wollte ich mir einen Blackheart Combo kaufen weil mich der Sound so begeistert hat, aber die Dinger wiegen fast so um die 20kg. jetzt bin ich am überlegen ob ich mir nicht doch ein 15 Watt TopTeil mit Box hole. Naja eigentlich bin ich mir inzwischen zu 90% sicher das es ein Top werden soll. Ich schwanke zwischen Tiny Terror und nem Blackheart Top aber meine Frage dreht sich um was anderes und zwar welche Box am idealsten für meine Bedürfnisse in Frage kommt. Von der Lautstärke her soll es für zu Hause und auch Proben oder kleinere Gigs reichen. Weil ich nicht so schwer schleppen will scheidet eine 4 x 12 schon mal aus, aber reicht eine 1 x 12 oder nehm ich besser ne 2 x 12? Und wieviel Watt sollte die Box bei einem 15 Watt Top haben. Je mehr Watt die Speaker haben desto mehr muss ich den Lautstärkeregler aufreißen, aber ist das von Vorteil für die Endstufenzerre oder eher umgekehrt? Dann will ich auch nicht so viel Geld in die Box investieren (max ca. 300 €) und wäre dankbar für Tips was preiswerte Boxen angeht die trotzdem gut klingen. Was haltet ihr z.B. von den Laney Boxen? Was ist besser 8 oder 16 Ohm oder ist das egal ?

Greets ElRodeo
 
Eigenschaft
 
manuelstern
manuelstern
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.09
Registriert
13.04.07
Beiträge
155
Kekse
178
Ich persönlich würde einen Aufpreis in kauf nehmen und mir eine 112" Mesa Boogie Thiele kaufen. Alternativen wären aber auch die Orange 112", Engl, Tube Town,.....
Es gibt viele gute boxen in diesem Preisbereich
 
Towomba
Towomba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.19
Registriert
29.01.07
Beiträge
326
Kekse
1.216
Der hier ist bestimmt sehr interessant, für mich zu mindest!

Leider findet man noch kaum Infos dazu im Netz und du wirst wohl ein wenig warten müssen, aber ich freu mich schon auf den!

Hier noch ein Video
 
J
++Johnny++
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
07.02.08
Beiträge
140
Kekse
39
hmm was willst du mit 15 watt also ich mein wenn du mit wem zusammen spielen willst würd ich dir eher zu 50 watt raten... oda erlär mir was du genauer vorhast

klingt jetzt etwas böse ^^ soll es aba nich
 
Aufkleber27
Aufkleber27
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.11
Registriert
14.02.07
Beiträge
1.042
Kekse
710
15Watt können ordentlich laut werden und mit der richtigen Box bzw. den richtigen Speakern
(Wirkungsgrad ist das Zauberwort) geht das mächtig ab und man kann auch damit Proben.
Ob man damit wirklich Clean spielen kann wage ich zu bezweifeln aber Verzerrt ist alle mal
drin.

Zur Box und Watt frage:

Du kannst theoretisch jede Box nehmen die mehr als 20-25Watt hat.

Mesa/Boogie und Orange 1x12" Boxen sind so gebaut, dass sie ordentlich dampf machn,
auch ohne ne 4x12
Da dir des aber wahrscheinlich zuteuer ist würde ich einfach mal sagn, dass du dir 2 Boxen
kaufst. Fürn Proberaum z.B. ne HarleyBenton G212 Vintage (die reicht alle mal fürn
Proberaum) und für daheim ne 1x12 oder so. Du kannst natürlich auch die 2x12 hin und
herschleppen. So mach ich das auch :D

Greetz
Aufkleber27
 
J
++Johnny++
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
07.02.08
Beiträge
140
Kekse
39
fragen wir uns ob er denn so viel verzerrt spielen will ^^
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
fragen wir uns ob er denn so viel verzerrt spielen will ^^

Meistens spiel ich mit Zerre u. viel mit Overdrive und Fuzz (Stoner, Retro, Psychedelic etc.). Clean eigentlich nur zu Hause mit ner Transe und das sehr sehr selten.

Greet's ElRodeo
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
Der hier ist bestimmt sehr interessant, für mich zu mindest!
Hui Tiny Terror als Combo? Wusste gar nicht das es das gibt bzw. ist das Angebot bei Thomann auch wirklich kein Irrtum :confused:

Leider findet man noch kaum Infos dazu im Netz und du wirst wohl ein wenig warten müssen, aber ich freu mich schon auf den!

Hier noch ein Video
Der Youtube-Server ruckelt gerade wie Sau, aber ich guck später noch mal.

Greets, ElRodeo
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
hmm was willst du mit 15 watt also ich mein wenn du mit wem zusammen spielen willst würd ich dir eher zu 50 watt raten... oda erlär mir was du genauer vorhast

klingt jetzt etwas böse ^^ soll es aba nich
Wie Aufkleber24 auch schon schrieb können 15 Watt Vollröhre ganz schön laut sein. Reicht mir wirklich und wenn du 50 Watt Vollröhre aufdrehst hast du schneller nen Tinitus als dir lieb ist. Einziger Wehrmutztropfen ist die Vorstellung das man für's gleiche Geld nen geilen gebrauchten Ampeg Top mit 50 Watt (am Wochenende ging wieder ein V 501 bei eBay für unter 500 Eurose weg) aber was nützt mir so ein Top wenn ich es nie voll ausfahre. Dann lieber ein 15 Watter den ich bis Anschlag aufdrehen kann ohne das mir das Blut aus den Ohren läuft ;)

Greets ElRodeo
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
Ich persönlich würde einen Aufpreis in kauf nehmen und mir eine 112" Mesa Boogie Thiele kaufen. Alternativen wären aber auch die Orange 112", Engl, Tube Town,.....
Es gibt viele gute boxen in diesem Preisbereich
Das gute an der Mesa Boogie ist das sie offen ist, aber leider zu teurer für mich.


Zur Box und Watt frage:

Du kannst theoretisch jede Box nehmen die mehr als 20-25Watt hat.

Mesa/Boogie und Orange 1x12" Boxen sind so gebaut, dass sie ordentlich dampf machn,
auch ohne ne 4x12
Da dir des aber wahrscheinlich zuteuer ist würde ich einfach mal sagn, dass du dir 2 Boxen
kaufst. Fürn Proberaum z.B. ne HarleyBenton G212 Vintage (die reicht alle mal fürn
Proberaum) und für daheim ne 1x12 oder so. Du kannst natürlich auch die 2x12 hin und
herschleppen. So mach ich das auch :D

Greetz
Aufkleber27
Das mit 2 Boxen und 1 Top ist auch mein Plan (für später mal) aber jetzt kann ich mir erst mal nur eine Box leisten u. z.Zt. gibt's eh keinen festen Proberaum. Die kleine Orange 1 x 12 wäre auch noch erschwinglich aber reicht das für Jammsessions und Proben?

Greets ElRodeo
 
J
++Johnny++
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
07.02.08
Beiträge
140
Kekse
39
ich wusst nich ob du matel fritze bist oda nicht die benutzen manchmal (meistens) lieber trans also... und bie denen reichen 15 watt nich ganz aus
 
C
crossy1976
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Registriert
11.11.07
Beiträge
98
Kekse
45
Weiss nicht ob ich das hier reinschreiben darf.. aber ich hätte ne 2 x 12" box von marshall zu verkaufen (celestion speaker und geschossenes gehäuse) Bei Interesse einfach melden 250€
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
ich wusst nich ob du matel fritze bist oda nicht die benutzen manchmal (meistens) lieber trans also... und bie denen reichen 15 watt nich ganz aus
Hast du schon mal ein 15 Watt Transistor TopTeil gesehen? :screwy:
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
Weiss nicht ob ich das hier reinschreiben darf.. aber ich hätte ne 2 x 12" box von marshall zu verkaufen (celestion speaker und geschossenes gehäuse) Bei Interesse einfach melden 250€
Thx aber will keine Box von Marshall.

Gruß, ElRodeo
 
Stoner
Stoner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.22
Registriert
06.12.04
Beiträge
2.824
Kekse
15.788
Ort
Berlin
Ich benutz an meinem Orange (30W) ne Orange PPC212 und ich muss sagen, dass Orange Boxen einfach nur super sind und genial zu den Amps passen. Besonders wenn die Endstufe gefordert wird gibts ordentlich Dampf und schub. Desswegen kann ich zum Tiny Terror + 1*12 Orangebox raten.

PS. Die 30W meines Orange sind zu laut für jede Probe:D
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.625
Kekse
60.439
Die kleine Orange 1 x 12 wäre auch noch erschwinglich aber reicht das für Jammsessions und Proben?

Auf jeden Fall. Denn soo riesig sind die Unterschiede zwischen 1x12 und 2x12 ja nun auch nicht. Und 'ne gute 1x12 klingt allemal besser als jede schlechte 2x12.
 
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
E
ElRodeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.09
Registriert
28.01.08
Beiträge
534
Kekse
652
2 Fragen hätte ich noch und zwar wegen geschlossener und offener Bauweise bei Boxen.
Klick >> https://www.thomann.de/de/mesa_boogie_1x12_gitarrenbox.htm
diese Mesa Bogie ist offen und wäre so was nicht besser für kleine Räume bzw. kleine Jammsessions? Oder hat ne offene Box nicht genug Punch?
Und wie ist das mit dem Kabel zwischen Top und Box? Normale Instrumentenkabel sind ja tabu was ich so gelesen habe, aber was für Strippen sind da empfehlenswert. Ich wollte mir kein sündhaftteures Vovoxkabel für 49 Euro kaufen aber gut sollte es trotzdem sein.

Greets, ElRodeo
 
Aufkleber27
Aufkleber27
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.11
Registriert
14.02.07
Beiträge
1.042
Kekse
710
Bei geschlossen Boxen gehen die ganzen Schallwellen vorne raus, in nur eine Richtung.
Bei offenen Boxen verteilen sich die Schallwellen etwas besser.
Es ist eigentlich Geschmackssache ob offen oder zu und hängt auch von den Speakern ab.
Es ist nicht gesagt, dass ne offene Box für Jams besser ist. Musst du halt ausprobiern ;)

Zum Kabel.. ich benutz so nen billiges Snake-Kabel (oder wie heißn die Dinger von Thomann?). Hat glaub zwischn 5-10€ gekostet und macht seit nem halben Jahr das was es soll.

Meiner Meinung nach lohnt sich so nen 50€ Kabel nicht. :screwy:
 
M
Mesentery
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.12
Registriert
06.03.06
Beiträge
55
Kekse
0
Ich kann Dir eine Marshall 1x12 Box 1912 mit 1 Jahr alten Celestion Vintage 30 Speaker für 250 Euro anbieten. Top Wohnzimmerzustand!
 

Anhänge

  • Marshall 1912 Vintage1.JPG
    Marshall 1912 Vintage1.JPG
    121,7 KB · Aufrufe: 208

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben