suche passice di-box mit xlr-aus- und EINGANG

von gouda, 11.09.04.

  1. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #1
    für einsatz zwischen bassamp und mischpult im live-betrieb. sämtliche gefundene di-boxen haben immer nur klinken-eingang.

    wer kennt welche mit xlr-aus- und eingang?

    danke für tipps

    gouda
     
  2. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 11.09.04   #2
    warum brauchst du denn nen xlr eingang?
    es gibt ja grundsätzlich 2 möglichkeiten ne d.i. box anzuschließen. einmal direkt hinter dem bass, oder an den line-out deines amps.
    bei beiden braucht man eigentlich nen klinkeneingang (mir würde jetzt kein gegenbeispiel einfallen)
    xlr-anschlüsse gibts doch eigentlich nur bei d.i.-outs (wäre wohl etwas sinnlos dort noch ne d.i. box ranzuhängen) oder bei boxenausgängen :eek: , das wäre garnicht gut für die d.i.-box :D
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.09.04   #3
    die idé einer DI box ist ja eigendlich ein unsymetrisches signal zu symmetrieren, sprich von klinke ----> XLR
    wenn du einen XLR ausgang am amp hast, dann ist dieser schon symmetrisch, du brauchst aslo nicht zusätzlich zu symmetrieren
     
  4. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 11.09.04   #4
    Falls der XLR-Ausgang Deines Bassamps brummen sollte: Hat der nicht einen Ground-Lift-Schalter? Das wäre der einzige Grund, der mir einfällt, warum Du eine DI-Box haben möchtest.
    Wenn es brummt, kannst Du aber vielleicht auch mal mit dem Pegel (Gain) am Bassamp spielen (nutzt Du den Aktiv- oder Passiveingang am Amp?).
     
  5. gouda

    gouda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.04   #5
    sorry fürs lange nicht antworten, war im urlaub.

    ja mein amp hat nen ground lift schalter, aber egal in welcher position dieser ist, es brummt. übrigens hab ich nen aktiv-bass und der eingangspegel ist logischerweise auch auf aktiv gestellt.

    dass das signal des amps schon symmetriert sein sollte, weiss ich auch. aber das nützt mir wenig wenn es trotzdem brummt. und ich habe gehört, dass eine di-box, auch wenn das signal schon symmetriert ist, dem brummen entgegenwirkt.

    gouda
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 19.09.04   #6
    Das tut sie, indem sie einen "Groundlift" zur Verfügung stellt. Wenn es trotz symmetrischem Signal und bereits vorhandenem Groundlift brummt, hilft dir eine DI-Box nicht.
    Außerdem kann eine DI-Box nur gegen Brummen helfen, was durch eine Masseschleife entsteht. Brummen, was man sich z.B. über die Pickups oder ein kaputtes Kabel einfängt, wird man so nicht los.

    Hast du das Kabel inzwischen mal gecheckt?

    Jens
     
  7. gouda

    gouda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.04   #7
    servus jens

    kabel nicht gecheckt, allerdings gestern abend auf nem firmenfest gespielt mit fremder pa. komischerweise kein brummen (daher nehme ich an, dass die kabel i.o. sind), aber mein lineout(der symmetrische) am amp ist auch in ne di-box gegangen. frag mich nicht wieso, hat alles der profi-techniker gemacht.

    ich glaub fast, dass der ground lift in meinem amp futsch ist. werde beim nächsten gig trotzdem mal ne di-box dazwischenschalten und weiterschauen.

    danke an alle für die tipps

    gouda
     
Die Seite wird geladen...

mapping