Suche Speaker für Sub?


D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Hallo,

ich suche passende 15" Lautsprecher (B & C oder ähnliches) für zwei BR-Leergehäuse Breite 53cm, Höhe 50cm, Tiefe 36cm, Reflexöffnung 10cm (kann aber geändert werden).

Kann mir jemand helfen ?
Danke schon mal im voraus!

MfG
Holger
 
Eigenschaft
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hallo Holger,
ich gehe mal davon aus das es sich um Außenmaße handelt, dann ergibt sich ein Nettovolumen von ca. 68 l, das ist sehr wenig für einen 15"er !
Da ist leider eine tiefreichende Abstimmung nicht mehr möglich, aber als Kickbaß (75 - 150Hz) sollte z.B. der B&C 15 PS 40 noch gut funktionieren.
Auch der 18sound 15 ND 930 spielt noch gut in dem Gehäuse, aber auch mit wenig Tiefbaß.
 
D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Danke Paul,

ich meine die Innenmaße, aber es nimmt sich ja nicht sehr viel.

MfG
Holger
 
D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Hallo nochmal,

wie ist es mit einem 12", der bringt ja nicht viel Bass, oder?
Vieleicht ist es besser, wenn ich mir zwei neue Gehäuse baue.

MfG
Holger
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hallo Holger,
wenn das Innenmaße sind, dann komme ich auf immerhin 95,4 l und das ist dann für den 18sound 15 ND 930 ideeal, nur die BR- Abstimmung muß geändert werden! :)
 
Guest
@ Paul

Habe mal nachgesehen was für eine Marke die Woofer sind!
Sagt dir dieser Typ etwas Beyma 18" GT-200?
Habe 4Stk. davon.
Weiß aber leider nicht wieviel Leistung sie wirklich haben!
Unter Beyma habe ich den Typ nicht gefunden.

Wäre dir Dankbar wenn du mir etwas Auskunft über den autsprecher geben kannst wenn du ihn kennst?

Danke.....
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ Stini:

Als PA Speaker ist der Beyma 18 GT-200 mir nicht bekannt, es könnte sich aber um ein Car- oder Instrumental Speaker handeln.
Das der bei Beyma nicht gelistet ist könnte daran liegen das es sich um einen alten Speaker handelt !
 
D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Hallo Paul,

danke für die schnelle Antwort! 8)

Wie sollte den die BR-Abstimmung sein?
Was meinst du die eigendlich zu dem B & C 15TBX40?

Gruß, Holger
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hallo Holger,
der B&C 15TBX40 geht in dem Gehäuse auch, hab ihn aber außer Acht gelassen da er die 300,- EUR Marke überschreitet !
Außerdem ist das ein Speaker der sich erst so richtig wohl fühlt wenn er ca. 1000W auf die Spule bekommt.
 
D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Danke Paul,

wie soll den die BR-Abstimmung (Durchmesser oder Größe ,Länge) sein?

Gruß, Holger
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ DJ:

für den 18sound 15 ND 930 würde ich mit ca. 180cm² Fläche und einer Länge von ca. 25cm anfangen und dann in 1cm Schritten feinabstimmen.
Zur Abstimmung für den B&C 15TBX40 kann ich noch nichts sagen, aber mit Win ISD kannst Du auch selber ein wenig herum probieren, mal sehen ob wir zu dem gleichen Ergebnis kommen !
 
D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Danke Paul!

Noch eine Frage, ich hab demnächst eine Veranstaltung, Musik von Konserve in einer Halle ca.15m x 30m, ca.500-600 Leute. Was schlägst du für eine Pa (welche Leistung) vor?

Vorhanden
2* B & C Top 12
2* B & C Sub 18 (18 PZB 46)

2* Ta1400
1* Peavey CS800
1* KME SPA 500F

Gruß, Holger
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Holger,
das vorhandene ist eigendlich ausreichend, sofern nur die Tanzfläche beschallt werden soll, allerdings ist ein TA1400 für die Sub´s etwas unterdimensioniert, da währe ein TA2400 angebracht.
Soll es aber etwas mächtiger zugehen würde ich dir noch zwei zusätzlichen B & C Sub 18 (18 PZB 46) empfehlen !
 
D
Dj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.10
Registriert
24.08.03
Beiträge
59
Kekse
0
Danke!

Ich meinte eine Ta 1400 pro Sub gebrückt!

Gruß, Holger
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben