Suche Verstärker ~350

von Mayhem, 13.11.05.

  1. Mayhem

    Mayhem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #1
    Hallo
    Entschuldigung wenn das Thema jetzt zum was weß ich wie vielten mal anspreche, aber ich bräuchte dringend eine gute Beratung.
    Ich spiele jetzt schon länger Bass und wollte mir ein Topteil zu legen, die Leistung sollte so um die 100 Watt sein.
    In Sachen Basssound mag ich den Sound, den Death auf der Symbolic CD haben, ich hab mal ein Sample hochgeladen damits jeder hören kann, der Death nicht kennt.

    http://rapidshare.de/files/7589201/sample.mp3.html

    Ich weiß, dass ein Verstärker alleine nicht den Sound ausmacht und noch sehr viel dazu gehört, aber gibt es Verstärker, die gut darin sind, so einen Sound zu erzeugen? Ampeg ist mir z.B zu teuer und die Bassisten, die ich bis jetzt mit Ampeg gehört hab, hatten einen recht dumpfen Sound, dafür aber sehr bassig und weich, ich mags halt, wenn man noch schön den Anschlag dazu hört und das ganze ein wenig metalilsch klingt.

    Preis sollte so ungefähr bei 350 liegen, wenn man in der Preisklasse nichts bekommt, dann sagt mir es, ich werde dann ein wenig weitersparen.
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 13.11.05   #2
    erstma: cooles lied.
    mit dem amp wirds etwas schwer für 350 euro. ich würde zu was von trace elliot oder swr tendieren. eden bzw nemesis wär vielleicht auch ne überlegung wert. es gibt auch ein "erschwingliches" top von mark bass. auf jedne fall ein transistor amp der mittel (nix unter-) klasse. die liegn aber vom preis alle drüber.
    wenn du bock zum stöbern hast guck mal hier.
    ich fürchte nur, dass 100 watt für ne band zu leise sind. wenns für irgendwas ohne laute gitarre und "analog" drums ist, kann ich mich auch irren.
    was für ne box hast du? ne 4x10er wär geeignet.
     
  3. Mayhem

    Mayhem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #3
    Ich habe noch keine Box, die w ürde dann bald irgendwann kommen, in erster Linie geht es mir noch ums Topteil. Wlclhe Modelle von Trace Elliot würden sich denn eignen?
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.11.05   #4
    Schau Dir mal die Soundbeispiele von tech 21 an,speziell RBI und Bassdriver DI ,ich denke mal das kommt deinen Soundvorstellungen vielleicht am nächsten.
    Das Teil alleine ist aber nicht entscheidend ,was für einen Bass spielst Du eigentlich?
     
  5. Mayhem

    Mayhem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #5
    Ich spiel einen Fender Precision Bass mit Bartolini Pick Ups
     
  6. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 13.11.05   #6
    eines der transistor dinger. kein v type.
     
  7. Quake

    Quake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    402
    Erstellt: 13.11.05   #7
    hmm nicht lachen, aber für "anschlag und metallisch" könnte ich das Behringer Topteil empfehlen, zusammen mit mit dem neuen V-tone (auch von Behringer) kann man so was hinkriegen. Ich denk das passt auch zum Budget, und dazu ne Harley Benton 4x10 (die ja laut Board Testbericht recht ordentlich sein soll)
    Leider hab ich mit dem neuen Top von Behringer BX4500bla keinerlei Erfahrungen, ich selbst besitze das ältere BX3000t und musste gerade gestern in der Probe feststellen, das der von dir gewünschte Sound dem ähnlich kommt, was ich im Moment so an Sound bevorzugt spiele.

    Und wie gesagt, 100 Watt sind für deine angepeilte Stilrichtung nicht wirklich Bandtauglich.
     
  8. jekyllman

    jekyllman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.11.05   #8
    Hallo, ich würde Dir auch zu Trace Elliot raten, ich hatte mal so ein Ding, die klingen sehr brilliant. Da gibt es den AH150 und den AH300, das sind Transistorverstärker mit dem Sound, den Du suchst. Die müsste es gebraucht für Dein Budget geben.
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 14.11.05   #9
    ^^ Die gibt es nur gebraucht.. die neuen haben ja Röhren;)

    Ein AH350 kann sicher sehr viel.. ist auch von der Lestung her Bandtauglich, und hat soweit ich weiß auch die GP12 Vorstufe, die ja mal so alles kann:great:

    War neulich einer auf Ebay... musste gucken.. Series 6 AH350 heißt das.. wahlweise auch den GP12 als Preamp alleine und dann ne DAP Endstufe dazu... musste mal auf E-Bay gucken wie viel die so stehen.. und dann sparen oder kaufen..:great:
     
  10. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 14.11.05   #10
    das hier wäre genau richtig. Ich würde ihn am liebsten glatt selber nehmen! Einfach geil....
     
  11. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 14.11.05   #11
    Ja, besonders die Box kann ziemlich was... das ist nämlich meine Trace Box.. die ich schon öfter mal hier angeboten habe;)

    wobei das ganze ziemlich schwer ist. .die Box alleine wiegt mehr als 40 kg.. wenn du schon n Rückenschaden hast lieber nicht die Kombo kaufen..;)
     
  12. Hades

    Hades Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #12
    Guck Dir ma bei Thomann das GK Backline 600 Top an.
    Hab meins Freitag bekommen und das Ding haut mich um. Muesste vom Sound her gut zu Deinen Vorstellungen passen, und der Preis passt auch. 4 x 10er drunter und du wirst keine Probleme haben, dich im Proberaum oder aufm Gig durchzusetzten, egal vieviel Kraft der Schlagzeuger hat :-)
     
  13. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 15.11.05   #13
    Wenn ich die Wahl zwischen Trace und Low-Budget GK habe, würd ich Trace nehmen.. ist aber Ansichtssache.. manche wollen ja lieer was neues wegen Garantie und so....:rolleyes:
     
  14. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 15.11.05   #14
    keine schlechte idee. death hatte im bassbereich auf der Symbolic nen trace elliot benutzt:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping