Suche Verstärker! Preisklasse bis 500

von muchacho, 11.07.06.

  1. muchacho

    muchacho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Ja wie im Topic schon erwähnt suche ich einen neuen Amp in der Preisklasse bis zu 500€.
    Spiele eigentlich querbeet und will deshalb auch einen recht flexiblen amp haben.
    momentan spiele ich einen marshall valvestate 65W und war eigentlich auch immer recht zufrieden, doch solangsam segnet er sein zeitliches und da die reperatur sehr teuer werden würde muss was neues her

    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    (es wäre cool wenn es diesen amp bei thomann zu kaufen geben würd)

    mfg
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.07.06   #2
    hab mal das thema berichtigt
     
  3. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #3
    Da fallen mir jetzt die Allrounder Peavey Valveking und wenn du den Marshallsound magst der Marshall AVT 50 spontan ein.
     
  4. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #4
    was macht den unterschied/vorteil vom avt 50 gegenüber dem mg100 aus.
    so rein optisch sieht der mg eindrucksdvoller aus. der avt eher billig:)
     
  5. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #5
    Vom Sound her finde ich, ist es genau anders herum.:)
    Aber geh am besten selber testen. Sind ja alles nur Vorschläge was du so probieren kannst.
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.07.06   #6
    nicht nur du. ;)
     
  7. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #7
    ja ich mag marshal sound
    also soll ich lieber den bestellen als den mg100?
    das woltle ich nämlich zuerst
     
  8. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #8
    es scheint als hätt man mehr möglichkeiten beim mg100

    also auf die effekte kommts mir nich an. ich habs zoom gfx8 , also genug an effekten.
    aber im clean channel fehlt der poti für die mitten???

    edit: und ausserdem hat der mg 100 watt , der avt 50
     
  9. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #9
    teste auf jeden fall den valveking von peavey!
    find ich genial und bald ist er mein!:D
     
  10. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.07.06   #10
    Nein sicher nicht.
    Der Unterschied zwischen den beiden besteht im Sound und vielem vielem anderen.
    Z.B. Hat is der AVT ein Hybrid, soll heissen er hat eine Röhre in der Vorstufe und klingt dadurch wärmer (meine Meinung (muss man in dem Forum hier ja leider immer dsazusagen)) . Die Zerre is dadurch auch net so aggresiv bzw kratzt net so wie beim MG.
    Die Mgs sind einfach die billigsten Teile von Marshall. Da is kaum Marshall Sound drin und die sind nur für Leute die gerne Marshall aufm Amp stehn ham.
    Wenn dir der Valvestate gefallen hat nimm den AVT und kümmer dich net um die Wattzahl 50 Watt reichen locker um sich in einer Band durchzusetze:
    Hier ein kleines Beispiel:
    Ich hab nen Marshall Valvestate mit 2x40 Watt
    Bei der Bandprobe hab ich die Kanallautstärke vom Overdrive kanal auf 12 Uhr stehn und die Gesamtlautstärke auf 9 Uhr , was heisst ,dass der eine Regler gerade mal Halb offen is und der ander grad ma zu einem Viertel.
    Und das is schon fast zu laut
    Aber am Besten anspielen!
    Logge
     
  11. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #11
    und was is mit dem
    Peavey ValveKing 212
     
  12. hanswurst6100

    hanswurst6100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.12
    Beiträge:
    113
    Ort:
    obw
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 11.07.06   #12
    Ich werf mal den Randall RG50tc in die Runde .
     
  13. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #13
    Einer der beliebtesten und ich denke mal auch hochklassigsten Amps in der Preisklasse bis 500€.
     
  14. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #14
    ich hab grad gelesen der wiegt 45 kilo???!?!?!?!
     
  15. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.07.06   #15
    Anspielen!
    Spiel sie einfach alle an!
    Schnapp dir 2 Freunde die viel Musik hören oder besser noch selber Musik machen und geh mit denen in ein Musikgeschäft deiner Wahl und spiel alles in der Preisklasse an.
    Nur du(!!!) weisst was für ein Sound dir (!!!) gefällt
    locke
     
  16. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #16
    Kann durchaus sein. Hat ja 2 12" Speaker. Der 112 ist um eineiges Leichter und ein 12" Speaker sollte es doch auch erstmal tun. Falls es nicht reicht kann man ja noch Boxen anschließen.
     
  17. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #17
    wie soll man nen 45 kilo amp zu jeder probe schleppen
     
  18. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #18
    Guck doch ob der 112 nicht reicht. Die Amps mit einem 12" Speaker werden ja leider oft unterschätzt...
     
  19. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #19
    aber es reizt dann ja schon arg. man muss ja NUR 30 euro mehr zahlen und hat dann die doppelte power. aber 45 kilo is ja echt unmenschlich wenn man den viel tragen muss
     
  20. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #20
    Kauf dir halt ne Box dazu die du in den Proberaum stellst und und dann musste "nur" die 20kg oder sowas von dem 112 schleppen. Aber geh ruhig erstmal antesten. 50 Watt können auch schon ziemlich laut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping