Suche vorgeschrittenes Gitarrenstück

von DoneBone, 16.08.06.

  1. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 16.08.06   #1
    Hey Leute

    Ich spiele etz 2 jahre E-Gitarre und ich bin auf der Suche nach einem Stück, in dem die Melodie durch und durch von der Gitarre gepielt wird. In der Art wie Canon, allerdings sind mir in diesem Stück eineige passagen zu schnell... nicht nur die Sweep-Arpeggios. Ich hör Metallica und anderes Metalzeug, aber ich brauch Alternativen bzw aus dem Bluesrock bereich, weil ich mich da nich auskenn und ich so zeug auch noch nie gespielt hab
    Was ich mir von dem Stück erhoffe:

    -->Viel Phrasing
    -->Anspruchsvoll, aber machbar für leute die CAnon nich ganz können ;-)
    -->Es sollte vom Sound her mit ner Strat gut machbar sein ;-)

    Ich denk dass die Erfahrenen Member hier im Forum bestimmt ein Stück nennen können. Ich hab mich bei Satriani schon umgeschaut aber es bringt ja nichts, wenn ich nur den halben Song spielen kann

    Ein Dankeschön im Vorraus

    Martin
     
  2. SicCrusher

    SicCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Weihrauch-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.08.06   #2
    Wieso bringt es nichts wenn man nur bestimmte Parts spielen kann? Ich hab das früher nur so gemacht, mir die Parts draufzuschaffen die nicht total unmöglich waren und mir gefielen.

    Ich hab damals nach 2 oder 2,5 Jahren z.B. Summer Song vom Satriani geübt. Bis auf das mittlere Solo und ein paar Licks am Ende hab ichs mir draufgeschafft... Das könntest z.B. auch machen...

    Warum willst du denn unbedingt den kompletten Song spielen können?
     
  3. DoneBone

    DoneBone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 16.08.06   #3
    Huhu

    Ein Grund dafür ist, auch wenn er kindisch und schlecht nachzuvollziehen scheint, dass ich dann sagen kann, ja ich kann diesen Song spielen... Außerdem macht es mir mehr spielfreude, längere Stück zu spielen, die Abwechslung schaffen und so weiter.

    Hat jemand konkrete Vorschläge denen ich nachgehen kann?

    MArtin
     
  4. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.08.06   #4
    Joe Satriani - Always With Me, Always With You
    wäre mein Vorschlag, da sind nicht so viele Mörderlicks drinnen und es ist ein geiler Song, bis man ihn komplett drauf hat dauert aber auch seine Zeit, ansonsten fallen mir leider auf dem Schwierigkeitsgrad kaum Lieder ein, vielleicht Andy Timmons - September oder Cry For you mit Ausnahme von einigen Mörderlicks
     
  5. DoneBone

    DoneBone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 17.08.06   #5
    Also

    Ich bin Satriani Fan und ich find den Song "Always with Me, Always with You" möööörder geil (v.A. im Ulmer Zelt - live ) hab aber keine aufnahme, könnte man die irgendwoher bekommen...
    Ach ja, Tabs hab ich auch keine
     
  6. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Tabs sollten hier sein..:
     
  7. NomiNatriX

    NomiNatriX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.08.06   #7
    Joe Satriani also.

    Nunja hab von dem noch nicht viel gehört, liegt aber daran dass ich die Musik nicht höre. Jedenfalls hab ich mir mal die Tabs zu diesem Lied angesehen udn mal kurz angespielt und gemerkt, dass kennst du doch irgendwo her. Jop mir die Musikdatei besorgt gehört udn gesagt jop das kenste.

    Das spielt eienr aus meiner Stadt oft auf Veranstaltungen. Da hab ich immer schon gestaunt. Und wenn ich die Tabs sehe ist das ganz schön krass.

    Nunja für mich vllt. Aber jetzt weiß ich wenigstens was der Junge da immer spielt und zwar Joe Satriani.

    mfg Nomi
     
  8. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 17.08.06   #8
    also eigentlich ist das lied recht einfach... ;-)
    mann schauhe sich mal den summersong an... und selbst der ist noch einer der einfachen lieder von ihm....
    würde dir mal sagen: Schauh dich bei satriani um... da sind haufen tricks drinn... wenn ihc was ausserhalb der band übe dann satriani... ist ne super übung... schauh dir BOrg Sex an... ist einfach genial
     
  9. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 17.08.06   #9
    naja...du spielst schon 2 jahre! mit ein wenig übung sollte das zu machen sein!

    darfst nur den kopf nicht hängen lassen!

    spiels zu not nur auf 75% der geschwindigkeit! dann steigerst du das tempo immer ein wenig! wenn du dann irgendwann merkst das du dein limit erreicht hast, kannst du immer noch ein anderes lied spielen! es gibt viele gute lieder von satriani di RICHTIG fett abgehen und verdammt gute übungen sind!

    für uns alle denke ich:great:

    EDIT// arg :D ! da war ich wohl ein wenig zu langsam! wenigstens bin ich nicht der einzige der diese meinung vertritt! :p
     
  10. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 17.08.06   #10
    Steh vor etwa dem gleichen Problem, kann aber mit Satriani jetzt nich soo viel anfangen (hab aber echt noch nich viel von dem gehört), was gäbe es denn da noch für Alternativen?
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 17.08.06   #11
    also... die leute die satriani net kennen habt jetzt mal ihrern glückstag...
    also ich hab hier für euch mal den:

    Summersong : Sehr einfach(wenn man von den soli absieht) aber die anderen teile klingen sowieso sau geil, also auf jedenfall mal die üben und wenn soli net möglich sind einfach impro machen... braucht aber ein WAH WAH...:D

    Cool #9: Technich sehr anspruchsvoll :eek: ... viele stellen mir Whammy... klingen aber auch ohne sehr gut... solo ist abartig :o aber unterumständen machbar... müsst halt an einer stelle sweepen können(ist recht einfach wenn man sweeping kann) und halt verdammt gut legato spielen können...

    Rasberry Jam Delta V: Einfach mal reinschauhen ist bist auf wenige stellen nicht wirklich schwer... nur manchmal recht schnell... die schnellen läufe währen halt was für forgeschrittene :)

    Surfing with the alien: Oh ha, geiler song, geiler sound... ohne wah wah langweilig... und währe echt net schlecht wenn ihr an floyd-rose tremolo habt :D

    Dann noch Borg Sex; Jaha einfach anschauhen... und viel spaß:great:

    und was für die anfänger: Stary Night... das war der erste song von satriani den ich komplett spielen konnte... ist sehr sehr einfach nur die zwei schnellen läufe in der mitte sind hart.... aber echt machbar....!!!


    So also kinder, fröhliches üben... und immer dran denken... sowas klappt net von heute auf morgen ;)


    EUER MAXI...

    P.s. wenn mir jemand sagen kann wie man ne frau aussem kopf bekommt währs mir sehr recht... alkohol bringts nicht.... :mad:
     

    Anhänge:

  12. DoneBone

    DoneBone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 17.08.06   #12
    Danke Danke,

    Ich werde mir dann mal ein oder 2 sachen von Satch vornehmen... Ich weiß wie geil die lieder sind, ich hab ihn live gesehn xD Hab etz nur noch ein Problem:

    kann mir jmd sagen woher ich GuitarPro bekomme?!?! :D

    Ich würde mich auhc über Cleane sachen freuen, da ich Stratsounds liebe :D

    ABer danke schonmal für die vielzahl an Antworten

    Martin
     
  13. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 17.08.06   #13
    oh ha... keiner läd sich den summersong runter.... ihr weicheier ;-)
     
  14. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 18.08.06   #14
    achso für die anfänger ich hab nen tab von starry night gefunden... da sind die soli 99% richtig und der background ist besser...
     

    Anhänge:

  15. SicCrusher

    SicCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Weihrauch-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 18.08.06   #15
    Mhm.

    Also ich möchte meinen Senf au nomma dazugeben... Ich würd parallel zu nem Song vom Satriani auch anfangen Legato Übungen zu machen. Macht zumindest in meinen Augen Sinn, da man beim Satriani ständig gute Möglichkeiten findet eben dieses zu trainieren bzw. anzuwenden.

    Sic
     
  16. unfassbaaar

    unfassbaaar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 18.08.06   #16
    zu andy: ich glaub kaum, das wenn er erst 2 jahre spielt, cry for you von Andy timmons versuchen sollte^^
     
  17. DoneBone

    DoneBone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 18.08.06   #17
    Huhu

    Also, ich bedanke mich vielmals für die Antworten, werde mir etz GuitarPor zulegen, auch wenn ich noch net weiß, wie des geht, und ich denk dann werden die Dinger machbar sein....

    Zum Thema Legato: Ich spiel in meinen Impros so gut wie nur Legato und fast nie Wechselschlag... ich denk des sollt net das Prob sein... da bin ihc shcon relat. schnell...

    Also nochmal DANKESCHÖN!

    Martin
     
  18. Gene Simmons

    Gene Simmons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #18
    ich kann dir da dies Scorpions empfehlen

    No one like you
    Dynamite
    Rock you like a Hurricane

    Matthias Jabs und Rudulf Schenker sind einfach genial!!!!!!!
     
  19. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 19.08.06   #19
    wenn ich ehrlich bin hatte ich mit rock you like a hurricane mehr probs als mir irgendwas von satch :D mag aber auch daran liegen das ich als erstes das gespielt hab... Also mit 2jahren kannst du durchaus alles porbieren... ích weiß ja net wieviel ihr übt... aber ich spiele z.b. 4-8stunden am tag... und hab mit satriani angefangen nachdem ich ein halbesjahr gespielt hatte.... also mädels eigentlich brauch man kein talent(ich bezeichne mich mal als talentlos...) du musst einfach nur zeit investrieren...
    und es ist manchmal besser lied zu lernen die man noch nicht spielen kann(oder auch denkt man kann es nicht) denn diese sind manchmal wirklich leichter als sie sich anhöhren und wenn nicht kann das trotzdem sehr schnell klappen wenn man dranbleibt... auch würde ich eineige lieder von cob vorschlagen oder von blind guardian... selbst die soli sind recht simple gehalten... sind einfach nur schnell (die meisten) und mann braucht halt sweeping...

    so hier noch zwei lieder... das von cob - kissing the shadows und mirror mirroir von BG... so kissing the shadows dürfte wohl einer der schwersten songs von bodom sein... also die anfänger sollten auf jedenfall mal eien gieringe geschwindigkeit ausprobieren...(das lied ist komplet auf E geschrieben/ klingt etwas über aber besser für die leute die nur eine e-gitarre haben und diese auf E gestimmt ist)... auch mirror mirror hab ich mir die mühe gemacht die lead-gitarre komplett auf E umzuschreiben... zum leichteren üben ;-)! Mirror mirror ist ein recht einfaches stück... sind einege sehr kurze schnelle passagen drin(3-8töne) die mann legato spielen sollte wenn man keinen vernünftiugen wechselschlag draufhat... der refrain ist auch sehr schön zum üben von sauberen bendings... so genug geredet.... rann an die arbeit...:D

    Euer Maxi
     

    Anhänge:

  20. PopeOnDope

    PopeOnDope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 19.08.06   #20
    lol @ die, die sagen, sie können die satriani songs spielen, hab mir mal awlays.... und summer song angesehen...

    bitte mal EUER soundfile posten
     
Die Seite wird geladen...

mapping