Suidakra

von Atrowurst, 21.04.05.

  1. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 21.04.05   #1
    Hi Leute!


    Am Montag ists soweit, das neue Suidakra Album kommt in die Laeden.
    Hat wer vor sich die zu holen? Gibts ueberhaupt Suidakra Fans hier im Forum?
    Auf www.suidakra.com gibts seit nem Monat schon ein vorab mp3 zum downloaden. Fans der "Signs" Scheibe duerfte das neue Material wohl ziemlich gefallen.

    Also ich hol sie mir auf jeden Fall sofort, auch wenn ich mit der Entwicklung von Suidakra seit Emprise to Avalon nicht unbedingt gluecklich bin.
    Die alten Scheiben, besonders Lays from Afar ham mir um einiges besser gefallen.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Envindavsorg

    Envindavsorg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    358
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.04.05   #2
    Ich werd mir die CD jedenfalls anhören, ich bin eiegtlich von keiner Suidakra Veröffebtlichung entäuscht worden, und die von dir angesprochene "Lays from Afar" ist natürlich Pflicht ... tolle Band :great: .
     
  3. Pilsz

    Pilsz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    19.06.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    bei Oldenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    63
    Erstellt: 22.04.05   #3
    bin auch ein großer Fan von Suidakra, vor allem die Emprise to Avalon ist absolut genial, aber wenn man dem Review auf www.powermetal.de glauben darf, wird man sich wohl ziemlich umstellen müssen bei der neuen platte... anhören werd ichs mir aber trotzdem auf jeden Fall
     
  4. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 22.04.05   #4
    Also ich wuerd mir ja wuenschen, dass sie wieder back to the Roots gehn wuerden, nur das iss sehr schwer vorstellbar.
    Schliesslich kam der kommerzielle "Erfolg" erst mit Emprise.
     
  5. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.04.05   #5
    Naja der Erfolg hielt sich unter Century Media in Grenzen weshalb sie da jetzt wieder abgesprungen sind (die haben in Amiland sogut wie keine Promotion betrieben). Klar die alten Scheiben sind geil, aber immer das gleiche ist auch langweilig.

    Imho klingt der CtC Sound um Längen besser als auf der SftF, obwohl ich Marcels Stimme mochte, aber er ist ja in kleinem Umfang auch auf der CtC zu hören. Ich habe letztes Jahr ein wenig vom neuen Material (schon mit Matthias) zu hören gekriegt und kann nur sagen: Geil :great:
     
  6. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 22.04.05   #6
    Lustig, ich fand gerade, dass die alten Platten um einiges Abwechslungsreicher waren. Nur der Sprung von Lays from zu Arcanum war schon ernorm. Arcanum fand ich noch super, aber Emprise war fuer mich dann schon zu viel des Guten.

    Naja, da gehn die Geschmaecker halt auseinander. Btw ich find die clean vocals seit Signs einfach furchtbar :(

    Aber bin ja schon mal froh dass es hier ueberhaupt ein paar Suidakra Fans gibt. Bei uns in Wien gibts nur sehr wenige.
     
  7. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.04.05   #7
    Ich finde eigentlich jedes Album genial, obwohl Emprise noch zu meinen Favoriten.
     
  8. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 22.04.05   #8
    Mir gefallen auch alle, The Arcanum ist da klar der Favorit.
    Aber Sings for the Fallen fand ich so umwerfend nicht, wirkte auf mich irgendwie innovationslos/langweilig (zwar immernoch ein gutes Album, aber verglichen mit den Alten Werken nicht so ganz prickelnd.

    Werd mir CtC trotzdem mit großer Freude und Hoffnung holen ;)
     
  9. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 03.05.05   #9
    Also die Cd ist jetzt bei mir eingetrudelt, in der digipack Version.

    Beinhaltet:

    Cd - Command to Charge
    +Autogrammkarte (schaut handsigniert aus, bin mir aber net sicher) von allen 4 members
    + cd huelle definitiv handsigniert
    + ein plektrum bedruckt mit Arkadius Unterschrift.
    + ein angeblich aufgewertetes booklet dazu.

    Auf der cd sind zusaetzlich 2 live videos drauf (Morrigan und Reap the Storm). Sind zwar nicht unbedingt hochwertig, aber ein nettes Gimmick abermal.

    Ein echt geiles package fuer nur 14 Euro, muss man echt sagen. Da sollten sich andre Bands (oder besser Labels) mal ein stueck abschneiden.

    Zur Musik sag ich jetzt mal nichts, da muss ich vorher noch genauer reinhoeren. Ich sag nur soviel: mit pre Emprise Suidakra haben die neuen Suidakra wirklich nichts mehr zu tun.


    *edit* btw: http://member.ycn.com/~atro/jdr.jpg
    Ich weiss, Sticker sind peinlich, aber ich konnts mir nicht verkneifen. :D
     
  10. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 03.05.05   #10
    Also ich fands wirklich schlecht (bis auf die Akkustik Stücke und das Instrumental) und bin sehr enttäuscht :( :(
     
Die Seite wird geladen...