Synthesizer - Expander

von 19geri77, 20.01.07.

  1. 19geri77

    19geri77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    149
    Ort:
    St. Pölten
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Hallo,

    kenne mich leider bei den Geräten noch nicht so sehr aus.
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
    Habe ein ROLAND E-70 und möchte meine Klänge erweitern.
    Wie mache ich das am besten.
    Was ist der Unterschied zwischen einen Synthesizer und einem Expander.
    Habe aber keine externen Boxen oder einen Verstärker (aus Platzgründen).
    Was ist zum Empfehlen.
    Außerdem habe ich an das Keyboard noch einen QM Styledrive angeschlossen.
    Wie müßte ich dann alles verkabeln.
    Ist das was ich möchte überhaupt machbar??

    Würde mir sehr weiterhelfen.

    DANKESCHÖN!!!!

    Gerald
     
  2. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.391
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Ein expander hat vorprogrammierte sounds, mit einem synth erzeugst du sie selbst, wenn dein keybord einen audio-eingang hat, kannst du ihn nutzen ohne weitere boxen. Überlege, ob du nicht mit software via computer besser fährst, ist billiger, vielseitiger und ausbaufähiger, informiere dich.
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 20.01.07   #3
    *holt tief Luft* Grundlagenarbeit ...

    Bevor wir konkrete Sachen empfehlen, müssen erst einmal ein paar grundlegende Zusammenhänge geklärt werden. Fangen wir mit dem einfachsten Problem an: MIDI! Um "die Klänge zu erweitern", muss dein Gerät MIDI-fähig sein. Roland E-70 kenne ich nicht (auf der Rolandseite auch nicht aufgeführt, also alt?), also nehmen wir mal an, es wär so. Dann hast du da eine MIDI-Out-Buchse. Die verbindest du per MIDI-Kabel mit deinem (imaginären) Expander.

    Stichwort Expander: Ein Expander ist ein Klangerzeuger ohne Tasten. Punkt. Kann ein Pianomodul sein, ein Orgelmodul, ein Synthesizer, egal. Wären alles Expander. Ein Synthesizer ist ein Gerät, dessen Stärken in der Klangbearbeitung und Synthese (daher der Name) liegen. Gibts mit und ohne Tasten, digital, analog und in zig tausend Varianten. Um hier zu sagen, was für dich der richtige ist, musst du sagen, welche Musik du machst und wie du klingen willst.

    Das Audioproblem: Ich nehme mal an, du spielst bisher nur über die internen Boxen deines Keyboards. Dann kannst du die Expander-Geschichte vergessen, es sei denn, dein Instrument hat einen Line-In, was ich bezweifle. Du musst ja aber trotzdem die Klänge aus dem Expander hörbar machen, als kommst du um externe Beschallung nicht drumrum.

    Vielleicht solltest du überlegen, lieber das Geld in ein neues (ich nehme immer noch an, das E-70 ist alt ...) zu investieren. Wieviel Geld willst du überhaupt ausgeben?

    Soviel fürn Anfang,
    Jay
     
  4. Arndti

    Arndti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    18.04.15
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #4
    Hi Gerald,

    Du meinst nicht zufällig ein G-70?
     
  5. 19geri77

    19geri77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    149
    Ort:
    St. Pölten
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #5
    Hallo,

    nein habe vor kurzem ein E-70 ersteigert.
    Habe auch schon nachgeschaut, habe 2 Audioeingänge am Keyboard.
    Jetzt muß ich nur noch überlegen was ich mir für die zusätzlichen Klänge
    dazukaufe.
    Spiele eigentlich nur hobbymäßig (Entertainermusik, Schlager,... Alleinunterhalter)

    Vielleicht weiß wer ein günstiges Gerät für mich, würde mich freuen.

    Gerald
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 21.01.07   #6
    Also wenn wie im Flohmarkt angegeben 100 Euro dein Budget ist, dann können wir sowieso nix empfehlen. Da musst du froh sein, wenn du irgendwas gebraucht kriegst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping