Systemauslastung bis 100% wegen Bannerwerbung?

von the_paul, 22.03.08.

  1. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 22.03.08   #1
    Hallo,

    mir ist das jetzt schon mehrmals aufgefallen, dass mein Rechner eine Prozessorauslastung von bis zu 100% mit Mozilla Firefox bekomme, wenn ich auf's Musiker-Board gehe - und jedes mal verbindet sich das Board mit einer Seite namens www.contaxe.com. Ich will gar nicht wissen was da passiert, aber mir gefällt es nicht. Ich vermute, dass das an dem Banner oben in der Ecke liegt. Kann man das ändern?
     
  2. escapeartist

    escapeartist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 22.03.08   #2
    lad dir adblock für firefox runter, damit kannst du die werbung auf den internetseiten drastisch reduzieren
    und kannst eben auch inhalte blocken die dich stören also banner, bilder, popups usw.
    gestaltet das leben mit firefox wesentlich einfacher
     
  3. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 22.03.08   #3
    Linuxnutzer?

    Jedenfalls hab ich auf meinem Ubuntu genau dieses Problem, durch den animierten Banner oben rechts.
    Eigentlich wollte ich hier Werbung nicht ausblenden (immerhin dient diese der Finanzierung), aber wenn mein System dadurch mit mehr als 3 Tabs langsam in die Knie geht wirds eben doch geblockt.
     
  4. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.368
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 22.03.08   #4
    Dir Gelder, die durch Werbung hier erwirtschaftet werden, decken keineswegs den Aufwand - dennoch sind sie nützlich, um das Ganze hier ein bisschen mitzufinanzieren.

    Ein Hinweis an die Werbungsverweigerer... was glaubt ihr eigentlich, wenn zB jemand eine kleine kostenlose Software entwickeln würde, die erfolgreich Werbeblöcke aus dem Privatfernsehen eliminieren täte und diese Software würde umfassend eingesetzt???

    Na? Ja richtig: Das Privatfernsehen tät entweder aufhören zu existieren (eine andere Frage ist, ob der Schaden groß wäre - tut aber jetzt nichts zur Sache) oder man tät sich einen Gegentrick gegen den Trick einfallen lassen ...

    Auf fast allen Webangeboten, die ich als User so nutze, werde ich mit Werbung belästigt und ich weiß nicht, wie oft ich schon den O² - Teaser weggeklickt habe. Wenn ich nun den Nutzen des WWW für mich als Privatperson gegen die Belästigung durch Werbung abwäge, dann ertrage ich sogar den O² - Teaser.

    Wenn sich zB zu sehr herumspricht, dass bestimmte Browser ermöglichen, die Werbung abzuschalten, kann ich mir durchaus vorstellen, dass Webmaster massiv die Unterstützung solcher Browser einstellen. Wieso sollte man sich die Mühe machen, eine Software, eine Webseite für 17 Browser kompatibel zu halten, wenn 13 davon einzig dem Zweck dienen, die Werbung der Brötchengeber des Webmasters zu eliminieren?
     
  5. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 22.03.08   #5
    ja, aber schei*se ist dann, wenn die ubuntu-user (ich habs auf meinem debian ausprobiert - geht ganz normal) nicht mehr richtig surfen können, oder?
    ich meine man kann doch einen kompromiss suchen...

    @johannes: ich ertrage gerne solche werbung in maßen wie hier.... in soern aber ein netter teaser reinschwappt bekomm ich das k*tzen...also bitte sowas nicht as finanzierung annehmen...
     
  6. escapeartist

    escapeartist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 22.03.08   #6
    Klar, natürlich nutzt es der Finanzierung und das ist keinesfalls schlecht.
    Wenn es aber soweit geht, dass die Werbung überhand nimmt und die Systemleistung spürbar darunter leidet oder man vor lauter Werbung den eigentlichen Webinhalt nicht mehr erkennt, dann geht mir das zu weit.
    Ich bezweifle, dass die Werbung dann überhaupt noch etwas bringt, da sie mich nervt und ich mit dem Produkt nur Negatives assoziiere. Dabei stört mich nicht die Werbung an sich, sondern die Penetranz, die sie mittlerweile angenommen hat.
    Und jetzt mal ganz ehrlich, wer schaut sich die Werbung im Fernsehen wirklich bewusst an. Ich denke die meisten nutzen sie eher als Pinkelpause oder schalten einfach um. Und das ist ja auch nichts Verwerfliches.;)
    Im Endeffekt muss eben jeder selbst entscheiden, wie er damit umgeht.
     
  7. the_paul

    the_paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 22.03.08   #7
    also erstens möchte ich klar stellen, dass ich mich keineswegs der werbung verweigern möchte. die ist definitiv nötig um das board am laufen zu halten.

    zweitens nutze ich den firefox nicht unter linux, sondern unter windows xp.

    EDIT: es tritt im internet-explorer übrigens auch auf, nur sind es da 70%.
    spybot unterdrückt es automatisch und dann gehts - vielleicht hat deshalb noch kaum ein windows-user gemeckert.
     
  8. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.368
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 22.03.08   #8
    Ich wehre mich bislang mit Händen und Füßen gegen content-abdeckende Teaser, weil ich sie hasse. Ansich bin ich auch sehr gegen bewegte Werbung wie das Gezappel von Coca-Cola da oben. Aber wenn Coke dann sagt: Entweder Gezappel oder nix und wenn ja, die Kosten aller Server für ein halbes Jahr für 2-3 Wochen Gezappel übernimmt, dann tun wir das halt doch.

    Wir wollen natürlich die User hier so wenig wie möglich ärgern. Wir können aber eben dann doch nicht immer Rücksicht nehmen, wenn da irgendwo in der Diaspora oderim philippinischen Dschungel (ich hatte selbst schon das Problem) mit nem 56k-Modem das Forum liest.

    Im Moment haben wir - für nicht registrierte User - grüne Links zu Otto-Versand und Co. Ihr werdet's vielleicht nicht glauben, aber hier scheien hunderttausende nicht registrierte User im Monat rein (die natürlich Rechenpower verbrauchen). Wenn die damm beim Ottoversand gelegentlich was kaufen, dann soll's mir recht sein - der Ottoversand beteiligt sich zumindest etwas an den Kosten - und es ist nicht sooo wenig, dass es sich nicht rentieren würde.

    Mich nervt auch eben diese Penetranz ganz gewaltig... aber Du und ich - wir sind nicht repräsentativ in unserem Verhalten, wenn wir dann aus Ärger über das Generve bumsender Marienkäfer erst recht keinen Peugeot 207 kaufen...



    €: Ach ja - die Cola-Werbung läuft eh bald aus...
     
  9. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 22.03.08   #9
    Das ist natürlich völlig richtig. Daher habe ich bis jetzt auch keine Werbung geblockt.

    Nur den Banner oben rechts musste ich raus nehme, da dieser zu einer wesentlich höheren Systemlast führte.

    Alle anderen Werbeblöcke bekomme ich hier noch angezeigt (da diese nicht stören, bzw hier sogar passend gesetzt sind - sprich ich bekomme Werbung nicht einfach so, sondern tatsächlich interessante :great:)

    Dennoch muss da natürlich auch ein Mittelweg gefunden werden. Und der ist leider wohl kein neues Laptop für mich ;)

    Also: Grundsätzlich habe ich nichts gegen Werbung auf kostenlosen Seiten, und finanziere damit gerne den Service mit den ich in anspruch nehme.
    Sobald Seiten dann jedoch nicht mehr korrekt nutzbar sind (und das ist das Forum mit dem Werbebanner oben rechts für mich), blocke ich das ganze.
     
  10. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 22.03.08   #10
    :great:
    sinvolle werbung wie zb die bugera erchts finde ich voll ok, da klick ich auch gern ma drauf und so... also solche werbung gerne auch woanders...wenn nötig
     
  11. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.368
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 22.03.08   #11
    Das versuchen wir ja auch, so gut es geht. Aber - na ja, wie soll ich's sagen: Die Musikinstrumenteindustrie ist eher verhalten und zahlt erheblich weniger. Trotzdem: Thanx @ Bugera und alle, die hier werben. Das geht nämlich auch ganz anders.

    Ich habe schon oft genug gehört, dass ein Händler ALLE ihm zur Verfügung stehenden Mittel zu nutzen habe, um all die tollen Produkte, die er netterweise verkaufen darf optimal seinen Kunden näher zu bringen. Musik-Service hat nun mal dieses Forum und somit gehört es zu "allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln"... Viele vertriebe sehen nicht im Traum ein, dass sie hier irgendwas sponsoren sollten. Im Gegenteil. Die meinen, das sei unsere Pflicht und dass Werbung hier natürlich allen Läden und nicht nur Musik-Service hilft, das ist nicht bewiesen...
     
  12. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 22.03.08   #12
    Der Witz ist, das coce wohl schon automatisch auf dem index von den meissten webeblockern steht. Dem MB zuliebe sieht das natürlich anders aus, aber ich hab mich gewundert warum daoben auf einem das MS logo weg ist, bis ich erfahren hab das dort eigentlich der coce banner ist :D
    Jede andere Werbung hier wird problemlos angezeigt, aber das coke ding muss ich manuell aktivieren. Also lob an den spam werbe blocker weil er gut funktioniert, aber in dem falle soll er das ja garnicht :D