Tama Effektsnare

von racw_disaster, 15.05.05.

  1. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.05.05   #1
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/100021079

    Weiß noch jemand mehr über diese Snare als das sie recht günstig ist? Z.B ob die was taugt, für was die geeignet ist o.ä.?
    Ich spiele nämlich ein Bisschen mit dem Gedanken mir so eine Zweitsnare anzuschaffen, da fiel mir diese ins Auge, da sie außerdem eine ziemlich praktische Befestigungsmöglichkeit bietet...
     
  2. Portnoy

    Portnoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Sankt Vith
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 15.05.05   #2
    wenn du auf den preis schaust, ist die tama gut, oder aber diese hier;

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Pearl_FCP1050_Snare_10_x05.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Sonor_F3105_SWP_Snare_10x55.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Yamaha_MSD10PE_Snare_10x04.htm

    aber falls du das nötige kleingeld hast, dann holst du am besten diese hier (ist zwar ne 12er, klingt aber wie hölle:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/DW_Collector_Snare_12x06_.htm

    das war mein wort zum sonntag morgen...
     
  3. racw_disaster

    racw_disaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.05.05   #3
    An die Firecracker hab ich auch schon gedacht, die wären auf jedenfall wie auch die Sonor ne gute Alternative :great: (Nachteil: Ich brauch ein zweites Snarestativ!:evil: )
    Die Yamaha und die DW sind mir ehrlich gesagt viel zu teuer:(

    Aber zurück zur Tama: Mich würde gerne mal interessieren ob die klanglich bei Pearl und Sonor mithalten kann!
     
  4. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #4
    Hi,

    Ich würd die Sonor Force nehmen. Die is echt gut..

    Die bietet in der Relation zum Preis am meisten.

    Außerdem sind Klangunterschiede umso kleiner die Schnarren werden
    schwerer festzustellen und Fell und Stimmung sind hier absolut das
    wichtigste.

    Nimm die Force, die anderen sind zu teuer für ne Sidesnare..
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 15.05.05   #5
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 15.05.05   #6
    Ich hab mal sone Ludwigeffektsnare gespielt, frag mich nicht nach dem Modell, aber ich fand, das ich fuer das Geld eher was anderes kaufen sollte, weils mir nicht so gefiel, hast du ueberhaupt schonmal eine Effektsnare gespielt?
     
  7. racw_disaster

    racw_disaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.05.05   #7
    Ja, als ich Ende März mal bei Musik Produktiv war hab ich ein paar kleine Snares getestet, die mir alle gefielen - nur zur Tama kann ich nichts sagen, da sie erst seit ein paar Wochen im Angebot ist.
     
  8. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 15.05.05   #8
    Achso, dann is ja alles klar.
    Ich muss mich fuer meine Zweifel entschuldigen.

    Also viel Spass beim Suchen.:great:
     
  9. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 15.05.05   #9
    Firecracker finde ich ziemlich scheiße, ums direkt zu sagen. Sowohl Stahl als auch Pappel. Viel zu weich im Sound. Die Sonor Force sind sehr ok, Yamaha kenn ich nicht, ist aber sicher besser als die Firecrackers.
     
  10. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 15.05.05   #10
    Noch ´ne vernünftige UND preiswerte Alternative:

    [​IMG]

    Ca. 99,- € im gut sortierten Fachhandel.

    Mapex 10 mal 5,5 Sidesnare mit Stahlkessel.

    Ich besitze bereits so ein Teil und bin sehr zufrieden damit.
     
  11. racw_disaster

    racw_disaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.05.05   #11
    "incl. Prismen-Clamp zur Befestigung an Cymbal-Tom / Tom Tom Ständer oder Prismenhalter PH + TA 328 Tomarm etc"

    Kann mir jemand sagen
    a) was eine Prismen-Clamp ist?
    b) warum die nicht an gewöhnliche Beckenständer zu befestigen ist?

    EDIT: a) hat sich erledigt, eine Prismenclamp ist sowas:

    [​IMG]
     
  12. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 17.05.05   #12

    GENAU!!!

    mein Favorit ist aber die deep Forest Serie - leider auch Teuerer; das hält sich aber in Grenzen.

    Feine Snares bauen die Basix'ler
     
  13. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 18.05.05   #13
    Hab gestern die o.g. Tama Effektsnare getestet. Naja...ich find sowas muss man mögen. Die 10x6 Zoll Stahl die da am werkeln sind weder Hi-Pitch noch bauchig. Hab das Teil richtig hart gestimmt um all den Bauch zu killen und dann gings n bissl.Hat mir immer noch nicht so richtig gefallen.

    Aber dann is mir ne 13x5er Pearl Omar Hakim unter die griffel gekommen. Da das Ambassador mit ner hohen Stimmung drauf und du hast ne geil funkige Effektsnare. Das Teil hat mich echt erstaunt.

    Aber hier gings ums Tama Modell. Ich fands ned soo gut dass ich mir das Teil kaufen würde...obwohl der Preis einigermassen fair ist. Besser als die recht mülligen Firecracker ist sie allemal. Geh hin und teste und entscheide.:great:
     
  14. Drummerkeks

    Drummerkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #14

    Kostet ja nur 3 mal so viel...........
     
  15. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 27.05.05   #15
    Ist aber auch mindestens 3 mal so gut...
     
  16. racw_disaster

    racw_disaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.06.05   #16
Die Seite wird geladen...

mapping