Tama Rockstar Custom


M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Hallo
Wollte mal fragen, ob das Rockstar Custom von Tama noch ein Einsteigerset ist, oder ob ich mir gleich ne bessere Serie kaufen sollte? Gibt es vielleicht andere alternativen?
 
Eigenschaft
 
D
DRUMS[04]
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.05
Registriert
04.08.04
Beiträge
61
Kekse
0
Da gibt es erst einmal ein paar Fragen zu klären:

1) Wie lange spielst du schon?
2) Spielst du in einer Band?
3) Für was möchtest du es nutzen?
4) deine Musikrichtung.
5) Budget

Die Tama Rockstar Costum Serie gehört zur unteren Mittelklasse bzw. gehobene Einsteigerklasse. Bietet jedoch ein paar Sachen, die normal nur in der Profiklasse vorhanden sind und dazu ein gutes Hardwarepaket.

Bei Autos könntest du es mit der Golf Klasse vergleichen.

Alternativen gibt es viele, dazu müsstest du jedoch erst die Fragen beantworten.
 
macprinz
macprinz
HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Registriert
30.08.03
Beiträge
3.161
Kekse
747
Ort
NRW
Warum die ganzen Fragen, Drums[04]?

Es ist ein gehobenes Einsteigerset.
Genauso wie das Pearl ELX.
Beide haben "schlechtere" Hölzer, aber wie Drums[04] das schon sagte, "Bauelemente", wie Freischwingsysteme, Lackierung, Hardware, wie es die teuren Sets auch haben.
 
M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
DRUMS[04] schrieb:
1) Wie lange spielst du schon?
2) Spielst du in einer Band?
3) Für was möchtest du es nutzen?
4) deine Musikrichtung.
5) Budget

Ich spiele ungefähr 2 Jahre und in einer Band. Die Musikrichtung ist Metal. Ich würde sagen mein Budget liegt so bei 1700€ inklusive Becken natürlich, sonst wirds zu teuer.
 
E
evil-grin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.12
Registriert
03.05.04
Beiträge
143
Kekse
0
Ort
Witten
ich weiß nich, aber wenn du so viel kohle hast kannste dir auch schon n recht gutes mapex set holen!
kauf dir becken im wert von 500€ (hats, crash und ride sollten ja erstmal reichen oder?) und für 1200 ücken kriegste bei manchen händlern sogar schon n saturn von mapex (da darfste dann natürlich keine ansprüche an die farbe stellen).
bei einem händler bei mir in der nähe gibt es dieses set

22x18 BD
10x9 TT
12x10 TT
13x11 TT
16x16 FT
18x16 FT
14x5,5 SN
+ Hi-Hat-Stand
+2 Cymbal Stands
+ Snare Stand
+ Drum Pedal AC 901
+ Multiklammer
+Single Tom Arm

schon für 1.297 €!

und ICH finde, dass das mapex m noch besser ist als das rockstar.
mapex gefällt mir vom klang her wesentlich besser..

naja

das war MEINE meinung

cu
 
M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Wieviel kostet die Pro M Serie von Mapex, also nur die Trommeln ohne Hardware und so. 22*18 B, 13*11 T, 14*12 T, 18 St., 14*6,5 S
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
Hi,

also ich habe das Tama Rockstar Coustom! Ich bin damit voll und ganz zufrieden!
Ich hatte vorher ein Anfänger drumset und dann das Tama! Meine Bassdrum hat einen sau fetten klang!
Das einzige was ich bemängeln muss ist die Snare, die klingt nicht wirklich dolle und man bekommt sie auch nicht richtig gestimmt! Aber sonst kann ich das drum set ohne bedenken weiter empfehlen!

Gruß
Humus
 
ruficus
ruficus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.06
Registriert
01.11.03
Beiträge
632
Kekse
71
Er kann sich ja ne andere Snare dazukaufen, wenn die Standartsnare ihm nicht zusagt.
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
jo genau, das habe ich auch so gemacht! :great:
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
hi,

also ich habe die DW Collector Snare! Die ist eigentlich ganz gut, aber bin im mom am überlegen, ob ich die Verkaufe und mir eine Stahl snare kaufe!
 
P
playup
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.05
Registriert
13.09.04
Beiträge
20
Kekse
0
Ich kann auch nur das Tama Rockstar weiterwmpfehlen, jedoch nicht das Mapex. Das ist eine billig Firama, und zeichnet sich gerade durch schlechte Hardware aus, das einzige ist, dass es viele toms hat, doch das ist meines erachtens unwichtig...
 
Gaylord Birch
Gaylord Birch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.09.03
Beiträge
1.089
Kekse
386
playup schrieb:
Ich kann auch nur das Tama Rockstar weiterwmpfehlen, jedoch nicht das Mapex. Das ist eine billig Firama...
Oha, ein Kenner! Und was lässt dich zu dieser spektakulären Einsicht gelangen?
 
Madden
Madden
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.09
Registriert
28.06.04
Beiträge
366
Kekse
22
Ort
Roth
also wenn ich damals mehr ahnung gehabt hätte, als ich mir mein schlagzeug gekauft hab, hätt ich mir wahrscheinlich ein pearl sbx gekauft...das klingt echt geil...und coole lackierungen sind auch dabei...und kostet auch net recht viel mehr als n elx...
 
Gaylord Birch
Gaylord Birch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.09.03
Beiträge
1.089
Kekse
386
Nein, das, was er schreibt ist unfundiert und falsch. Mapex hat absolute High-End-Produkte (Black Panther Snares, das Orion,...) in solider Qualität, aber leider auch ein Imageproblem. Aus diesem Problem resultieren dann solche Ansichten wie oben von playup geäußert.
 
M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Ja weist du, ich frag aus dem Grund weil wir in der Musikschule ein Mapex Saturn haben und das klingt meiner Meinung nach sehr gut. Aus diesem grund versteh ich auch nicht, warum Mapex schlechter sein soll als andere Marken.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben