Tapco wildert im Behringerrevier ;-) ;-)

von Rockopa, 10.03.07.

  1. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.03.07   #1
    Die neu entwickelten Boxen von Tapco by Mackie sehen ja sehr interessant aus,Datentechnisch wie auch Preislich.
    Da die Boxen erst seid kurzem auf dem Markt sind,wird wohl auch noch niemand Erfahrung damit haben,oder?
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.03.07   #2
    Erinnert irgendwie an Schwarz-Gelbes Absperrband :D

    Generell hat mich Tapco bisher noch nicht überzeugt.
    Ich denke nicht dass sich das mit den Lautsprechern nun ändern wird.
    Von daher würde ich auch die Tapco-Box nicht blind kaufen, oder empfehlen.
    Was aber direkt ins Auge fällt, ist die geringe dB-Angabe von lediglich 100 dB SPL.

    Aber falls jemand o.g. Lautsprecher bereits gehört hat, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
     
  3. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 10.03.07   #3
    wenn das jetzt nicht ironisch gemeint war: das ist kein peak wert, sondern die sensytivity.
    Und die scheint mir aber, bei einer box der preisklasse etwas hoch (obwohl, die yamaha hat auch 99db/1W/1m), wenn der aber stimmt, dann wird die box recht laut sein, theoretisch sogar lauter als die yamaha.
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.03.07   #4
    DAP K 115 102dB/1W/1m
    HK RS 152 103dB/1W/1m

    Aber gut, gibt auch genug Modelle in dem Preisbereich, die weniger haben.
    (Ob die Werte real sind ist ein anderes Thema, besonders bei der DAP wundert mich das Preis / [angegebene] Leistung - Verhältniss.)
     
  5. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.03.07   #5
    Bei HK beachte man das kleine * ,d.h alle Werte sind Halfspace Angaben.
    Da zieht man dann noch ca.6dB ab und ist dann bei realen 97 dB.
    Bei der DAP -Box ist es weder erechnet noch gemessen,sondern einfach Phantasie.;) :eek: :eek: :D
     
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.03.07   #6
    :p
    War irgendwie logisch :great:
     
  7. Dr. Rock

    Dr. Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.12.07   #7
    Hallo Leute hat jemand in der verlaufenen zeit mal Erfahrungen mit Ihnen gesammelt die intressiert mich die Box
     
  8. Dr. Rock

    Dr. Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.12.07   #8
    Hat die keiner mal gehört??? Sonst fahr ich am Dienstag mal nach Köln und hör se im Mukkledom mal an
     
  9. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.098
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    643
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 12.12.07   #9
    Ich frag mich grade, wo die ganzen Leute hin sind, die die Box immer gelobt haben...
    Ihr werdet die dann doch wohl gehört haben?°
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.12.07   #10


    ich möcht ganz neutral (ich habe bisher nur tapco abhören gehört) folgendes zu bedenken geben:

    In diesem Forum passiert es oft, dass eine etablierte billigmarke (oftmals behringer) verhetzt wird, stattdessen andere "neue billigmarken" aber hochgepriesen werden....

    das gilt bspw.l für pulte: die kleinen Bs sind schrott, die tapcos und T.mixe sind besser (dass nicht jeder so denkt weiß ich, aber die tendenz ist irgendwie immer da)

    DAP wird verrissen (meist ohne rücksicht auf die serie...) yamaha hingegen empfohlen, wobei ich ne AX12 für (je nach einsatzzweck) besser finde als die (yamaha) SM12....

    ich hoffe das passiert hier nicht genauso mit den tapcos.....


    Gruß´Alex

    der n satz von mini tops aus der euroliveserie hat, die absolut in ordnung klingen!
     
  11. Dr. Rock

    Dr. Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 17.12.07   #11
    Also war heute mal in Köln im Muckedom. Die hatten die Box da stehen bin also zu einem der freundlichen Mitarbeietr hinund hab ihn höflich gefragt ob ich sie vorm Kauf mal probe hören dürfte. Hab sie nach einer kurzen Diskussion ob das denn sein müsste und ob ich sie nicht lieber so kaufen würde dann auch zu hören Bekommen.

    Mein Eindruck ist folgender:

    Sie klang besser als andere Boxen aus dieser Preisklasse. (habe mehrere gehört). habe sie mir dann auch mit entsprechender Bassunterlegung glaube 2 18" angehört und da kam dann schon ordentlich Musik. Konnte sie aber nicht im Bandbetreib Testen (Live) und nur in begrenzter Lautstärke, aber mich hat sie trotzdem überzeugt.

    Naja gekauft habe ich sie natürlich nicht. Im Store wollt er 478€ nach meiner verhandlung meinte er er könnte sie mir auch für 477€ lassen (Preis für zwei) Zum Vergleich wollen die Jungs vom Musik Service nur 380€.

    Hoffe das hilft Euch weiter mir hats heute geholfen

    Lg Dr. Rock

    p.s.: Die JUngs in dem laden sind echt sehr freundlich^^ (Achtung Ironie)
     
  12. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.098
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    643
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 17.12.07   #12
    Ich wollt jetz fast schon schreiben "Was wie wann wo für 380???", bis ich gelesen habe, dass es in dem ganzen Thread ja gar nicht um die Thump geht, sondern um die passiven. :ugly:

    Aber gut, immerhin hat die jetzt mal wenigstens EINER gehört ;)

    Viel Spaß damit!


    Gruß Stephan
     
  13. Dr. Rock

    Dr. Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.01.08   #13
    Hallo Leute hab sie mir doch tatsächlich gekauf und kann nur sagen super Teil habe sie sogar beim freundlichen Sponsor dieses Forums für 360€ bekommen also noch mal 20€ weniger das sind 3/4 des Preises anderer^^

    Wenn jemand fragen zur Box hat schickt mir ne Pm

    Lg

    Euer Doc
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.01.08   #14
    Warum schreibst du nicht einfach hier, wie diese Box zu bewerten ist ?
    Dann haben alle was davon, was ja auch der Sinn eines Forums ist :rolleyes:

    Der freut sich jetzt natürlich ein zweites Loch in den Arsch, wenn hier jeder seinen
    Rabatt ausplaudert, gibt es die Box demnächst umsonst :screwy:
     
  15. Dr. Rock

    Dr. Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 19.01.08   #15
    Naja ich möchte jetzt nichts Witchcraft schlechte Laune auf die Spitze treiben. Deswegen schreib ich kurz was ich von denen halte.

    Von der Verarbeitung her sind sie Top ein sehr Stabiles lochblech schützt die edlen Speaker und sieht dazu auch noch sehr gut aus. Optisch hervorgehoben ist die Box durch einen Orangenen Streifen oben und unten siehe Fotos (guck bei Google) Dieser Stich auch sofort ins Auge (muss jetzt meine Selbstbau Subs umlackieren (find ich nicht so toll aber wusst ich vorher. Ein wenig billig wirken die Ecken die mit Plastikschienen verbunden sind. Aber diese stelln sich bei genauerem hinsehen als sehr Robust da geschätze 1,5-2mm Hartplastik (das schöne An den ecken ist man kann sie gut Stapeln.

    Vom Klang her finde ich Sie für mich auf jeden Fall gut. Naja "Talking about sound is like dancing on Architecture" wer sich ein 12"er Top holt der Weiß das er sich kein basswunder Kauft. Trotzdem finde ich das bis zu einer Gewissen Lautstärke genung Bassanteil da ist (aber nur bis zu einer gewissen halt). Habt ihr noch Fragen???

    Achso vom Preisleistungsverhältnis finde ich sie Top:great::great::great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping