tapping über zwei (oder mehr..) saiten: wie geht?

von katzengreis, 04.06.07.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 04.06.07   #1
    hi,

    um mein solospiel zu erweitern, will ich jetzt meine tappingkünste etwas aufpolieren. ich kann auf einer saite bereits ganz zufriedenstelle ergebnisse hervorzaubern, allerdings vermatscht sofort alles, sobald ich mehrere saiten in angriff nehme. die saiten sind einfach nicht sofort abgedämpft, irgendwas mach ich hier wohl falsch. also:

    wie bekommt mans richtig hin / wie macht ihr es?


    ..ich weiß übrigens, dass der artikel im titel fehlt, danke :great:

    mikel
     
  2. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 04.06.07   #2
    Ich dämpfe mit dem Handballen die Saite sofort ab wenn ich wechsel.Ich persönlich bekomme bessere Ergebnisse, wenn ich mit dem Zeigefinger tappe, da hab ich mehr Kontrolle über die Dämpfung.
    Wichtig ist, den Saitenwechsel langsam zu machen und genau darauf zu achten, dass die vorherige Saite abgedämpft ist, sobald der erste Ton der folgenden Saite erklingt. Eine Zauberformel hierfür gibts leider nicht
    Eine schwere, aber effektive Tappingübung stammt von Michael Romeo und ist folgende:


    -----------------------------------------------------------------T---12--15--17-----------------------
    -------------------------------------------------T----12--15--17----------------------------------------
    ---------------------------------- --T--12-14-17----------------------------------------------
    -----------------------T----12-14-17------------------------------------------------
    -----------T--12-14-17---------------------------------------------------------
    -12--15--19------------------------------------------------------------

    Ohne Abdämpfen geht hier gar nix.
    Kanns auch schnell aufnehmen, sofern das helfen würde.
    Ist eine Stretchpentatonik in Em. Wenn man saiten überspringt, dann kann man die Notendopplung auch umgehen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping