Tascam auf Pc

von lostsoul, 28.04.04.

  1. lostsoul

    lostsoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    26.09.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #1
    wir wollen zu 1. Mal Aufnehmen und können von Feunden einen Tascam 4Band-Kasetten-Multitracker besorgen da wir die Spuren nachträglich mit dem Pc bearbeiten wollen möchte ich fagen wie wir die Spuren am besten auf den Pc bekommen und wie es mit der Soundqualität aussieht weil wir nur eine normale Soundkarte besitzen
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.04.04   #2
    # Am besten mit einer Soundkarte, die vier Eingänge hat, damit du alle Spuren einzeln synchron auf den PC kopieren kannst.

    # Theoretisch möglich ist auch, erst zwei Spuren und dann nochmals zwei Spuren über den Stereo-Eingang der Soundkarte auf den PC zu kopieren und die 2x2 Spuren dann (z.B in Cubase) zu platzieren und dort zu bearbeiten.

    Ich rate davon jedoch ab! Ich hab mal mehrere Tage damit verdödelt, 8 Aufnahmen von einer 8-Spur-Bandmaschine auf diese Weise auf den PC zu kopieren. Nachdem ich 64 Spuren einzeln filigran bearbeitet hatte, musste ich feststellen, dass die Spuren bei der Montage im Song nach spätestens 2 Minuten anfingen, hörbar im Timing "auseinanderzulaufen". Grund war wohl: Eine minimale Dehnung des Bandes beim Spulen und eine minimale Erwärmung des Bandes durch den Betrieb reichen, dass z.B. Track 3+4 nachher auf dem PC 2/10 Sekunden kürzer sind als Track 1+2. Und dann hinken halt irgendwann die Drums, der Bass oder was Anderes, was anfangs noch synchron klingt, zunehmend hinter dem Rest her. Reparabel ist das nicht. Nachdem ich noch zwei Tage einzelne Töne zerschnitten und rumgeschoben habe, war ich reif die Klapse... :eek: :eek: :eek:

    # Vielleicht reicht es dir auch, einen Grundmix auf dem Cassettengerät einzustellen, und dann die Stereofassung auf den PC zu spielen und dort etwas nachzuarbeiten (Pegel, Kompression, bisschen Hall).
     
Die Seite wird geladen...

mapping