Taylor GA / GS Serie - hat da wer Erfahrung

von Akquarius, 21.08.07.

  1. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 21.08.07   #1
  2. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 21.08.07   #2
    Hi!
    Falls Du eine Gitarre zum Arbeiten haben willst, und keine zum Angeben, dann würde ich eher eine Yamaha aus der LL-Serie oder eine Epiphone MasterBuilt nehmen, die die Taylor in Bezug auf Material (gleichwertig), Verarbeitung (besser) und Preis (billiger) allesamt ausstechen.
    Wenn man sieht, das Robert Taylor nun unter seinem eigenen Namen wieder Gitarren baut, dann sieht man vielleicht, daß besagte Firma mit geschicktem Marketing mittlerweile nur noch an Stückzahlen und Profitmaximierung orientiert ist.
    Und wenn Kurt Listug auf seiner Homepage sich zu einer gewissen Glaubensgemeinschaft bekennt, kann man seine eigenen Schlüsse ziehen. Langjähriges, regelmässiges und aufmerksames Lesen der "Wood & Steel", der Hauspostille von Taylor ist dabei dann auch sehr hilfreich.
    Ich habe eine Taylor 810, Bj. 95, die ich nie hergeben werde. Aber eine neue Taylor, nee, das können andere besser und billiger.
    (Und den Hinweis auf die Tanglewood-Gitarren spar ich mir hier doch lieber, oder?)
     
  3. Akquarius

    Akquarius Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 22.08.07   #3
    danke für die info!

    mit angeben wird das nix, ich spiel nur so für mich. nun hast du allerdings mit epi und yamaha 2 marken rausgelegt, die ich nicht unbedingt favorisiere, warum kann ich aber nicht sagen. ist halt einfach so 'n gefühl.

    zu tanglewood, das sacht mir nun so gar nix. hast du dazu schon info gepostet, über die ich bisher einfach nur nicht gestolpert bin? und wer führt die? ich hab kein deutsches händlerverzeichis gefunden.

    groetjes
     
  4. Akquarius

    Akquarius Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 22.08.07   #4
    @ s.tscharles: nur so zur ergänzung: darf man deinem post entnehmen, das du taylor guitars nur noch als marketingfirma mit angeschlossener gitarrenproduktion betrachtest? das wär dann vielleicht mal einen separaten thread wert...

    groetjes
     
Die Seite wird geladen...

mapping