Technik pflegen? & Welches Pflegemittel wofür?

M
M!ch!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.10
Registriert
03.07.07
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo zusammen!

Ich spiele seit ca. einem halben Jahr Gitarre und bin also noch relativ neu in dem Thema. Nun habe ich eine Frage zur Gitarrenpflege und habe dazu auch schon reichlich das Forum durchsucht und einige nützliche Meinungen und Tipps gefunden. Des weiteren bin zu dem Entschluss gekommen Produkte von Jim Dunlop zu verwenden, anstatt auf Hausmittelchen zurück zu greifen. Leider weiß ich nicht genau welche Pflegemittel _wofür_ bzw _wo_ angewandt werden und welche ich überhaupt für meine Gitarre brauche (auch aus dem Thread "[Technik] Gitarrenpflege" werd ich nicht weiter schlau). Ok, bei einigen ist es klar, wie z.B. Stringcleaner oder Lemon Oil...
Bevor ich meine Fragen stelle, noch kurz die Info dass ich eine Ibanez S-470 habe (Schwarz). :)


- wofür ist bzw. wo wende ich das "65 Guitar Polish & Cleaner" an?
- wofür ist bzw. wo wende ich das "01 Cleaner & Prep" an?
- wofür ist bzw. wo wende ich das "02 Deep cleaner" an?
- kann ich mit dem Lemon Oil auch die Rückseite vom Griffbrett einreiben?
- kann ich das Carnauba-Wax auf meinem lackierten Korpus anwenden (sind ja keine Maserungen drauf wie in dem Beispiel des "[Technik] Gitarrenpflege"-Threads)?

Wie beschrieben habe ich eine Ibanez S-470, welche ein Floyd Rose Tremolo besitzt. Muss man dieses auch irgendwie pflegen? Also von der Mechanik her, irgendwas ölen oder so?


Ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich wäre Euch sehr dankbar wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet! :)

Vielen Dank schonmal im Vorraus!
Michi
 
Eigenschaft
 
M
Max Power
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.09
Registriert
26.03.06
Beiträge
100
Kekse
0
Ort
Werl
Hi,
also mit dem polish 65 kannst du den korpus reinigen. das is ein einfacher reiniger ohne poliermittel, d.h. du kannst das im prinzip nach jedem spieln andwenden um den korpus wieder zum glänzen zu kriegen.

die 01 und 02 sind nur fürs griffbrett und da auch nur bei den dunklen. 01 is eher agressiv und entfernt fett und anderen schmutz. 02 pflegt bzw. konserviert anschließend. Lemon oil braucht man danach nicht mehr. Also nimmt man entweder nur lemon oil fürs griffbrett oder diese 2 komponenten.
Mit lemon oil kannste im prinzip alles reinigen aber man braucht es nicht mehr wenn die anderen sachen hat.

Das carnuba wax kannste gut mit dem lackierten benutzen, erst einreiben dann etwa 30 sec. trocknen lassen und dann abreiben. Allzu viel bringt es aber nicht wie ich finde.

das floyd rose braucht erstmal keine spezielle pflege, also ich mach da zumindest auch nichts.


hoffe konnt dir etwas weiterhelfen

MfG
 
M
M!ch!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.10
Registriert
03.07.07
Beiträge
4
Kekse
0
ja super, das hast du! :)

Vielen Dank!
Gruß, Michi
 
RG-Jule
RG-Jule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.13
Registriert
02.05.07
Beiträge
1.525
Kekse
5.539
Ort
Dresden
Also kann man mit dem Lemonoil auch die Rückseite des Griffbretts reinigen?
 
T
Tieftonsüchtiger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.15
Registriert
13.06.07
Beiträge
1.152
Kekse
2.853
Ort
Neudorf
Wenns ned lackiert ist....wenns lackiert ist, ists absolut sinnlos.
 
RG-Jule
RG-Jule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.13
Registriert
02.05.07
Beiträge
1.525
Kekse
5.539
Ort
Dresden
Hab ne Yamaha Pacifica. Also ist der Hals nicht lackiert (seidenn mit durchsichtigem Lack?). Aber da das Griffbrett nicht lackiert ist, wird der Hals auch nicht lackiert sein ...
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Also kann man mit dem Lemonoil auch die Rückseite des Griffbretts reinigen?

Meinst du damit den Hals? Wenn ja, dann musst du schauen was bei deinem Hals der Falls ist. In der Regel sind die Hälse lackiert, entweder farbig oder mit klarlack, ist das bei deiner auch der Fall, wovon ich ausgehe, dann nimmst du dafür nen einfachen Polish für für den Body.

Sollte der Hals tatsächlich unlackiert sein, dann nimmt man meist ein Öl und ein Wachs zur Pflege. Da würde ich wahrscheinlich kein Lemon Oil nehmen, sondern ein anderes Öl (ich weiss dass man für offenes Holz gerne Leinöl verwendet).

EDIT: Hätt ich mal zuende gelesen :rolleyes:

Der Hals deiner Pacifica ist mit klarlack lackiert. Das Palisander Griffbrett ist nicht lackiert. D.h. du pflegst das Griffbrett mit Lemon Oil und den Hals mit Polish.
 
M
M!ch!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.10
Registriert
03.07.07
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo!
Nochmal eine kurze Frage zur Reinigung bzw Beschaffenheit des Halses: woher weiß ich ob die Rückseite meines Griffbrettes lackiert ist? Wie schon geschrieben habe ich eine Ibanez S-470 und es sieht nicht lackiert aus, vielleicht Klarlack, aber das weiß ich nicht. : -/

Danke und Gruß!
Michi
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Die Ibanez hat ne Klarlackschicht auf der Rückseite deines Griffbrettes (den man übrigens "Hals" nennt;))

Aber mal im Ernst, wieso schreiben soviele Leute dass sie das nicht unterscheiden können? Man sieht doch ob da Klarlack druff iss oda nich, oder hattet ihr noch nie Holz in den Händen?
 
M
M!ch!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.10
Registriert
03.07.07
Beiträge
4
Kekse
0
Danke! :)
doch schon, aber ich bin kein Holzprofi. könnte ja auch nur sehr fein abgeschliffen sein, oder nich? oO :)

Gruß
Michi
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben