telecaster als 2. gitarre...nur welche?

von Hamstersau, 04.01.07.

  1. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #1
    guten abend / morgen alle zusammen,

    meine zukünftige anschaffung soll nicht nur ein paar tretminen sein, sondern dacht ich auch an eine günstige 2. klampfe, der soundvielfalt wegen.

    da ich nun einen vox ad50vt hab und eine epi lp custom, schlägt sich da wohl eine telecaster vor. auch wenn ich die meisten von den dingern nicht wirklich überragend hübsch finde, interessiert mich die faszination an der gitarre. warum spielen sie so viele?

    ich habe gehört telecaster sollen sehr stimmstabil sein, sehr verlässlich, und nen klasse sound haben.

    nungut, dacht ich mir, surf ich mal ne runde um die welt, und werd schon nen favouriten finden...jahaha nix da! fender musste ja 30 fantastillarden verschiedene telecaster modelle herstellen.
    es gibt sicherlich einige telefreaks hier!

    worin (ausser tonabnehmer) unterscheiden sich die gitarren?
    was bietet sich als günstige 2. gitarre an, mit dem telecaster klang?
    das ich linkshänder bin, möcht ich vorerst mal aussen vor lassen.


    mfg hamstersau

    edit: was ist von den squiermodellen zu erwarten?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Weil sie einen einzigartigen, sehr charakteristischen, durchsetzungsfähigen Klang hat (im Prinzip). Schneidet clean wie verzerrt durch jeden Soundbrei.

    Das ist keine Frage des Gitarren"typs" sondern hängt wie bei allen Gitarren von der Preisklasse ab. Für z.B. 130 Euro kannst Du bei keiner Gitarre was Großes erwarten, für 800 schon eher.

    Ebenfalls wie bei allen Gitarren: Holzauswahl und Gesamtqualität aller Komponenten.

    Definiere "günstig".
     
  3. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #3
    ja so zwischen 300 und 600
     
  4. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 04.01.07   #4
    da kriegst meiner meinung nach schon ne top tele.. gebraucht auf jeden fall und neu auch...

    ich hab auch ne tele aber als 1te gitarre :D

    und auch noch nicht lange... stimmstabil wie sau das teil! und durchsetzen tu ich mich jetzt au mehr in der band..
    im vergleich zu meiner strat is die tele definitv durchsetzungsfähiger/ klarer im sound

    aber meine strat (ne dean) is au net wirklich ne gute gitarre... eher n gutes einsteigerinstrument... aber sie hat mir trotzdem 7 jahre sehr gute dienste erwiesen :)

    mfg
    hansi


    edit: und imho rulen alle teles optisch alle andren klampfen weg :D
     
  5. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 04.01.07   #5
  6. StoneX

    StoneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    700
    Erstellt: 04.01.07   #6
    was auch im angegebenen Preisrahmen liegt wäre die Fender Lite Ash Telecaster. Mit Seymour Duncan Pick Ups bist du bei dem Preis sehr gut bedient. Ich meine hier im Forum auch schon gute kritiken zu dieser Gitarre gelesen zu haben.
     
  7. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #7
    also danke für die antworten, doch eine frage blieb noch unbeantwortet.

    was ist von den sqiuermodellen zu erwarten?
     
  8. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 04.01.07   #8
    Kommt auf Deine Ansprüche an... eine aktuelle Standard Korea Squier ist mit Sicherheit ein ausreichendes Anfängermodel... Für manchen anderen ist das prima Brennholz :D

    Tu Dir lieber selbst ein Gefallen und hol Dir wenn gleich ein ordentliches Instrument. Die aufgeführten Rockinger, Diego etc ... das sind hervorragende Gitarren für das Geld ... halt nur ohne Fender DEcal auf dem Head ;)
     
  9. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #9
    joa die marke ist für mich weniger entscheidend! ich bin eben linkshänder, und müsste das ding bei meinem händler bestellen um sie testen zu können. deswegen wollt ich mal eben wissen was da so zu empfehlen wäre. die von blade sehn schonmal ganz gut aus, wenn sie noch den klassischen tele sound haben, kann ich darüber auch nichtmehr meckern:)
     
  10. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.454
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.469
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 04.01.07   #10
    Es spricht aber auch nichts gegen die Fender Telecaster Standard

    Um den Sound brauchst du dir bei all den Telecaster Typen keine Gedanken machen, solange die Gitarre genau wie das Original gebaut ist.
     
  11. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #11

    doch es spricht was dagegen...die farbe:D
     
  12. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 04.01.07   #12
    oh, mh, Linkshänder??? - könnte Probleme mit Diego und Rockinger geben, soweit ich weiß bauen die keine Linkshänderteile - fallen also aus deiner Auswahl raus.

    Wie das z.B. bei Blade und G&L ist kann ich grade nicht sagen - zu faul zum Suchen, aber ich glaube, die haben welche. Da kannst du ja einfach mal bei google die Marken eingeben + Telecaster + Lefthand, oder so ähnlich.

    Squier kannst du natürlich antesten, da gibt es bestimmt auch ganz ordentliche Modelle, aber da hängt auch viel von den Einstellungen ab, da die ab Werk oft nicht sonderlich prickelnd gemacht sind...
     
  13. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #13
    getan was du gesagt, und da kamen nur fendersachen raus. d scheints wohl nichts ohne aufpreis zu geben. das mit den einstellungen ist kein problem
     
  14. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 04.01.07   #14
    Kommt auch auf die PU-Bestückung drauf an. An was hast Du denn gedacht: Single oder Humbucker? Für welchen Musikstil willst Du die Tele verwenden?
     
  15. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 04.01.07   #15
    naja also da meine epi ja mit 2 hus bestückt ist und auch sehr warm klingt, dacht ich da an etwas "spritziges" also wohl n single. also sie wird denk ich mal hauptsächlich für bluesiges zeug verwendet. darf aber auch mal gut rocken, also schöne tiefen und mitten.
     
  16. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 04.01.07   #16
    Dann empfehle ich Dir diese Squier: Squier Tele Custom II P-90 (auch in Schwarz erhältlich). Die P-90 Bestückung macht einen astreinen Blues-/Jazz-Sound. Dürfte genau Deine Soundvorstellungen treffen.
     
  17. eltopo

    eltopo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    27.04.12
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Thiersheim im Lkr. Wunsiedel beside the legendary
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #17
    Ich klink mich da einfach mal ein, da ich auch sehr an einer Telecaster interessiert bin.

    Wie sieht es denn mit diesen Sondereditionen aus?

    https://www.thomann.de/de/fender_squier_obey_tele_propaganda.htm

    Gefallen mir sehr gut und scheinen ja von den Tonabnehmern her für

    die härtere Gangart bestimmt zu sein - weiß da jemand mehr?
     
  18. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 05.01.07   #18
    wenn das stimmt..für den preis. darf wohl noch mit einem aufpreis wegen lh rechnen. aber die sieht auf jeden fall schonmal gut aus
     
  19. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 05.01.07   #19
    @ eltopo

    Hatte ich neulich in einem Shop in der Hand. Optisch 1A, von der Bespielbarkeit her fand ich das Modell eher mäßig - kann mir nicht vorstellen, dass Heavy-Fans damit glücklich werden.

    @ Hamstersau

    Einfach mal anspielen. Optisch kann Dir damit zumindest so leicht keiner das Wasser reichen.
     
  20. Hamstersau

    Hamstersau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 05.01.07   #20
    mir fällt grad irgendwie auf, dass das viele telefans sagen:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping