TESTBERICHT numark dxm-06

von Mr.Splinter, 24.05.04.

  1. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 24.05.04   #1
    hi

    wie versprochen, der testbericht! @rjmd: es ist jetzt doch der dxm-06 geworden! einfache begründung-> hab zu wenig geld!!!

    der link zum mixer: http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Numark_DXM06.htm

    mein bericht ist in zwei teile gegliedert, einmal in design/bedienoberfläche und funktionalität!

    fangen wir mit dem ersten an:
    der mixer hat stabile, weichgängige und dicke regler, was von vorteil ist, wenn man etwas feuchte finger hat. in discotheken wird einem numal schnell heiß um die griffel! auch bei schnellen "manövern" rutscht man nicht ab. TOLL!!!
    sieht außerdem echt stylisch aus.
    die crossfader flutscht nur so, sehr leichtgängig!
    die linefader sind mir ein bisschen zu trocken, kann aber auch daran liegen, dass ich das msichpult erst seit 3 tagen habe!!!
    das gewicht stimmt auch, die vier gummifüsse sorgen für gute haftung. die höhe ist auf den 1210er abgestimmt. die bedienoberflächenbeschichtung ist glatt, zerkratz auch nicht ganz so schnell!!!

    nun zum zweiten:

    der mixer ist ein effektgerät der referenzklasse!
    die effekte, welche gut ausgesucht sind, lassen sich per knopfdruck an den track angleichen und sorgen somit für den richtigen chill!!!
    man kann die effekte enweder auf ch 1, ch 2, master oder mic senden. ich find es besonders hilfreich, dass man den effekt cuen kann.
    bei cuing hat man heir kein regelr, sondern eine verkleinerte crossfader. es sit ungewohnt, aber mal was neues und das finde ich gut!
    die killfunktion ist auch toll, klar definiert und übersichtlich! wenn die killfunktion benutzt wird, leuchtet beim jeweiligen eq die lampe auf.
    was mich SO RICHTIG STÖRT, das ist dieser hässliche crossfadercurve-regeler. der sitzt genau in der mitte und ist aus schwarzem plastik!!!
    das passt überhaupt nicht zu dem restlichen desgin!!!

    FAZIT: der mixer numark dxm-06 ist ein gehobener mixer, der durchaus mit einem pioneer oder vestax mithalten kann. der tolle klang und die hohe funtionalität machen das scratchen und mixen zu einem besondern vergnügen!!! er wird ausßerdem jedem musikstil auf seine eigene art gerecht. ein echter ALLROUNDER ebend!!!
     
  2. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 25.05.04   #2
  3. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 25.05.04   #3
    kleiner tipp:

    DN X-1500von einer firma namens DENON die sich mit der materie auskennt... meines wissens nach sogar auf cd-player und mixer spezialisiert hat :-)

    schmale 888,- euro die kaum besser investiert werden können!

    als dj-victims solltet ihr den wecker mal genaustens unter die lupe nehmen!

    Mr.Splinter.........TEST????
     
  4. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 25.05.04   #4
    hi klaus!
    wenn du mit MR.SPLINTER:..........TEST???? meintest, ob ich schon die testbericht über numark dxm-06 bei euch eingestellt habe, JA, DASS HAB ICH!

    wenn du aber meintest, dass ich den denon testen soll, mach ich das gerne, der haken ist nur.........ich hab ihn nicht!!!
     
  5. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 25.05.04   #5
    Ich hab doch gesagt, das der Numark unschlagbar ist für das bisschen Geld!
    Ich hab ihn ja nun schon eine Weile und kann mir momentan erstmal nichts besseres vorstellen. Das geile ist, das der dry/wet fader für die effekte perfekt ist für extrem (und wenn ich sage extrem, meine ich auch damit, das dass nur mit einem Kaoss Pad 2 erreicht werden kann!!!) schnelle Techniken! Beatsync auf alle 2 Beats tappen, Flanger/Phaser wählen und den Ratepoti ganz auf links drehen, dann auf jeden einzelnen Takt den Fader einmal hochziehen oder zweimal ganz schnell! Hört sich verdammt geil an! ich liebe das Ding! Das der killen kann wie Sau, wirst du jetzt selber merken, Splinter! Der Klang ist bei guter Soundkette (gute (Boxen)Kabel, Tonabnehmer, audioharmonische Endstufe mit grossem Frequenzgang und entsprechende Boxen) herrausragend! Und der Output an meine HDJ-1000 ist so gigantisch, das mir bei längerem lauten hören sprichwörtlich die Suppe aus den Ohren läuft! Und das, ohne zu zu verzerren. Ich bin mehr als zu frieden. Wobei ich sagen muss, das die Linefader nicht gleitend genug sind. Scratchen ist nicht das absolute Vergnügen, da die Crossfaderkappe zu dick ist. Ansonsten top! Kein Boothausgang stört mich nicht, ich hab ja meine HDJ-1000. Extrem schade finde ich, das der Mic/Aux Kanal keine Pegelanzeige hat. So sehe ich kein bisschen, ob mein Mic übersteuert und muss mich dabei auf mein geschultes Ohr verlassen. Leider ist jeder Eingang belegt und ich bräuchte jetzt eigentlich einen 4 Kanäler (will meinen Pioneer wieder haben :mad: ). Ein Plattenspieler, zweimal Pc (wegen TD-JS), Gamecube. Recordausgang mit Tapedeck belegt und Micro am Mic-Eingang. Manchmal weiss ich nicht mehr, wo was dran ist :D . Aber das tut hier nicht zur Sache. Ich denke mal, das drei Tage zuwenig sind, um alles zu entdecken!

    Ich wünsch dir viel Spass mit dem Numark! Und ich kann mich noch daran erinnern, wie in einem alten Thread gesagt wurde: "Nee hol dir doch keinen Numark! Ersteiger dir lieber XXX billiger bei Ebay."
    Meine Antwort war: "Ich hab mich schon entschieden."

    Ich habs bis jetzt nicht bereut!
     
  6. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 26.05.04   #6
    das sieht doch fast so aus als ob numark voll im kommen wäre und jetzt zum allrounder wird der pioneer schon konkurrenz macht. ich will immer noch unbedingt das 5000fx, das is den technischen daten nach perfekt für meine ansprüche geeignet, mir fehlen nur zwei sachen: 1. testbericht(e) (einer von mir wird hoffentlich bald erscheinen) und 2. das geld für das teil (bekomme in vier wochen für meinen schulabschluss, sofern erfolgreich, 500 euro von meinen großeltern - die sind schon so gut wie weg)

    hoffe ich werde von meinem pult dann genau so fasziniert sein wie rjmd von seinem
     
  7. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 26.05.04   #7
    Ich glaube, das in einer Raveline ein Test des Numark 5000fx war. Wenn ich den finde, schreibe ich dir auszügeweise etwas ab. Damit du nicht ganz im kalten Wasser stehst wie ich bei der Elektro :D .

    Auf die Raveline kann man vertrauen, deren Testberichte sind sehr kompetent und haben mich noch nicht enttäuscht. Ich sag dir morgen Bescheid.
     
  8. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.05.04   #8
    ein schulkamerade kauft sich das raveline immer, muss bei dem mal nachfragen. vielleicht finde ichs bei ihm. danke für den tip.

    (langsam entwickelt sich's hier zum offtopic...)
     
  9. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 27.05.04   #9
    Ich hab grade die letzten 5 Ravelines durchgeguckt. Es steht leider kein Testbericht dabei. Aber von den Previews her soll das Ding sein Geld wert sein laut Raveline. Es ist sowieso schön, wenn nicht jeder einen Pioneer 500/600 hat, so kommen unterschiedliche Erfahrungen zusammen. Ist für dieses Forum sogar praktisch! ;)

    Und wieso Off-Topic? Doch nur zur Hälfte, denn immerhin reden wir ja noch über die Produkte von Numark! ;)
     
  10. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 29.05.04   #10
    letzteres stimmt...
    ersteres auch...

    (kurz u. bündig!)
     
  11. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 31.05.04   #11
    jetzt is mir nochwas zum 5000 fx eingefallen: hat das eigentlich eine effektschleife für ein externes efx? hab in keiner beschreibung was davon gelesen, würd mich aber wundern wenn es sowas nicht hat!
     
  12. Seiman

    Seiman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.03
    Zuletzt hier:
    30.11.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 01.06.04   #12
    Hallo,
    laut Numark wird es keine Effekt Sends und Returns geben.
    Numark steht übrigens kurz vor der Fertigstellung der ersten Beta Version. Kann bis zur Markteinführung also noch ein bisserl dauern.

    Simon
     
  13. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 01.06.04   #13
    hmmm... dachte, der is schon längst lieferbar? macht zumindest so den eindruck bei musik-service, djservice.com, deejay-palace usw.

    schade, macht nämlich auch nicht so den eindruck als ob es einen ersatz für die send-/return-buchsen gäbe, sieht nicht nach einem anderen schleifenprinzip aus... muss ich mein airfx wohl wieder am master-out anhängen. ist lästig, weil am master-out hängt der verstärker, und am rec-out o.ä. der pc, da kann ich mein alesis nur bei einem dazwischenschalten. aber naja...


    edit:
    sorry, is mir erst jetzt aufgefallen, hab ich sonst wohl überlesen:
     
  14. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 04.06.04   #14
    so, hab nun doch was gefunden:

    http://www.deejay-palace.de/shopindex.htm ==> suchbegriff(e): numark ==> 5000 fx ==>
    kostet dort aber 599€, bei musik-service nur 555€ und lieferbar ca. juli 2004
     
  15. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.06.04   #15
    ich wollte mal fragen ob hier schon jemand näheres weiß, wann der lieferbar sein wird / ob der schon lieferbar is (sorry dass ich so ungeduldig bin... :rolleyes: )
     
Die Seite wird geladen...

mapping