Tex Mex Neck-PU in Telecaster out of phase ?

von resindigo, 28.03.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. resindigo

    resindigo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.08
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.20   #1
    Hi, hab grad in meine 78er Tele einen Road Worn Tex Mex Neck PIckup von Fender eingebaut. Klingt fetter als der originale Pickup, aber in der Mittelstellung ist der Sound nun ganz dünn und mager. Ich habe intuitiv das schwarze Kable an Masse und das Weise als Hot gelötet. Jetzt brummtes auch wenn ich an die Blechkape vom Neck Pickup fasse
    Haben die Fenders da mal die Polarität geändert?
    BIn um jed Antwort dankbar
    Vg Dirk
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.361
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.883
    Kekse:
    11.954
    Erstellt: 28.03.20   #2
    Schwarz an Masse ist intuitiv erstmal ok aber da es ooP klingt würd ich die einfach mal tauschen und dann zuhören.
    Fender hat mal, ich glaube in den 60ern, was geändert aber wer weiß was bei dir da genau drin ist .....?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. resindigo

    resindigo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.08
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.20   #3
    Hast recht! umlöten statt fragen, mach ich heute abend und gebe Rückmeldung
     
  4. resindigo

    resindigo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.08
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.20   #4
    Ok, umgelötet: passt! Spannend ist es aber schon, In der Mittelstellung ist es jetzt sogar hum canceling, Danke , Ciao
     
Die Seite wird geladen...

mapping