The box pro Set 1 & Yamaha 24/14FX

von FirsTrain, 25.01.08.

  1. FirsTrain

    FirsTrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    8.02.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #1
    Servus miteinander,

    würde gerne eure Meinungen und selbstgemachten Erfahrungen hören.

    Wir sind eine Rockcoverband und suchen eine Anlage mit der wir auch Gigs bis zu 300 Personen spielen können.

    Als Mischpult haben wir uns das Yamaha 24/14FX rausgesucht.

    Boxen und Endstufen: The Box Pro Set 1 (von Thomann)

    beinhaltet: 1x the t.amp TA1400
    1x the t.amp TA2400
    2x the box pro TP12/300
    2x the box pro TP18/600
    1x the box pro TPC25 (aktive Frequenzweiche)

    inkl. Distanzstangen und Kabel

    alles in allem ca. 3.500 €

    Hatten uns auch von HK die Premium Pro - Serie angehört (nur die Boxen 1690,- , also ungefähr selbe Preisklasse), die hatten aber viel weniger wums von unten heraus. Oder gibts vielleicht noch was ganz anderes?

    Wäre cool, dass ihr uns eure Erfahrungen preisgebt. Habe vorallem mit der "Langlebigkeit" von den Thomanngeräten irgendwie ein flaues Gefühl.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.01.08   #2
    das set (also die box pro lautsprecher) klingt gar nicht mal so verkehrt und ist auch recht gut verarbeitet, nur 300 wirst du damit nicht machen können, eher so um die 150
     
Die Seite wird geladen...

mapping