the box pro Set 1 ??

von Emperor-Z, 04.12.05.

  1. Emperor-Z

    Emperor-Z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    29.10.07
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Euerbach - Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Hallo,

    Wir (unsere Band) waren gestern den ganzen Tag beim Thomann und haben uns stundenlang die verschiedensten PA-Systeme angehört. Wir sind mit dem Gedanken dahin gefahren, dass wir uns ja nix aufschwatzen lassen (und schon garkein "the box" System). Angefangen haben wir mit Systemen im Bereich von 1000-1600€. the box Systeme in diesem Bereich - absoluter Müll! Im Vergleich zu einer 1600€ HK-Anlage war der Unterschied selbst für Laien extrem zu hören.
    Allerdings haben wir bald gemerkt, dass uns diese Anlagen für unsere Zwecke nicht genügen und sind langsam in den großen Vorführraum mit den "dicken" Boxen übergegangen.

    Schließlich hatten wir uns für dieses System begeistert:
    https://www.thomann.de/artikel-186430.html
    Klanglich war das für den Preis meilenweit von den anderen gehörten Anlagen entfernt... Und für unseren Einsatzwunsch (ca. 300 Leute mit Rock-Livemucke zu beschallen) auch gut geeignet.

    Doch dann gab uns der Mitarbeiter doch einen Anstoss uns sofort wieder von dem HK-Systen zu entfernen: Er spielte uns den Vergleich zwischen dem HK-Set und diesem the box Set vor:
    https://www.thomann.de/artikel-176371.html?sn=41f4f974cf49b32b41bee00fa3a8f08c

    Während wir zuerst dachten: Ohja, jetzt will er uns wieder zu einem Thomann-Set überzeugen und dem ganzen garnicht viel Beachtung schenken wollten, waren wir nach den ersten Tönen wirklich von den Socken... Der Unterschied zwischen dem HK-Set und dem the box pro 1 war wie Tag und Nacht. Wir ham uns dann auch nicht gescheut dem Mitarbeiter zu sagen, dass man über the box Systeme eigentlich nie was gutes hört und uns alle von denen abgeraten haben. Darauf die ehrliche Antwort von ihm:
    "Von dem Ramsch der da oben (erster Vorführraum) steht distanziere ich mich hier aufs äußerste - Das hier sind nämlich the box PRO Boxen." Er hat uns dann erklärt dass man die PRO Serie von the box nicht mit den anderen vergleichen kann - Dort würden nur hochwertige Komponenten verbaut. Allein ein Subwoofer würde im Einkauf 400€ kosten. Dass das stimmt bezweifelten wir nicht. Dieser Mensch wusste wovon er redete und war wirklich sehr ehrlich uns sympatisch. Er hat uns dann auch noch ein 20000€ Set vorgeführt um uns zu zeigen dass auch da ein Unterschied besteht - Aber in unserem Preisrahmen wäre das the box pro 1 unerreicht.

    Ja, jetzt stehen wir also vor dem Problem:
    the box wollten wir eigentlich aufs äußerste Vermeiden. Aber dieses Set hat uns doch sehr überzeugt: Ein genialer Bass mit gutem (wenn auch nicht sehr gutem) Obertonklang. Auf jeden Fall um Längen besser als alles andere was wir in der Preisklasse angehört hatten.

    Nun die Frage: Kennt hier noch jemand das the box pro 1 Set? Kann man das wirklich auf Dauer empfehlen? Oder ist von dem (zb wegen der Qualität) genauso abzuraten wie von anderen the box Systemen? Gibt es alternativen im Komplettset Bereicht bis 3000€?

    Grüße
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 04.12.05   #2
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.12.05   #3
    Dieses Set 1 ist nicht mit den the Box vergleichbar,daß ist so wie 00 Schneider es schreibt amtlicher Hersteller und 18 sound Chassis.
    Für den Preis denke ich mal geht das o.k.
    Was mich ein bisschen stört ist das absolut billige Rack,in dem schliesslich fast 40 kg Endstufe drinnhängt.
    Vielleicht könnt ihr das ja bei Preisverhandlungen noch gegen ein vernünftiges Endstufenrack mit vier Griffen tauschen.
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 04.12.05   #4
    Hi,
    da gibt es aber noch mehr Unstimmigkeiten, z.B. gibt Thomann bei der Bestückung 12"/1" (1,4" VoiceCoil) biaxial an, wenn da der 18sound HD120 Treiber drinnen sein sollte müßte da stehen 1" VoiceCoil, wenn ein 12W500 verbaut ist müßte das stehen Belasbarkeit 250W AES/500W, und nicht Belasbarkeit 300W AES/600W.
    Beim Sub gibt es auch Unstimmigkeiten, zumindes was die Bestückung mit dem 18LW1400 angeht, der hat eine "Double Silicon Spider" und "Double Demodulating Rings", beide Besonderheiten sind bei dem Recone-Kit nicht vorhanden !
    Somit ist zumindes bei der vermeindlichen Bestückung mehr als ein berechtigter Zweifel angebracht.
    Ansonsten kann ich dem "Emperor-Z" zustimmen, die pro Serie klingt tatsächlich besser als die normalen T-Boxen.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.12.05   #5
    Da hat warscheinlich ein Mitarbeiter der keine Ahnung von PA geschweige LS und noch weniger von Reconing-Kits,daß falsche Bild rausgesucht und schon werden hier die tollsten Vermutungen geäussert,egal Hauptsache das Teil wird erstmal schlecht gemacht.
    Ich glaube nicht das Thomann es sich leisten kann,den Sub LS als 18LW1400 auszugeben und der ist dann garnicht drinne.
    Genau so sieht es auch bei den Tops aus,der Mitarbeiter der das Online stellen soll ,bekommt eine falsche Information und schon wird hier alles zerrissen.
    Manch ein Online-Versender bleibt die Daten zu seinen Boxen bis heute schuldig.
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 04.12.05   #6
    "Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen"

    Bei der Einzelbox steht's richtig: "Bestückung 12"; Speaker + /1"; Treiber (1"; VoiceCoil) biaxial"
    www.thomann.de/the_box_pro_tp12300_prodinfo.html

    Belastbarkeit: 12W500 mit 250 W, HD 120 mit 50 W, ergibt gesamt 300W. :rolleyes:
    Oder wird bei der AES anders gerechnet? Dann siehe ersten Satz.

    Ich weiß nicht auf was für Angaben du dich beim Reconekit stützt, bei mir steht da nur "Eighteensound 18LW1400 Recone Reconekit für the Box Pro TP18/600" und sonst nix. Oder stützt du dich auf das Bild?
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 04.12.05   #7
    @ Opa:

    Wie kommst du darauf das ich die Teile zerrissen habe :confused:

    @ 00Schneider:

    Ich hab die orig. 18sound 18LW1400 Recone Recone Kit´s hier liegen, die sehen völlig anders aus.
    Das sind jedoch ziemlich viele Irrtümer, meinst du nicht auch !?
     
  8. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 04.12.05   #8
    Ich seh momentan nur einen Druckfehler, eine 4 statt einer 1 (wobei es woanders richtig steht) und ein falsches Bild beim Reconekit.

    Zwei Leute ergeben vielleicht eine Gruppe, aber sind es deshalb viele?
     
  9. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 04.12.05   #9
    Leute kommt doch mal zum offtopic zurück, ich glaube mit der diskussion über die Angaben hälft ihr bei der Entscheidung nicht weiter!!!
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.12.05   #10
    Na ja nicht direkt.;) ;)
    Na ja mehr so unterschwellig ;) oder zumindestens kam es mir so vor.:confused:
    Das ist alles OT,ausser das was ich jetzt gerade geschrieben habe.
    Deine Einwände zum Offtopic kannst Du gerne im Gitarrenforum posten.
    LSV/00schneider und ich wir schreiben hier nicht erst seid gestern und gewisse Meinungsverschiedenheiten sollten ausdiskutiert werden,schliesslich kommt das dem Treadsteller auch zu gute. :confused: ;) :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping