The Rain - Neue Collabo mit Livia Florentine

von Soulagent79, 10.09.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Soulagent79

    Soulagent79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 10.09.19   #1
    Da die letzten Songs, die ich mit der Youtuberin Livia Florentine zusammen produziert habe, ganz gut ankamen, haben
    wir uns gedacht, dass wir es doch noch einfach mal zusammen machen könnten... also, das Produzieren. :-)

    Als sie mir den Song gab, war es eine simple (aber schöne) Piano-Ballade.
    Ich habe selbige dann meiner Wall-Of Sound-Prozedur unterzogen
    und am Ende klang es auf einmal, als würde Richard Wagner einen auf New Wave machen.
    Pompös, insgesamt aber weniger Sixties, mehr Eighties...

    Aber hört selbst..



    https://soundcloud.com/jaybee1979/livia-florentine-soulagent79-the-rain
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    17.10.19
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    523
    Kekse:
    2.901
    Erstellt: 11.09.19   #2
    Hallo,

    ihr beide seid ein wirklich wunderbares Team! Großes Kompliment an Livia Florentine fürs großartig melancholische Songwriting sowie den Gesang und an dich fürs kongeniale Arrangement! Auch deine einfühlsamen Gitarren gefallen mir total gut. Ob nun mehr Sixties oder mehr Eighties, ist doch völlig egal. Hauptsache, die Nummer geht ans Herz, und das tut sie definitiv! Insofern ist sie zeitlos, nämlich zeitlos schön.

    Eventuell würde ich in Erwägung ziehen, den explosiven Schlagzeugeinsatz bzw. das Crash-Becken nach dem Break "...not a lost soul" bei etwa 3:07 eine Idee leiser zu machen. An sich finde ich ihn toll (also bitte auf keinen Fall ersatzlos streichen!!!), aber man fährt doch zusammen, zumal die Percussion zuvor so angenehm verhalten bleibt. Die Stelle erinnert ein bisschen an Haydns "Symphonie mit dem Paukenschlag". Nur ist dieser Paukenschlag hier unnötig, weil bei einem derart berührenden Lied im Leben niemand einschlafen würde.

    Diese Anmerkung allerdings tut der Qualität eurer Arbeit keinerlei Abbruch, sondern beschreibt lediglich meinen subjektiven Geschmack. Ich höre den Song trotzdem in Endlosschleife. Gaaaanz entfernt habt ihr ein bisschen was von Lee Hazlewood und Nancy Sinatra - ich finde das sowas von klasse!

    Auch wenn du mich niemals erhören wirst - ich möchte soooo gern eine CD von dir bzw. von euch!!!

    Liebe Grüße

    Holger
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.09.19, Datum Originalbeitrag: 10.09.19 ---
    P.S.:

    Ich habe mal ein bisschen gestalkt und bei Youtube Folgendes gefunden:



    Betörend schön!

    Aber krank, wie unsere Welt nun einmal ist, gibt es selbst hier einen Daumen nach unten! Wahrscheinlich von jemandem, der Sonnenuntergänge, warme Frühlingsnächte und Tierbabys ebenso hasst wie schöne Musik...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    17.10.19
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    2.734
    Kekse:
    16.893
    Erstellt: 11.09.19   #3
    Absolut nicht meine Musik, aber trotzdem absolut schön gemacht:)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. Soulagent79

    Soulagent79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 12.09.19   #4
    Danke für eure Komplimente, das Lob und auch die Kritik!

    Danke, ja, ich bin von ihrem Songwriting auch ganz begeistert, vor allem, weil es ganz anderes als meins ist.
    Sie legt da echt viel Gefühl und musikalische Verspieltheit hinein und die Texte sind obendrein auch noch gut und vollkommen passend. Das muss man erstmal so hinbekommen.
    Vor allem bricht sie auch die klassischen Lied-Formen wie z.B. Strophe/Refrain/Zwischenspiel/Strophe/Refrain usw. auf.
    Man hat das Gefühl die Melodien sprudeln ganz formfrei so aus ihr heraus und trotzdem bleibt es als Song kohärent,
    fast wie eine Rhapsodie.
    Ich bin da eher in klassischen Popsong-Gefilden unterwegs, was das Songwriting angeht.

    Stimmt - die Symphonie mit dem Paukenschlag, da hatte ich gar nicht dran gedacht. Ich hatte eher "Unchained Melody" von den Righteous Brothers im Sinn,
    wo auch an einer Stelle auch ein kräftiger Snareschlag einen aus dem Sitz reißt. :-)

    Freut mich, Lee Hazlewood ist natürlich auch so ein Gigant. Ich habe in letzter Zeit viel Countryrock gehört. Späte Byrds, Flying Burrito Brothers, Gram Parsons usw..

    Ich will ja drauf hinarbeiten, dass wir ein komplettes Album schaffen. Bisher haben wir drei Lieder fertig, aber jede Menge Material, dass wir aufnehmen könnten.


    Das ist eine lange Geschichte, Livia hatte ursprünglich einen Youtube-Kanal, der sich mit ernsten (gesundheitlichen) Themen befasste und dort hat sie in guter Absicht sehr viel von sich preis gegeben,
    was bei Youtube natürlich von einigen Leuten zum Anlass genommen wird, jemanden zu trollen, zu bedrängen und teils richtig zu stalken.
    Der Kanal lief allerdings richtig gut, viele tausend Abonnenten, Vertrag mit einer professionellen Agentur, aber dann wurde es ihr zuviel.
    Aus dem Grund kommt ab und zu noch der ein oder andere Hater von früher vorbei und macht den Daumen runter.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    17.10.19
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    523
    Kekse:
    2.901
    Erstellt: 12.09.19   #5
    Jeder von euch ist absolut großartig, jeder auf seine Weise!

    Ich freu mich jedesmal, wenn du hier etwas Neues vorstellst, sei es nun eine Solonummer oder etwas Gemeinsames von euch beiden.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping