Themen für Lyrics und weiteres Vorgehen

von black money, 10.03.18.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. black money

    black money Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.18
    Zuletzt hier:
    10.03.18
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.03.18   #1
    Hallo ich bin sänger und habe ein frage zum liedertext schreiben
    ich singe ballermann lieder und produziere sie auch selber wie kann ich am besten temen für mein lieder texte finden und
    und in welcher form schreibe ich sie
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    3.923
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.468
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 10.03.18   #2
    indem du

    a) zum Ballermann fährst und zuhörst was da abgeht
    b) ein Philosophiestudium beginnst
    c) einen Job in einer Kneipe annimmst
    d) 3 Frauen gleichzeitig am Start hast
    e) deine Phantasie spielen läßt und weitere Möglichkeiten findest ......

    (mit Möglichkeit e) scheint es aber nicht zum besten bestellt zu sein.
    Sonst wär die Frage wohl nicht gestellt worden?)

    :mampf:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Jed

    Jed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.13
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    3.741
    Erstellt: 10.03.18   #3
    Was @Dr Dulle sagt. Ansonsten: Schreiben tut man Texte am besten mit Stift und Paper - ein Textverarbeitungsprogramm wie z.B. MS Word tut's auch.

    Cheers,
    Jed
     
  4. Slidemaster Dee

    Slidemaster Dee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.17
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    938
    Kekse:
    3.935
    Erstellt: 11.03.18   #4
    Im Ernst...!?

    Hau dir nen Kasten Kölsch in den Kopp und ab dafür.
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    13.806
    Zustimmungen:
    3.937
    Kekse:
    69.019
    Erstellt: 12.03.18   #5
    Der Ballermannkunde möchte meiner Erfahrung nach nicht mit Unbekanntem überrascht und zum tiefsinnigen Nachdenken über schwierige Texte mit hochgradigen Aussagen belästigt werden, sondern abfeiern - ist schließlich Urlaub.

    Insofern geht es darum:
    - eingängige Texte und Themen leicht abzuwandeln
    - sich an dem zu orientieren, was funktioniert (Hits, Hits, Hits)
    - nicht zu innovativ vorzugehen
    - einen leicht mitsingbaren Refrain einzubauen und
    - Reime nicht zu verachten, die auch gängig sein können (Herz, Schmerz / Sorgen, Morgen / süße Maus, rock das Haus) und
    - Unbeschwertheit zu verbreiten.

    Das sollte machbar sein.
    Weitere Anregungen findest Du in jeder Tageszeitung, jedem Diktatheft sowie etlichen online-Reimlexika.

    Warum dieser thread im Bereich "Musiktheorie" steht, ist mir allerdings nicht erfindlich. Im Textbereich wäre er besser aufgehoben ...

    x-Riff
     
  6. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    12.248
    Zustimmungen:
    4.532
    Kekse:
    55.480
    Erstellt: 12.03.18   #6
  7. Annino

    Annino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    259
    Kekse:
    4.646
    Erstellt: 12.03.18   #7
    Du hast also schon selbst geschrieben? Was denn zum Beispiel? Vielleicht von den Themen, die du schon hast, mal ne Mindmap machen. Ansonsten kleines Notizbuch. Über den Tag verteilt kommt dir bestimmt so einiges von ganz alleine entgegen.
     
Die Seite wird geladen...