Tipps für Mischpult

von Master001, 10.02.08.

  1. Master001

    Master001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #1
    Hi,

    will mir bald zwei eurolite TS-2 Scanner holen(zum vertraut machen mit der Technik) und suche noch ein gutes für Anfänger taugliches dmx-Pult!!!

    Es wär net wenn ihr mir helfen könntet ! ( Wenn jemand die TS-2 schon hat wäre es nett wenn er mir Bilder von den Gobos odda so schicken könnte)

    MFG

    Master
     
  2. Q Faktor

    Q Faktor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    25.04.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    im Spessart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 10.02.08   #2
    Hallo,
    Bilder von Gobos findest du hier:
    http://www.steinigke.de/shopneu2/gallerie/index.php?artnr=51785765&file=51785765.jpg

    Als Mischpult würde ich dir folgendes empfehlen:
    http://musik-service.de/futurelight-cp-240-controller-prx395753395de.aspx

    Das ist meiner Meinung nach das zuverlässigste Scanner-Pult in der unteren Preisklasse. Es ist einigermaßen ordentlich verarbeitet und geht nicht ständig kaputt.

    Wenn du dir einen Gefallen tun möchtest, kauf dir lieber gleich die Eurolite TS-5:
    http://musik-service.de/PA-Licht-Eurolite-TS-5-DMX-Scanner-incl--Lampe-prx395739652de.aspx

    Die TS-5 laufen viel ruhiger als die TS-2, machen mehr Licht und einen wesentlich robusteren Eindruck. Die Spiegel des TS-5 bewegen sich schneller. Bei den TS-2 habe ich den Eindruck als wäre "Sand im Getriebe".

    Wenn du dir noch mehr Gutes tun möchtest, dann lass, wenn es um Scannen geht, die Finger ganz von Eurolite. Die Reparaturzeiten, und du wirst Reparaturen haben, sind bei Eurolite in vielen Fällen sehr lange ( 8-10 Wochen ist keine Seltenheit).

    Du wirst in dieser Preisklasse keinen ordentlichen Scanner finden. Aber wenn du nicht viel Geld ausgeben möchtest rate ich dir zu folgendem Kompromiss:
    http://musik-service.de/glp-junior-scan-schwarz-prx395760129de.aspx

    Lass dir von Matthias.Hart@musik-service.de
    einfach mal ein Komplettangebot für die Sachen machen.
     
  3. Master001

    Master001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #3
    Danke, für deine Antwort, ich weiß, dass die ts-2 nicht wirklich die besten teile sind, aber meinst du nicht zum lernen reichen sie erstmal..?? Ich kenn mich nämlich noch nicht so wirklich jut aus.
    Aber das Pult find ich wirklich gut!!

    MFG,
    Master
     
  4. Q Faktor

    Q Faktor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    25.04.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    im Spessart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 10.02.08   #4
    Was meinst du mit lernen? Das Einzige was du wirklich lernen musst, ist das Mischpult zu bedienen. Wenn du dein Mischpult beherrscht, kannst du jedes Gerät damit ansteuern. Es hat nichts mit lernen zu tun wenn du einen größeren Scanner mit mehr DMX-Kanälen anschließt. Ganz im Gegenteil. Je mehr der Scanner kann, desto größer wird der "Spielspaß"

    Ein Scanner der Ständig in Raparatur ist, nützt dir als Anfänger auch nichts. Warum solltest du dir Schrott kaufen nur weil du Anfänger bist? Da vergeht dir schnell der Spaß!

    Denke auch noch an einen kleinen Nebelmaschine, denn ohne etwas Nebel ist eine Lichtshow nur die Hälfte wert!

    http://musik-service.de/antari-z-80-prx395759893de.aspx

    Dieser Nebler ist zum "reinschnuppern" in die Lichttechnik völlig ausreichend. Kaufe dir, im Preisbereich unter 50€, auf keinen Fall eine andere Nebelmaschine!!!!!!!!
     
  5. Master001

    Master001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Habe bereits eine Nebelmaschine von H&H (naja gibt bessere) aber den ts-7b finde ich auch nicht so schlecht?? kennste den vielleicht??

    Danke für deine schnellen Antworten!

    Hat keiner eine Antwort auf meine Frage!?!?
     
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.02.08   #6
    Es ist Sonntag Nachmittag!
    Nur mal als kleiner Gedankenanstoss ;)

    Und nein, ich kenne den ts7 b nicht
     
  7. Master001

    Master001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #7
    Danke für den Tipp!! Hilft mir nur nicht weiter.
    Noch ne Frage zum Pult: hat es einer und kann es mir ebenso empfehlen???
     
  8. Master001

    Master001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #8
    Ohhh...hab gerade die Adj dj scan 250 EX gesehen...! Die sehen ja au net schlecht aus??
    Kennt die einer und kann se mir empfehlen???
     
  9. Crazy Larry

    Crazy Larry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    49
    Ort:
    76829 Landau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 12.02.08   #9
    Also ich würde auch GLP-Produkte favorisieren, oder auch Martin, aber Martin ist wirklich verdammt teuer, dafür läufts und läufts und läufts :)
    GLP wäre wohl die nächstbilligere Möglichkeit.
    Eurolite ist billig,dementsprechend die Verarbeitung.
    ADJ Produkte hab ich noch nicht soo viele Erfahrungen gesammelt :)

    Zu den angesprochenen Scannern:
    negativ:
    -keine drehenden Gobos
    -Halogen Leuchtmittel (dann lieber Entladungslampe)
    -Pan/Tilt Bereich dürfte auch weniger sein als bei teureren Produkten

    positiv:
    -Preis

    ;)
     
  10. Master001

    Master001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #10
    Zu den angesprochenen Scannern:
    negativ:
    -keine drehenden Gobos
    -Halogen Leuchtmittel (dann lieber Entladungslampe)
    -Pan/Tilt Bereich dürfte auch weniger sein als bei teureren Produkten

    positiv:
    -Preis

    Meine Meinung: Ich finde zum Umgehen mit der Technik reicht das allemale!! Ich kauf mir auch lieber öfter mal ne halogenlampe für ein paar euro anstatt ne entladungslampe die viel teuerer ist als die halogenlampe!! Außerdem sollen die Scanner erstmal nur in meinem Zimmer und auf ganz kleinen Partys eingesetzt werden, da ist es glaub ich nnicht so wichtig, dass sie unheimlich "beweglich"sind!!

    Halted ihr denn was von dem Pult???
     
  11. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 12.02.08   #11
    das pult ist gut, dazu kann dir futurelight was sagen, oder du suchst einfach mal nach beiträgen mit "cp-240"

    die scanner sind allesamt, bis auf den glp nichts, und wenn du dich dann in einen eurolitescanner eingearbeitet hast, dann kannst du mit dem einen gerät umgehen, welches danach aber auch kaputtgehen.
    mein tipp, nimm ein scanner mit 150W endladungslampe (kostenberechnungsbeispiel) , und bitte, bitte kein eurolite. wenn du die blind beherscht, hast du noch nicht viel dazugelernt, und nach dem "lernen" ahst du auch nichts mehr davon, und brauchst dann nochmal neue scanner. auch wenns vorerst nur fürs zimmer ist , bitte kein eurolite und adj. die glp taugen da echt schon mehr...
     
  12. Master001

    Master001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #12
    Aber die find echt sehr teuer naja..ist natürlich bessere Quali!!
    Aber ich glaub trotzdem dass sie für meine "kleinen"Zwecke reichen!:)
    Vielleicht kennt ihr ja trotzdem noch andere die in der Preisklasse liegen!
    Würd mich über Antworten freuen!
     
  13. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.02.08   #13
Die Seite wird geladen...

mapping