Tipps zur Bandgründung

von b_lucky, 13.03.05.

  1. b_lucky

    b_lucky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #1
    Hallo erstma ^^

    Also ich (15, Anfänger Drummer) und mein Freund (15, Pro-Keyborder xD) haben vor ne Band zu gründen. Wollte einfach mal en paar tips von euch hörn was mitglieder suche, proben, proberaum usw... angeht. Mit was soll man am besten anfangen zu spielen?? Danke schonmal!!
     
  2. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Sucht euch ´nen Bassisten und ´nen Gitarristen und legt los.
    Na ja, sagt sich so leicht. Als erstes braucht ihr einen Raum in dem ihr Proben könnt. So einen zu finden ist nicht immer leicht. Allzuviel kann ich dazu nicht schreiben. Aber wenn alles geklappt habt unds losgeht würd´ich sagen ihr spielt ein paar Songs, die nicht allzu schwierig sind und die euch gefallen nach. Viel Glück noch mit deiner Band
     
  3. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 13.03.05   #3
    Darauf koennte dir so ziemlich jeder von uns einen 10- bis 50-seitigen Aufsatz schreiben :D
    Du musst schon etwas praeziser sein. Lies dir am Besten erst einmal die unzaehligen Beitraege durch, die es hier schon zu diesem Thema gibt.


    /e: Willkommen in der Community! :great:
     
  4. b_lucky

    b_lucky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #4
    Danke euch schonmal! Also, Raum zum Proben haben wir schonmal bei mir im Keller! Heute und gestern haben wir uns mal getroffen und er hat zu nem ganz normalen 8el Rythmus Everything I do und Wind of Change gespielt. Paar mal Crash und Fill Ins rein... hat sich schon ganz gut angehört!
    Mit dem Gittaristen ist das so ein Problem. Ich kenne einen der würde bestimmt mitmachen und kann auch geil singen aber der spielt klassische Konzertgitarre :( ... Für die Lieder die wir bis jetzt gespielt haben würde das ja gehen, aber wir haben eigentlich vor Rock bzw. Metal zu spielen. Die Alternative wäre, dass sich ein Kumple von mir ne E Gitarre schnappt und einfach mal anfängt, aber ich weis nich ob der so musikalisch is! Könnten die Gitarristen unter euch mir mal sagen wie so jemand am besten anfängt (zum Stunden nehmen fehlt das Geld, Gitarre könnte er erstmal leihen)

    Gruß Lukas
     
  5. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 13.03.05   #5
    Also wenn jemand neu mit dem Gitarrenspiel anfaengt und keinen Unterricht nimmt, werdet ihr zwei vermutlich die naechsten sechs bis zwoelf Monate keinen Spass mit ihm haben.
    Es braucht Zeit, bis man ein Instrument gut genug beherrscht, um mit anderen zusammen spielen zu koennen. Davon abgesehen gehoert ja auch noch ein gewisser Anteil Theorie dazu.
    Ich denke, um das vernuenftig UND schnell zu lernen, braucht man viel Freizeit und Unterricht...
     
  6. Frau Mahlzahn

    Frau Mahlzahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    11.08.07
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #6
    Oder man macht es wie ich und lernt die restliche Band erstmal an XD ..
    Es dauert zwar etwas, aber da sich die anderen sehr reinknien gehts gut voran (vor allem die Drummerin lernt verdammt schnell, ich mein, die war bei ein paar Proben, kann zuhause nicht üben und spielt derzeit schon ganz locker Beats mit eingeschobenen 16teln XD)..
     
  7. Boomshop

    Boomshop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.084
    Erstellt: 14.03.05   #7
    Guten Morgen.

    Mein Vorschlag zum Nicht-Gitarristenkumpel: Gebt lieber ne Kleinanzeige in den einschlägigen Stadtmagazinen auf. Privat sind die meist kostenlos.

    "Zur Neugründung einer jungen Band suchen wir noch einen Gitaristen und eine/n Sänger/in. Bitte keine Profis, Stil geht Richtung Rock/Metal. Ü-Raum vorhanden". Bitte melden unter uv@wxy.zet"

    Oder so ähnlich.
    Gruss...Martin
     
  8. b_lucky

    b_lucky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #8
    hmm... das werden wir wohl machen! aber "stadt"magazine gibts bei uns nich ich wohn aufm land und da keiner von uns auto fahren kann/darf ;P wars gut einen aus unserem ort zu finden... naja ich mach mich ran ^^ danke für eure hilfe!
     
  9. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #9
    Hey,

    ihr könntet ja eine Aria 74-Gitarre nehmen... Die hat auch Schalllöcher aber lässt sich supi verzerren... Sind gar nicht so teuer!!

    Schreibt daoch mal einen Eigenen Song, der ganz leicht zu spielen ist
     
  10. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 20.03.05   #10
    ich glaub es liegt nicht daran, dass man die Gitarre nicht verstärken könnte, eher daran dass man mit einer klassischen Ausbildung wenig Metal usw. spielen kann...

    @b_lucky
    wenn ihr es ernst meint werdet ihr wohl um eine Anzeige nicht drum herum kommen... wenns was ernstes werden soll, kann es auch schonmal sein dass ihr etwas weiter weg wohnt. Einer unserer Gittaristen fährt auch immer >1h zur Probe...
     
Die Seite wird geladen...