TL Audio C1 Classic vs. SPL Kultube

  • Ersteller dererstemann
  • Erstellt am
dererstemann
dererstemann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.15
Registriert
12.07.06
Beiträge
602
Kekse
458
Ort
Lübeck
Ich suche für mich noch einen weiteren Stereo Compressor und tendiere zwischen dem TL Audio C1 Classic und dem SPL Kultube inkl. (Lundahl Übertrager). Den SPL konnte ich schon bedingt antesten, allerdings war in dem Laden sehr viel los und für einen fundierten Test hatte ich einfach nicht die Ruhe. Ein Freund von mir hat den TL Audio C1 in der alten Version und klanglich war ich von dem Gerät sehr angetan, kenne aber den wirklichen Unterschied zum Nachfolger nicht, abgesehen von den runden VU Metern. Ich hätte gerne ein paar Usermeinungen, damit ich mir ein besseres Bild machen kann. Hauptaufgabengebiet: Leichte Summenveredelung und Einzelsignale. Danke!
 
Wasti
Wasti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.18
Registriert
04.04.10
Beiträge
169
Kekse
1.356
Ort
Wien-Umgebung
Ich würde zum TL Audio C1 Classic tendieren. Er hat eine überaus für das Ohr angenehme Kompression und wenn man es nicht übertreibt hält sich der Klangverdichter absolut dezent im Hintergrund macht aber dennoch seine Sache sehr gut.
Oft reicht schon das man das Signal "fast neutral" durchschleift.
Den neuen hab ich selber auch nicht jedoch auch schon mal bei Kollegen in den Fingern gehabt. Fazit: Mir ist der alte einen Zacken lieber. Nicht das der Neue schlechter wäre, er klingt ein wenig anders. Geschmacksache.
Am besten beide antesten und entweder den Neuen im Laden kaufen oder den Alten bei Ebay oder so erstehen.

Den SPL konnte ich schon bedingt antesten, allerdings war in dem Laden sehr viel los und für einen fundierten Test hatte ich einfach nicht die Ruhe.

Wie kann man in einem Laden so ein Teil testen?
Wenn ich vorhabe mir so Teile zu kaufen dann nehme ich mir die paar Geräte die in Frage kommen mit ins Studio und teste dort in Ruhe. Nur so, in meiner Studioumgebung, kann ich beurteilen ob das Gerät meinen Wünschen, Bedürfnissen und Erwartungen entspricht oder nicht.
Erst dann kaufe ich.
 
dererstemann
dererstemann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.15
Registriert
12.07.06
Beiträge
602
Kekse
458
Ort
Lübeck
Wie kann man in einem Laden so ein Teil testen?
Wenn ich vorhabe mir so Teile zu kaufen dann nehme ich mir die paar Geräte die in Frage kommen mit ins Studio und teste dort in Ruhe. Nur so, in meiner Studioumgebung, kann ich beurteilen ob das Gerät meinen Wünschen, Bedürfnissen und Erwartungen entspricht oder nicht.
Erst dann kaufe ich.

Erstmal DANKE für die Info! Zu dem SPL habe ich ja auch ein "bedingt" geschrieben. Die haben bei Just Musik so einen kleinen Raum, wo man dann mit einem Kopfhörer+CD Player so ein bischen rumschrauben kann, mehr nicht. Wenn ich auf ein Gerät wirklich heiß bin, muß das Teil natürlich zuhause im Studio getestet werden!
 
mix-box.de
mix-box.de
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.14
Registriert
01.09.03
Beiträge
241
Kekse
581
Ort
Aschaffenburg, Germany
bin hier gerade "vorbeigeschlendert".
möcht nur mal 2 interessante alternativen einwerfen, die ich mir in den letzten monaten erst gekauft hab und die preislich sehr schön liegen und mich klanglich immer noch sehr begeistern. vor allem die letzte anschaffung der JDK Audio by API R-22
.

ansonsten noch der TK-Pro Audio BC-1 Compressor
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben