Tonhöhe und Geschwindigkeit ändern bei zB. Youtube Jamtracks jetzt komfortabel möglich !

von musikuss, 13.11.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    3.444
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 13.11.16   #1
    Hi Folks ;),

    sicher jammen hier so einige gern mal zu Jamtrack Videos zB. auf Youtube, aber hätten gerne die Möglichkeit die Geschwindigkeit und die Tonhöhe anzupassen.

    Manchmal hätte man gern den Jamtrack etwas lansgamer oder schneller oder nen Halbton tiefer, damit es besser zur Gitarrenstimmung passt usw.

    Bequem hat man solche Funktionen in Spaßmaschinen wie der Boss Eband, aber die kostet dann gleich mal 400€

    Wenn man nur diese Funktionen sucht braucht man künftig aber nichts mehr ausgeben, mit 2 kleinen Addons macht man im Handumdrehen die Jammaschine aus seinem PC, Mac etc.

    Habe das ganze bisher nur in Google Chrome probiert, kann also nix zu Firefox etc. sagen.

    Im Chrome Webstore gibts die Addons

    "Youtube Playback Speed Control"

    https://chrome.google.com/webstore/search/Youtube Playback Speed Control?hl=en

    und den Pitch Shifter "HTML 5 Video audio FX"

    https://chrome.google.com/webstore/search/Pitch Shifter?hl=en-GB

    Den Pitch Shifter von "Smooth" auf "Semi-Tone" stellen und dann auf "On" und schon kann man Jamtracks um Halbtöne rauf oder runter transponieren.

    Klingt je mehr Halbtöne man einstellt halt schon etwas verwaschen, aber das tut der Pitch Shifter im Boss eBand genauso, und zum Jammen und für lau ists perfekt.


    Die "Youtube Speed Control" wird (wenn aktiviert) rechts oben im Youtube Video . Fenster eingestellt, wenn man in die Optionen des Add-ons geht kann man auch die Geschwindigkeits Schritte weiter verkleinern, also anstatt Speed 1, 0,75, 0,5 usw auch in 1, 0,9 0,8 usw.

    Damit hat man deutlich praktikablere Optionen in Sachen Geschwindigkeit als mittels des Youtube eigenen Reglers, der gleich auf 0,5 runter springt was oft viel zu viel ist.


    Es gibt auch noch diverse Looper Add-ons für Youtube im Chrome Webstore, einfach mal testen, damit kann man dann den Jamtrack endlos laufen lassen.

    Probiert es aus und habt Spaß an diesem kalten Sonntag ;)

    Edit: hier noch ein Tipp für einen YT Kanal mit vielen schönen Jamtracks, da könnt ihr die Addons gleich mal testen :D
    https://www.youtube.com/user/masanoriutsumi/videos
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. Waljakov

    Waljakov Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    1.561
    Erstellt: 13.11.16   #2
    Danke für den Tipp :)
    Ich hab auch öfter mal Jam Tracks, die irgendwie genau zwischen zwei Tonarten liegen, dann muss man immer ewig rumstimmen, bis es passt.
     
  3. Jack73

    Jack73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.17
    Zuletzt hier:
    1.04.17
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.03.17   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Mottmatt

    Mottmatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.13
    Zuletzt hier:
    20.04.17
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.17   #4
Die Seite wird geladen...

mapping