Topteil + Box - Worauf muss ich achten

Nootch
Nootch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.03.10
Beiträge
401
Kekse
2.390
Guten Abend.
Ich habe die Möglichkeit, diese Box hier zu bekommen: http://guitar24.de/de/pro.php?p=16525
Da steht, Betrieb bis Maximal 100 Watt.
Mein Topteil: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...rker/Fame-GSH2-200SA-Head-/art-GIT0010467-000

Bietet 2x 100 Watt bzw. 2x 120 Watt.
Das bedeutet doch quasi, dass man damit Stereo spielen kann, wenn die Boxen das unterstützen, aber nicht muss, wenn sie es nicht unterstützen, oder?

Worauf ich hinaus will ist, ob die beiden Teile zusammen passen und worauf ich achten muss, wenn ich sie betreibe.
Ich hätte nämlich total Lust auf die Hughes & Kettner Box.
MfG Nootch
 
Eigenschaft
 
MrChT
MrChT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.19
Registriert
22.07.09
Beiträge
217
Kekse
194
Ort
Berg; Obfr.
Hey,

Box und Topteil passen zusammen, allerdings macht es (glaub ich) keinen Sinn einen Amp mit einer Box in Stereo zu betreiben.

Außerdem glaube ich nicht, dass du den Amp irgendwo voll ausfahren kannst (die vollen 120 Watt).

Freundlichste Grüße
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.332
Ort
Wien
Das bedeutet doch quasi, dass man damit Stereo spielen kann, wenn die Boxen das unterstützen, aber nicht muss, wenn sie es nicht unterstützen, oder?
Nein kannst du nicht.
Du schließt nur eine Gitarre an, es gibt nur ein Signal, keine zwei verschiedenen.
Da kann der Amp hundertmal aufsplitten und Stereofähige-Endstufe haben, wenn du nur mit einer Gitarre spielst, bleibt das Signal mono, egal auf wie vielen Lautsprechern es wiedergegeben wird.
Zwei idente Mono-Signale ergeben eben nur ein weiteres Mono-Signal und kein Stereosignal.
 
Nootch
Nootch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.03.10
Beiträge
401
Kekse
2.390
Okay, danke für die Antworten. Kompatibel sind die also. Aber ich glaube ich spar mir das Geld lieber für ne neue Gitarre.
Oder sollte man für 250€ bei der Box zugreifen?
Ich habe im Moment die Box von Fame, mit der das Topteil immer bei Musicstore angeboten wird.
 
D
Dqq
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.15
Registriert
25.08.09
Beiträge
100
Kekse
91
Ort
Duisburg
Okay, danke für die Antworten. Kompatibel sind die also. Aber ich glaube ich spar mir das Geld lieber für ne neue Gitarre.
Oder sollte man für 250€ bei der Box zugreifen?
Ich habe im Moment die Box von Fame, mit der das Topteil immer bei Musicstore angeboten wird.
250€:D
Wenn du mir sagst wo es diese Box neu für den Preis gibt(sogar gebraucht wär wirklich billig) dann kauf ich mir die!!!:D
 
Nootch
Nootch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.03.10
Beiträge
401
Kekse
2.390
Also sollte ich mir die holen, muss nur 300km fahren, aber selbst dann kostet sie mich nicht mehr als 300 Euro...
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.134
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
Wenn es wirklich die VC von HK ist, würd ich zuschlagen.. für 250,- wär das ein Überschnäppchen!!! Die Fame-Box dann einfach verscherbeln!
 
T
tylerhb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
28.03.06
Beiträge
2.546
Kekse
4.213
Stereo Betrieb bei Gitarren macht dann Sinn, wenn man

1. stereofähige Effekte wie Chorus, Reverb oder Delay nutzt. Diese erzeugen aus dem Mono Gitarrensignal eine Stereosignal.
2. einen Stereo fähigen Amp besitzt, der zwei getrennte Endstufen hat.
3. eine Stereo Box einsetzt oder noch besser zwei getrennte Boxen.

Da der User einen Amp spielt, der einen Stereo Chorus anbietet, macht es also auch durchaus Sinn, ihn in Stereo an der Box zu nutzen. Klar, der Effekt ist nicht räumlich, als wenn man zwei getrennte Cabs hat, aber auf jeden Fall klingt es schöner als stumpf in mono.
 
Nootch
Nootch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.03.10
Beiträge
401
Kekse
2.390
Ist halt gebraucht. Soll am Tolex (was ist das) Schleifspuren haben, aber ich denke mal, dass der noch vollkommen in Ordnung ist.
Leider ne Ebayauktion und deswegen ja nix von wegen Garantie oder Rücknahme und so.
 
5daysWeekend
5daysWeekend
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.21
Registriert
26.08.05
Beiträge
930
Kekse
462
Ort
Mülheim an der Ruhr
Watt != Indikator für Klang



Und leichte Blessuren (besonders im Tolex) sind doch zu verschmerzen! Früher oder später passiert es dir ohnehin! :great:

(Übrigens sind auch Ebay Geschäfte anfechtbar, sofern die Ware mangelhaft ist)
 
Nootch
Nootch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.03.10
Beiträge
401
Kekse
2.390
Merci, ich hol ihn mir :p
 
S
~Slash~
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
06.07.08
Beiträge
1.854
Kekse
19.938
Ort
NRW
Ja cool, viel Spaß damit - coole Box/Speaker! Ich mag die Greenbacks bzw deren Klang! :)
 
Lapdog
Lapdog
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.20
Registriert
03.09.03
Beiträge
526
Kekse
1.969
Ort
Siegen
Es wurde eigentlich schon alles gesagt aber ich fass nochmal etwas zusammen:

Für 250 Euro ist die Box ein Schnäppchen. Das kosten die Speaker gebraucht allein schon! :great:

Je nachdem welche Fame 4x12er du verwendest, dürfte sich mit den bewährten Greenback-Lautsprechern der Hughes & Kettner auch ein "besserer" Sound erzielen können. Wenn du schon die Fame mit den V30ern hast (Neupreis ~450 Euro) wird der Sound anders aber nicht schlechter. Die billigen Lautsprecher der billigen Fame-Box sind möglicherweise nicht so pralle aber dazu kann ich genauer nichts sagen (Vermutung basierend auf Erfahrungswerten!).

Die Belastbarkeit der Box mit 100 Watt eignet sich zum Einsatz an allen Gitarrenverstärkern. Es gibt natürlich Verstärker die mehr leisten können aber im Regelfall nutzt Du diese Leistung niemals voll aus. Für Gitarrenlautsprecher mit hoher Empfindlichkeit genügen schon 50 Watt und weniger, um die Ohren bluten zu lassen. Sprich man dreht die Verstärker nie so weit auf, als dass die Box ernsthaft in Gefahr geriete. Außerdem sagt man oft, dass die Belastbarkeitsangaben von Celestion sehr tief gegriffen sind, sprich die Box wird wahrscheinlich ohne große Probleme auch 150 Watt Dauerleistung wegstecken.

Der Stereobetrieb, wie schon gesagt wurde, macht hier eigentlich keinen Sinn. Selbst mit "richtigem" Stereo-Setup ist der Sinn fraglich, da die eng beieinanderliegende Lautsprecheranordnung einfach kein räumliches Stereo-Panarama aufbauen kann. Deswegen würde ich sagen: reiner Monobetrieb!

Und Du hast es zwar schon gesagt aber von mir noch mal: Hol ihn dir, das ist ein gutes Schnäppchen! :great:
 
Nootch
Nootch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.03.10
Beiträge
401
Kekse
2.390
Ja super, da macht mir das nochmal mehr Spaß.
Echt cool die Zusammenfassung. Da waren nur die billige Boxen für 2xx Euro dabei.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben