Transistoramp nah an Heizungsrohren (Platzprobleme) - Wärme problematisch?

  • Ersteller wayewood
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

wayewood

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.19
Registriert
13.07.13
Beiträge
10
Kekse
0
Hey,

mein Mustang GT-100 steht, da leider platztechnisch nicht wirklich anders lösbar, mit der Rückseite quasi direkt an zwei kleinen Heizungsrohren. Ist das okay so oder kann er auf Dauer Schaden nehmen?

Habe mal mit der Hand gefühlt, es ist dahinter zwar schon warm, aber nicht wirklich heiß. Habe irgendwo mal gelesen, dass Transistoren das idR einigermaßen abkönnen im Gegensatz zu Röhren. Kann mir das ein (Hobby-)Elektriker bestätigen?

Danke!
 
DH-42

DH-42

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
20.03.17
Beiträge
1.365
Kekse
8.355
Ort
Stuttgart
Das sollte kein Problem sein .
 
HD600

HD600

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
09.06.16
Beiträge
4.742
Kekse
21.017
Ort
Karlsruhe
In einer Mietswohnung?
 
Markusaldrich

Markusaldrich

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.447
Kekse
31.505
Ort
Köln
Wenn das nur die Rohre sind, wo dein Amp vorsteht, ist es s unbedenklich. Die strahlen auf der Länge höchstens 10-15 Watt ab. Das ist im Vergleich zu einem Heizkörper nichts.
 
badguitarplayer

badguitarplayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
08.03.11
Beiträge
1.286
Kekse
8.401
Ist das Rohr 1/2, oder 3/4 Zoll? Nur als Frage eines Heizungsbaumeisters...?

Lass Dich nicht auf die Rolle nehmen, da passiert nix... alles gut ;)!
 
Markusaldrich

Markusaldrich

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.447
Kekse
31.505
Ort
Köln
Hallo Herr Kollege :prost:. Es könnte ja auch 15 mm Kupferrohr sein.
 
badguitarplayer

badguitarplayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
08.03.11
Beiträge
1.286
Kekse
8.401
18er..., 22er..., 28er... (schon zu grob :rolleyes:)!
 
Markusaldrich

Markusaldrich

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.447
Kekse
31.505
Ort
Köln
Das müssten wir schon für die Wärmeleistungberechnung wissen. :D
 
badguitarplayer

badguitarplayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
08.03.11
Beiträge
1.286
Kekse
8.401
Wärmebedarfsberechnung DIN 4108.

Um beim Thema zu bleiben, es ist unbedenklich ;)!
 
W

wayewood

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.19
Registriert
13.07.13
Beiträge
10
Kekse
0
Da guckt man mal kurz nicht ins Forum und direkt wird über Art und Dicke meiner Rohre gemutmaßt :D

danke fürs Beruhigen. Bisher ist noch nichts passiert :great:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben