tretmine für punkrock

von ForesterStudio, 18.05.06.

  1. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 18.05.06   #1
    Hallo erstmal ^^
    Ich wollte ma fragen welches pedal sich den besonders gut für punkrock eignet.
    Nachdem ich feststellen musste (hier im forum) dass mein marshall mg50 dfx scheisse ist :p will ich den sound mal kräftig verbessern...
    Meine Favoriten sin des boss ds-2 und die distortion factory von digitech :)
     
  2. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 18.05.06   #2
     
  3. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 18.05.06   #3
    Das DF7 hab ich hier. Ist echt en geiles Pedal.. damit kannsu alles machen > Von Crucnch (acdc mäßig) über Distortion Sounds (Nirvana) bis Metall Sound alla Metallica.
    Ist echt en flexibles Pedal, nur leider mit seinen 90€ etwas teuer, aber es ist auf jeden Fall das Geld wert.
     
  4. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 18.05.06   #4
    DS1 oder DS2 find ich nice für Punrock usw... Proco's Rat 2 find ich auch wahnsinnig klasse!
    Zu den Digitech Dingern kann ich leider nix sagen, kenne ich einfach nicht.
    Antesten ist wohl bei allen Zerren das A&O!

    Gruß, Mini! :-)
     
  5. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 18.05.06   #5
    Das Proco Rat ist auch einer meiner Favoriten. Klingt besonders für Solo Sounds Hammer! Allerdings fällt bei schnell gespielten Powerchords besonders im Bassbereich die Lautstärke bei jedem Anschlag immer leicht ab so das so eine art Pumpen im Sound entsteht, was für manche Sachen ganz interessant klingt, es dadurch aber teilweise schwierig wird das Timing zu halten. Es kann aber sein, dass das an der Kombination mit dem AC30 und nicht am Rat selbst liegt, da ich es noch nicht mit anderen Amps getestet hab.
     
  6. Marcador

    Marcador Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    11.05.11
    Beiträge:
    78
    Ort:
    DT in DE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 20.05.06   #6
    Moin,

    hab noch ne alte Rat (1te Generation), die IST Punkrock. Würd ich vielleicht tauschen oder verkaufen. Schreib mir mal bei Interesse.
    Die angesprochene Pump-Geschichte bei Powercords is übrigens typisch für die RAT2, liegt an geänderten Widerständen in dem Ding...
     
  7. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 20.05.06   #7
    o_O soo viele antworten..
    Also ich bin noch am sparen :D aber ich schätz dass ich mir des ds2 (oder 1) kauf... aber bin mir noch nid sicher die anderen beiden find ich auch "anhörenswert". Vor allem wenn das df7 so viele sounds gut rüberbringt ist des ja mal n blick wert. Also danke an alle :) ich überleg jetzt erst ma
     
  8. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 23.07.06   #8
    mal ne neue frage hab mich immer noch nicht entschieden / bzw kein geld...
    Von denen, welches is da am besten ^^ :
    PROCO RAT 2
    PROCO TURBO RAT
    PROCO YOURDIRTYRAT
    danke schonmal
     
  9. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 23.07.06   #9
    würde dir turbo rat empfehelen.

    sound wie rat nur doppelter output der dann auch schön boosten kann.
     
  10. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.07.06   #10
    also wenn du son typischen deutschen rotzepunk spielen willst kann ich dir en digitech death metal empfehlen
     
  11. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.07.06   #11
    Dieses (sry) Dreckteil bei dem man kein Gain einstellen kann, und das immer voll aufgedrehtes Gain hat!? Für Punk!? Nie im Leben, das ist viel zu heftig.
     
  12. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.07.06   #12
    ich weiß net ob du versaute stiefkinder kennst aba denke die benutzen sogar nochmehr gain
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.07.06   #13
    Hmm, mit typischem deutschem Punk verbinde ich eher sowas wie Zaunpfahl (okay, die fahren schon ziemlich Gain, sind auch eher..ne Mischung aus allem) Pöbel und Gesocks, Becks Pistols, Kassierer...
     
  14. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.07.06   #14
    zanupfahl und viel gain:er_what: bei versaute stiefkinder könnte man mit na anderen stimme fast black metal draus machen^^ deswegen hab ich ja gefragt in welche richtung punk es gehen soll
     
  15. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.07.06   #15
    Dann hör dir mal Lilo Meier vom "Normalböse" Album an :D
     
  16. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 24.07.06   #16
    weiß net klingt gut ich meine sonst wird ich mirs ja auch net live antun aba von wirklich viel gain kann man da net sprechen
     
  17. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 24.07.06   #17
    Naaja, es is schon mehr als ich meinem Gitarrensignal (selbst für Metal) zumuten würde, oder gerade so an der Grenze. Aber das sieht jeder sicherlich anders, also huisch husch zurück zum Topic :D
     
  18. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 24.07.06   #18
    hmm denn mut ich meinem irgendwie leicht mehr zu xD naja egal soll ers einfach mal antesten
     
  19. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 24.07.06   #19
    ich glaub das DS2 erfüllt seinen zweck in dem bereich ganz gut.
     
  20. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 24.07.06   #20
    hm ich hör/spiel eher melodycorepunk ^^ also bad religion, millencolin, pennywise und so... aber auch die Ärzte, Terrorgruppe wizo usw..
    Eure hardcore punkbands ham doch keine melodien :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping