Umbau Volumenpedal

von Mr. Bullinsky, 19.03.08.

  1. Mr. Bullinsky

    Mr. Bullinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.03.08   #1
    Hey Leute,

    ich spiele einen Marshall DSL 100 und der hat leider nur einen seriellen Effektweg. Das heißt ja bekanntlich, dass dieser nicht regelbar ist.

    Ich brauche aber eine Möglichkeit, die Lautstärke der Effektschleife zu regeln und das möglichst situationsabhängig, also möglichst mit einem Volumenpedal auf dem Effektboard.

    Also muss ich mir ein Volumenpedal umbauen, um aus meinem seriellen Effektweg einen paralellen zu machen. Hab das auch schon versucht, bin allerdings an der Schaltung oder der Logik oder beidem gescheitert.

    Ich brauch ja ein Signal, dass immer "durchgeht" und parallel dazu noch eine Effektschleife, die ich per Poti regele (zum Originalsignal zumische). Kann es sein, dass ich an die Stelle, an der Return vom Volumenpedal und Ausgang zum Return am Amp zusammenfließen, eine Diode einbauen muss?! (Eigentlich fließt Strom ja nur in eine Richtung, also auch an dieser Stelle!) Vielleicht hat das jemand von euch ja schonmal gemacht und kann mir einen Schaltplan schicken?

    Vielen Dank
    Mr. Bullinsky
     
  2. mannermoe

    mannermoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    738
    Erstellt: 20.03.08   #2
    Das mit den Dioden ist keine so gute Idee da Du ausschließlich mit Wechselspannung zu tun hast.

    Vielleicht hilft Dir das bei deinem Problem weiter: http://forum.musikding.de/vb/showthread.php?t=21531&highlight=fx-loop

    Edit: Das Signal das "immer durchgeht" muß aber auch geregelt werden, da der Strom immer den Weg des geringsten Widerstandes nimmt und somit der parallele Effektweg "ungenutzt" bleiben würde.
    Im Prinzip brauchst Du erstmal einen Splitter, der das Signal aufteilt und dann noch einen Mischer, der die beiden Signale wieder vereint.
     
Die Seite wird geladen...

mapping