Unterschied Boss DS1/SD1

von J.K, 02.01.05.

  1. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.01.05   #1
    Hi,

    ein Freund von mir möchte sich ein Overdrive/Distortion Pedal kaufen, im Moment benutzt er mein Morley JD-1, welches aber sehr schwer aufzutreiben ist, deshalb haben wir uns nach Alternativen umgesehen. Wir haben uns einige Soundbeispiele angehört, Boss DS1 und SD1 gefielen uns vom Klang her am besten, die kosten ja auch ungefähr das gleiche.

    Vom Sound her solls von cleanen Sachen bis zu einer ordentlichen Blues/Rockzerre reichen, das Pedal soll direkt ins Mischpult eghen.

    Inwiefern unterschieden sich die beiden Pedale?

    Ich bin Keyboarder, ahbe deshlab recht wenig Ahnung von sowas :)

    Vielen Dank!
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.01.05   #2
    bei einer Gitarre? direkt ins Mischpult dürfte die einen sehr sonderbaren Effekt erzeugen... ;)
    Oder willst Du es für ein Keyboard verwenden?

    Probiert die beiden Verzerrer doch einmal in einem Musikladen aus. Die Boss Effekte sind sehr gänig und eigentlich in jedem Lade vorrätig..

    RAGMAN
     
  3. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.01.05   #3
    Also das soll schon direkt ins Mischpult, wir sind bisher zufrieden mit dem Sound, ein Verstärker in Form eines Röhrenradios ist aber auch vorhanden. Soll natürlich für Gitarre sein.
    Antesten werden wir auf jeden Fall machen!
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.01.05   #4
    Direkt ins Pult klingen diese Geräte völlig grottig (= ultrafiese Transenzerre). Denn dafür sind sie nicht gedacht/konstruiert. Häng eine Behringer Ultra-G DI-Box mit Speakersimulation dazwischen, dann kommt das besser.

    Unterschied hörst Du hier:

    Rechts speichern unter 0,4 MB
     
  5. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.01.05   #5
    Danke für das Hörbeispiel, es ist schon ein Unterschied da :)

    Kann man mit dem Pedal nicht auch in das Röhrenradio gehen und dieses dann mit einem Mikro abnehmen?

    Verzeihung für die Unwissenheit, ist überhaupt nicht mein Gebiet :o
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.01.05   #6
    Klar. Aber wie das klingt? - Ausprobieren.
     
  7. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 02.01.05   #7
    Wenn das röhrenradio gut klingt warum nicht! schön aufdrehn und n ORDENTLICHES mikro davor weil es wenns n scheiß mikro ist auch scheiße klingt!
    edit: shit zu spät
     
  8. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.01.05   #8
  9. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.01.05   #9
    Danke für die vielen Tipps, wir gehen dann wohl morgen mal in einen Musikladen, und hoffen, dass die Pedale antestbereit sind ;)
     
  10. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.01.05   #10
    vorher anrufen, wenns ses auf lager ham, aber net ausstellen, dann holn sies dir, was während stressigen betriebszeiten nicht machen, und wenns se die gar net ham lohnt sichs ja net :D
     
  11. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 02.01.05   #11
    kommt vieleicht n bisschen spät aber wenn sich dein freund nicht entscheiden kann probiert mal den OS-2, der kann Overdrive und Distortion in einem Pedal
     
  12. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 02.01.05   #12
    probier doch mal einen treter der digitech x-serie aus....
    der hotrod müsste doch was für dich sein, oder??? guggst du hier
    die haben einen extra ausgang direkt für die pa anlage. ich glaub, damit wirst du zufriedener als mit nem boss ds1/sd1... :great:
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.01.05   #13
    Das es Antika ja um ne Blues- und Rockzerre geht, ist dieser Vorschlag gut. Mit einem reinen Distortionpedal DS-1 etc. ist man doch recht eingeschränkt, für Blues würde ich sowas nicht als "Dauergerät" nehmen. Ist eben ne Zerre und kein dicker Overdrive, wie das OS-2.
    .
     
  14. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 03.01.05   #14
    mal nebenbei: ich hab da immernoch n sd-1 das keiner haben will *damit fuchtel* ^^
     
  15. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.01.05   #15
    So, die Entscheidung ist zugunsten des DS1 ausgefallen, es gefiel uns vom Klang her einfach besser.

    Vielen Dank nochmal für eure Ratschläge!
     
Die Seite wird geladen...

mapping