Unterschied: Höfner Bässe

von LP/SG-David, 21.10.05.

  1. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hi!
    Gibt es einen klanglichen Unterschied zwischen dem Höfner 500/1 und dem 182er?
    Sie haben die gleichen Pickups und die gleiche elektronik.
    Nur der 182er ist um nen Tausender billiger, da McCartney ihn nicht gespielt hat. Möchte mir nämlich so ein teil zulegen. Oder sollte ich mir einen Epiphone Viola Bass kaufen?
    Hab zurzeit einen Johnson Violin Nachbau, aber der ist vor allem in der Verarbeitung nicht gerade top
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #2
    der 500/1 klingt sehr akustisch, weil der korpus hohl ist. und er ist teurer wegen sir mccartney, namen verkaufen sich nunmal gut...
    also ich kann mich mit meinem nachbau von johnson nicht beklagen, gute verarbeitung. nur den hals-PU hab ich gegen den originalen ausgetauscht, wegen sound und es macht unwahrscheinlich viel aus. die epi-bässe kann ich leider nicht beurteilen, am besten wäre mal anspielen.
     
  3. LP/SG-David

    LP/SG-David Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #3
    Ich hab zurzeit den gleichen Johnson wie du.
    Hat der wechsel des pickups viel gebracht?
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #4
    aber wie, das hätte ich nie gedacht! klar sinds nochmal 80€. aber da bei mir die verarbeitung sehr gut war, dacht ich, dass da das geld schon in ordnung geht. und ich habs nie bereut! ich hab das auch nur am hals-PU gemacht, weil ich nur über diesen spiele. ich würds jeden empfehlen, der einen nachbau hat und auf den sound wert legt. aber die verarbeitung muss schon stimmen.
     
  5. LP/SG-David

    LP/SG-David Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #5
    die verarbeitung ist bei meinem nicht gerade berauschend.
    Der hals ist irgendwie schief eingeleimt
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #6
    hmm, sehr unschön, besonders weil das sehr sehr wahrscheinlich irreparabel sein wird. ansonsten lohnen sich die original PUs auf jeden fall.
    ist dein bass bundrein, oktavrein, usw.? wie ist die verarbeitung abgesehen vom hals (steg, sattel, holz, lackierung, mechaniken,...)?
     
  7. LP/SG-David

    LP/SG-David Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #7
    Hab den bass gerade verkauft.
    Werd mir wahrscheinlich den Epiphone kaufen und die höfner pickups reinhauen
     
  8. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #8
    das ging ja schnell... wie viel hast du für den noch bekommen?
    aber die PUs lohnen sich auf jeden fall!
     
  9. LP/SG-David

    LP/SG-David Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #9
    120€ und 130 hab ich vor 2 monaten gegeben
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #10
    nu, ist doch gut. aber wer nimmt den einen instrument, dass solche fehler hat? ebay?
     
  11. LP/SG-David

    LP/SG-David Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #11
    rrrrrrrrrrrrrrrichtig!:D
     
  12. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #12
    hehe ;) naja, da hast du ja schonmal startkapital für die PUs. ich denk wenns gut kommt für dich, zahls du für den epi-bass + 2 PUs 560,-€. noch nen ledergurt, wegen der kopflastigkeit und du bist mit dem bass zufrieden für alle zeiten :great:
     
  13. LP/SG-David

    LP/SG-David Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.10.05   #13
    den Epiphone Bass krieg ich um 220€
     
  14. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.10.05   #14
    aber dann gebraucht... da kommst du ja noch besser vom geld her. kannst ja mal schauen, obs irgendwo die PUs für weniger als 80,- gibt, weil alles was ich bis jetze gefunden hab, war ab 79,95€
     
  15. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 22.10.05   #15
    Pass aber auf, auf Ebay werden auch Bässe mit krummen Hälsen vertickt. :D

    SCNR, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping